Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kein Herz für herzkranke Kinder?

bc/nw. Neu Wulmstorf. Man stelle sich vor, in Neu Wulmstorf gäbe es eine Benefiz-Veranstaltung für herzkranke Kinder, und keiner gehe hin... Undenkbar? "Leider nicht", sagt Gemeindesprecher Michael Krüger. Noch immer ist die Beteiligung am Sponsorenlauf "Herzensangelegenheiten", der gemeinsam von den Bibliotheken im Kreis Harburg organisiert wird, nicht nur gering, sondern sie tendiert stark gegen Null.

Der Lauf am Samstag, 19. Juli, zugunsten der „Gerald-Asamoah-Stiftung für herzkranke Kinder“ ist der Höhepunkt der landkreisweiten Büchereiwoche. Mitmachen kann jeder, ob mit dem Turn- oder Wanderschuh, mit den Inlinern, per Fahrrad oder Pferd.

Gestartet wird von den jeweiligen Büchereien aus, Zielort ist das Feuerwehrmuseum Marxen. Dort startet ab 16 Uhr ein Bühnenprogramm mit Musik und Comedy. Alle Erlöse, Startgebühren und Spenden kommen der Stiftung zugute.

• Weitere Infos und Anm. unter Tel. 040-70078259