Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tolle Instrumententaschen vom Schulverein

Schulleiterin Silke Ranze (li.) und Lehrerin Carolin Niemann-Keupp (2.v.li.) freuen sich über die vom Schulverein gestifteten Instrumente (Foto: oh)
bc. Neu Wulmstorf. Die Grundschule "An der Heide" in Neu Wulmstorf feiert Geburtstag: Seit einem Jahr darf sie sich musikalische Grundschule nennen. Aus diesem Anlass sponsert der Schulverein tolle Instrumententaschen. Jetzt kann in jeder Klasse musiziert werden. Das Projekt "Musikalische Grundschule", das von der Bertelsmannstiftung und dem Land Niedersachsen unterstützt wird, hat das Ziel, mehr Musik in den Unterricht einzubinden.

Die Grundschule macht Musik in vielfältiger Form: Für die 1. und 2. Klassen wurde ein Chor, für die 3. und 4. Klassen eine Tanz-AG eingerichtet. In vielen Fächern werden musikalische Einheiten in den Unterricht integriert. Zum Beispiel werden Rhythmen geklatscht, im Kunstunterricht wird zu Musik gemalt, Gedichte werden verklanglicht. Daneben erhielten die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen Einblick in die professionelle Arbeit der Hamburger Philharmoniker.

Schulleiterin Silke Ranze: „Wir, die Kinder, Lehrer und auch die Schulleitung möchten dem Schulverein einen großen Dank aussprechen.“