Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu Wulmstorf: Jugend-Einsatz-Team gegründet

Freuen sich schon auf ihre neue Aufgabe: Marie Gabler (v. li.), David Leon Supke, Tobias Völz, Felix Pannwitt (Foto: DLRG)
DLRG erweitert Angebot für Kinder ab zwölf Jahre und Jugendliche

nw/ab. Neu Wulmstorf. Die Jugendarbeit der DLRG ist über die Grenzen Neu Wulmstorfs bekannt und geschätzt. Jetzt hat die Jugendgruppe ein sogenanntes Jugend-Einsatz-Team (JET) gegründet. Die ersten Mitstreiter kamen Mitte April zusammen. Empfangen wurden sie von Marie Gabler, Tobias Völz, David Leon Supke und Felix Pannwitt. Alle vier sind junge Aktive, die sowohl Aufgaben der DLRG wahrnehmen, gleichzeitig aber auch in der Schwimmausbildung und in der Jugendarbeit tätig sind. Zeitgleich fand der Dienstabend der Aktiven statt und so konnte den Besuchern vermittelt werden, welche Möglichkeiten und Aufgaben die Ortsgruppe hat.

Felix Pannwitt: "Ab einem Alter von 12 Jahren kann jeder bei uns mitmachen. Neben viel Spaß bieten wir die Möglichkeit, das Schnorcheltauchabzeichnen und das Rettungsschwimmabzeichen Bronze zu erwerben", erläutert er. Auf den Dienstnachmittagen gehe es um Themen wie Erste Hilfe, Seemannschaft, Funkausbildung und die ersten Schritte Richtung Katastrophenschutz. Abgerundet werde das Programm mit Ausflügen und Bootsfahrten. "Natürlich können auch weiterhin alle anderen Angebote unserer Jugendarbeit und die Schwimmausbildung wahrgenommen werden."

Unterstützt werden die vier durch die Schwimm- und Erste-Hilfe-Ausbilder, Funker und Bootsführer der Ortsgruppe; ein Motorschlauchboot und zwei Kleinbusse stehen zur Verfügung. "Wir wollen die Jungen und Mädchen für das Ehrenamt begeistern und als Nachwuchs gewinnen", sagt David Leon Supke und ergänzt: "Sie können dann ab einem Alter von 16 Jahren die Fachausbildung Wasserrettungsdienst durchlaufen und danach entscheiden, welche weiteren Qualifikationen sie erlangen wollen."

Der erste Dienstabend findet am Montag, 7. Mai, von 17.45 bis 18.45 Uhr im Vereinsheim statt. Erst einmal geht es darum, sich kennenzulernen. Doch schon am 14. Mai geht es von 18 bis 20 Uhr zum Bootfahren.

• Weitere Infos unter www.bit.ly/2r5Q0sH oder per E-Mail an JET@neu-wulmstorf.dlrg.de.