Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Explodierende Farbenpracht in Elstorf

Die Festival-Besucher warten auf den Farbcountdown.
Buntes Holi-Festival lockt 1.000 Besucher ins Grüne

at. Elstorf. Tanzen, feiern und mit Farben werfen: Die Besucher des Holi-Festivals in Elstorf erlebten eine im wahrsten Sinne bunte Party. Der Höhepunkt war ein stündlicher Farbcountdown bei dem die Festivalbesucher buntes Pulver in die Luft schmissen. Bei bestem Wetter stand dem friedlichen Feiern und der Farbenschlacht nichts im Wege. Nach jedem Farbcountdown verwandelte sich die grüne Wiese zunehmend in ein buntes Farbenmeer - besonders die Besucher glichen am Ende einer farbenfrohen Leinwand. Die Teilnehmer hatten sich extra weiße und schwarze Klamotten angezogen, damit die grellen Farben besser zur Geltung kamen. Das Pulver ist biologisch abbaubar und ungiftig. Trotzdem hatten sich einige einen Mundschutz umgebunden. Die Idee zu diesem Farbspektakel kommt ursprünglich aus Indien. Dort begrüßen die Menschen mit dem Holi-Fest den Frühling.
Die Veranstalter, der Verein LaJUnited, war zufrieden mit der Premiere des Holi-Festivals in Elstorf. Rund 1.000 Besucher feierten auf dem Festivalgelände. "Wir hoffen, dass sich das Fest etabliert und im nächsten Jahr noch mehr Besucher kommen", sagte ein Vereinsmitglied. Die LaJUnited veranstaltete bis 2012 eine der größten Beachpartys in Norddeutschland mit bis zu 3.000 Besuchern pro Jahr.