Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bis auf ein paar kleine Texthänger lief die Premiere prima über die Bühne

15 Kinder der Nachmittagsbetreuung hatten viel Spaß bei dem Theaterprojekt (Foto: oh)
bc. Neu Wulmstorf. Das hat den 15 Kindern so richtig Spaß gemacht: Annika Witte und Saskia Bock, zwei Studentinnen der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), hatten sich für ihr Theaterprojekt die Nachmittagsbetreuung "HeideMoor" an der Heide-Grundschule in Neu-Wulmstorf ausgeguckt. Am Donnerstag vorvergangener Woche war der große Tag gekommen. In der Schulaula präsentierten die Nachwuchsschauspieler ihr mühsam in neun Wochen eingeübtes Stück "Das verschwundene Fohlen". Bis auf paar kleine Texthänger lief die Premiere prima über die Bühne. Saskia Bock: "Unser Dank gilt vor allem dem Verein 'HeideMoor' für die Unterstützung und unserem Lebensmittelsponsor 'Der Brotkorb'."