Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spielplätze sind ständig zerstört

Der Spielplatz "Eurobau/Vierkaten" wurde zerstört (Foto: oh)
bc. Neu Wulmstorf. Wer so etwas tut, muss wohl ein Kinderhasser sein. Immer wieder zerstören Unbekannte auf öffentlichen Spielplätzen in Neu Wulmstorf Klettergerüste, buddeln Riesenlöcher in Sandkisten, reißen Büsche heraus. Scherben, Zigarettenkippen, Hunde- und Katzenkot überall. Besonders schlimm sah es kürzlich auf dem Spielplatz "Eurobau/ Vierkaten" aus. "Ein bisher unbekanntes Ausmaß der Verwüstung", berichtet Gemeindesprecher Michael Krüger.

Bedienstete des Neu Wulmstorfer Baubetriebshofes benötigten rund zwei Stunden, um den Platz wieder in einen ansehnlichen Zustand zu bringen. Die Gemeindeverwaltung appelliert aufgrund der aktuellen Vorfälle an alle Bürger: "Gemeinsam sind wir dafür verantwortlich, dass die öffentlichen Spielflächen sicher genutzt werden können. Bitte werden Sie aktiv und melden sich bei der Gemeindeverwaltung, wenn sie Randalierer beobachten", sagt Krüger.