Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hundeschule in Neu Wulmstorf macht dicht

Jetzt nur noch Rennsport: Tanja Jäger (li.) in Berlin mit Hündin „Ivy“ (Foto: privat)

Inhaberin Tanja Jäger bleibt im Rennsport aktiv

ab. Neu Wulmstorf.
Die letzten Stunden wurden absolviert: Nach fünf Jahren am Moorweg in Neu Wulmstorf stellt Inhaberin Tanja Jäger den Betrieb in ihrer Hundeschule „Hundsgenau“ jetzt ein. Das Gelände wird bis Ende Dezember geräumt.
Nach den Gründen gefragt, sagt Jäger, sie habe sich in der vergangenen Zeit bereits intensiv dem Rennsport gewidmet, dem Laufen, Biken und Scootern mit Hund. Das wolle sie noch weiter ausbauen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Tanja Jäger mal mit dem Gedanken gespielt, ihren Betrieb zu schließen. Ausschlaggebend war schließlich ein erneuter Einbruch in die Hundeschule in diesem Jahr gewesen. „Wir kamen im September aus dem Urlaub zurück. Als ich die Zerstörung sah, dachte ich nur: Ich mag nicht mehr“, erinnert sie sich. Es sei schon häufiger eingebrochen worden, diesmal aber war der Schaden schlimmer als zuvor. „Bis auf die schweren Geräte wurde alles geklaut und auch noch sämtliche Zäune demoliert.“

Ihr Mann traf daraufhin die Entscheidung, die Hundeschule aufzugeben. „Wir haben noch versucht, jemanden zu finden, der den Betrieb weiterführt. Das hat leider nicht geklappt“, sagt sie. Jetzt betreut Tanja Jäger Kunden weiter, die ebenfalls im Sport mit Hund aktiv werden wollen. Ihre Internetseite behält sie ebenfalls bei.

Tanja Jäger selbst hat mittlerweile acht Hunde, ihr Mann nimmt inzwischen auch an Rennen teil. Sogar ein Bissunfall - ein Hund hatte sie so schwer verletzt, dass ihr eine Metallschiene in den Arm eingesetzt werden musste - hinderte sie nicht daran, weiter Rennen zu fahren.

„Wie es im nächsten Jahr läuft, kann ich jetzt aber noch nicht sagen“, so Jäger.
Am kommenden Wochenende will sie noch mal teilnehmen, am letzten Rennen in diesem Jahr: Dann startet Tanja Jäger bei den Norddeutschen Meisterschaften bei Preetz (Schleswig-Holstein), dem Schlittenhunderennen Lehmkuhlen.