Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lara ganz traurig: Wo ist meine Katze?

Lara und ihre Mutter Maike Heitmann mit der Mutter der "hellen Katze", wie Lara ihren Liebling nennt
bc. Rübke. Wer hat bloß Laras Katze entführt? "Meine helle Katze ist weg. Ich war nur kurz drinne. Und dann war sie weg", erzählt die Dreijährige mit leiser Stimme. Das kleine Mädchen aus Rübke wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Katze wieder in die Arme schließen zu dürfen.

Laras geliebte "helle Katze" ist eigentlich ein Kater, der im Alter von zehn Wochen am 11. Juli plötzlich vom Erdboden verschluckt wurde. Mama Maike Heitmann hat eine Vermutung, wie es dazu kam. "Da wir manchmal junge Katzen zu verschenken haben, hat vielleicht ein Kunde unseres Obsthofes gedacht, er könne das Tier mitnehmen", mutmaßt die Frau. Doch ausgerechnet diese Katze war Laras Ein und Alles. "Das geht doch nicht, ungefragt einfach Tiere mitzunehmen", sagt Maike Heitmann.

Sie sei dem Dieb zwar nicht böse. Nur eine Bitte haben sie und Lara: "Bitte bringt uns die 'helle Katze' zurück!"