Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erste Kinderfeuerwehr in Neu Wulmstorf gegründet

Die "Löschdinos" mit Betreuern der Freiwilligen Feuerwehr und Mitarbeitern der Gemeinde sowie Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (hinten links) (Foto: Andre Hennings)
ab. Elstorf/Neu Wulmstorf. Sie sind die erste Kinderfeuerwehr in der Neu Wulmstorfer Gemeinde: 25 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren bilden jetzt die "Löschdinos". Damit sind die Elstorfer die 27. Feuerwehr im Landkreis Harburg, die eine Sparte für Kinder anbieten.

Als neuer Kinderfeuerwehrwart übernimmt der Elstorfer Jan Lüdemann gemeinsam mit seinem Team, zu dem Katharina Benecke, Melanie Mojen und Björn Poost gehören, die Betreuung der "Löschdinos". Eltern, deren Interesse für die Kinderfeuerwehr nun geweckt wurde, können sich jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr bei der Feuerwehr Elstorf oder direkt bei Jan Lüdemann melden.