Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

50 Jahre DRK in Neu Wulmstorf: Ortsverein lädt zum Festakt mit buntem Rahmenprogramm ein

Wann? 31.10.2015 13:00 Uhr

Wo? DRK , Wulmstorfer Straße 92, 21629 Neu Wulmstorf DE
Anke Wieters, Bianka Zemke und Susanne Hanke beraten Kunden im Kaufhaus „Fundus“
Neu Wulmstorf: DRK | Grillwagen, Clowns und Zauberer, Wein und Waffeln: Das 50-jährige Bestehen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Neu Wulmstorf feiert die Ortsgruppe mit einem Festakt und buntem Programm am Samstag, 31. Oktober, ab 13 Uhr am Bereitschaftsgebäude (alte Feuerwehrwache) an der Wulmstorfer Straße 92 - 94.
Im Anschluss an die Ansprachen zeigt die Theatergruppe „Caramba“ als neue Sparte des DRK Neu Wulms­torf erste Showeinlagen, bevor sie sich im Februar mit der Premiere ihres neuen Stücks vorstellt. Bis etwa 17 Uhr gibt es ein buntes Programm für Kinder. Außerdem präsentieren sich nicht nur die verschiedenen Sparten des DRK-Ortsvereins in der Halle, sondern auch Gäste aus der ungarischen Partnerstadt Nyergesújfalu mit Handwerkskunst.
Ab 19 Uhr werden die Gutscheine eingelöst, die das DRK bereits Anfang Oktober beim Blutspende-Termin sowie an alle Spender, die Waren im Kaufhaus „Fundus“ abgegeben haben, verteilt hat. Das Restaurant „Zum Dorfkrug“ hat für die Gutscheine 250 Tüten mit leckeren Produkten bereit gestellt. Außerdem startet ab 19 Uhr der Geistermarsch, ein Laternenumzug in Begleitung des Spielmanszugs Elstorf, vom Lidl-Parkplatz zum Festplatz, wo um 20 Uhr ein großes Feuerwerk stattfindet. Anschließend sind alle Gäste zur Zeltparty eingeladen.

Von Blutspende bis Besuchsdienst

Der DRK-Ortsverein Neu Wulmstorf wurde am 29. Oktober 1965 mit 27 Mitgliedern gegründet. Erster Vorsitzender war Heinz Wanke.
Sechs Jahre später übernahm Gisela Kremling den Vorsitz. Die Mitgliederzahl stieg und es wurden viele neue Spaten gegründet. Regelmäßig wurden Blutspendeabende durchgeführt sowie eine Radfahrer-, Wander- und Seniorentanzgruppe ins Leben gerufen. Kurz darauf hatte der DRK-Ortverein eine starke Sanitätsgruppe und ein Jugendrotkreuz mit mehr als 100 Kindern und Jugendlichen. Im Mai 1994 wurde Bernhard Pröhl zum Ersten Vorsitzenden gewühlt. Heute hat der DRK-Ortsverein rund 480 Mitglieder, verfügt über eine Bereitschaft für den Katastrophenschutz in den Räumen und der Fahrzeughalle in derWulmstorfer Straße. Als starkes Standbein zählt auch das „Fundus Kaufhaus“ in der Bahnhofstraße mit Kleiderkammer in der Gumbinner Straße. Weitere Sparten sind die Tanzsport und Theatergruppe „Caramba“, die Ungarn-Freundschaftsgruppe, die Fahrrad- und Wandergruppe, die Wasser- und Gymnastikgruppen, der Besuchsdienst, das Blutspendeteam und das Öffentlichkeits-Team. Aber auch die gut besuchte Kaffee-Stuuv in den Räumen des DRK-Treffpunktes Gumbinner Straße mit tollem Programm gehört zu den Aktivitäten des Vereins.