Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

JULIANER aus Neu Wulmstorf ausgezeichnet

Die jungen JULIUS-Teilnehmer bei der Abschlussparty (Foto: Bücherei Neu Wulmstorf)

24 Kinder erhalten Diplom

ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Zu einer Abschlussparty trafen sich jüngst die fleißigen Leseratten vom JULIUS-Club im Neu Wulmstorfer Jugendzentrum „Blue Star“ und brachten dazu auch ihre Eltern mit. 43 Kinder hatten erfolgreich teilgenommen und in den acht Club-Wochen insgesamt 286 Bücher gelesen. 24 von ihnen erhielten ein Diplom, 17 ein Vielleserdiplom und zwei ein Kreativdiplom.

Zwar nahmen mehr Mädchen als Jungen teil, doch am meisten hatte mit 30 Büchern der Gymnasiast Mathulan Sri Thirunathan gelesen und bewertet. Der überwiegende Teil der Kinder war elf Jahre alt.

Die beliebtesten Werke waren „Murks Magie“ von Sarah Mlynowski und „Der schrecklichste Lehrer der Welt“ von Marius Horn Molaug. Alle Veranstaltungen, vom Besuch einer Mangazeichenschule in Hamburg, einer Schreibwerkstatt, dem Bau eines Insektenhotels mit dem BUND, einer Gruselübernachtung in der Bücherei sowie dem Erstellen einer Radiosendung über den JULIUS-Club waren sehr gut besucht.

Den Kindern hat es so viel Spaß gemacht, dass sich viele von ihnen erneut monatlich ab Oktober zur Veranstaltung „Göttertreff“ in der Bücherei im Rathaus treffen wollen.