Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Mal Fahrerflucht im Landkreis

ab. Landkreis. Zwei Verkehrsfahrerfluchten ereigneten sich kürzlich im Landkreis Stade.
Ein 80-jähriger Radfahrer war am Freitag gegen 11 Uhr auf dem Radweg an der Hauptstraße in Horneburg-Bliedersdorf Richtung Ortsmitte unterwegs, als aus der Einmündung "Bucht" ein schwarzer Pkw kam und auf die Hauptstraße abbiegen wollte. Der Radfahrer wurde leicht verletzt, die Pkw-Fahrerin fuhr weiter. Sie wird als junge Frau, Anfang 20, mit dunklen Haaren und Brille beschrieben. Hinweise an die Polizei Horneburg unter Tel. 04163 - 82649-0.
Ebenfalls am Freitag war ein 16-jähriger Kutenholzer gegen 15 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen dem Neulandweg und der Dingorner Straße in der Gemarkung Fredenbeck mit seinem Moped unterwegs, als er von einem Pkw überholt wurde. Dieser berührte sein Moped kurz, der junge Mann stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Ohne sich um den Gestürzten zu kümmern, entfernte sich der Pkw-Fahrer von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizei Fredenbeck unter Tel. 04149 - 93397.