Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einbruch und Einschleichdiebstahl in Neu Wulmstorf

bim. Neu Wulmstorf. In eine Wohnung im Hellbergweg in Neu Wulmstorf wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst erfolglos, ein Fenster neben dem Haupteingang aufzuhebeln. Danach schlugen sie die Scheibe des Fensters ein und gelangten so ins Innere des Einfamilienhauses. Was genau entwendete wurde, ist noch nicht bekannt. Für die Flucht öffneten die Täter ein bodentiefes Fenster von innen. Hinweise bitte an die Polizei in Buchholz unter Tel. 04181-2850.
Ebenfalls in Neu Wulmstorf wurde eine ältere Dame am Freitagnachmittag Opfer eines Einschleichdiebstahls. Diebe nutzen den Umstand, dass die Dame die Haustür ihres abgelegenen Hauses zum Lüften offen stehen ließ. Plötzlich stellte sie zwei Männer im Flur fest, die vorgaben, Gartenarbeiten erledigen zu wollen. Nachdem die Frau die Männer wegschickte, stellte sie fest, dass Schmuck im Werte von mindestens 1.000 Euro fehlt.