Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ab Mitte Juni mehr Platz für Pendler

Die nervige Parkplatzsuche am Neu Wulmstorfer Bahnhof ist bald vorbei: Das neue Parkhaus wird am 16. Juni eröffnet

Parkhaus am Neu Wulmstorfer Bahnhof ist so gut wie fertig

ab. Neu Wulmstorf. Pendler können aufatmen - das morgendliche Suchen nach einem Auto-Stellplatz hat im Juni endlich ein Ende. Denn der Bau des Parkhauses am Neu Wulmstorfer S-Bahnhof liegt in den letzten Zügen. Erste Planungen dazu hatte es im Herbst 2015 gegeben, eröffnet wird das sehnlichst erwartete Gebäude jetzt am 16. Juni.

„Wir sind rundum zufrieden“, sagte Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig kürzlich gegenüber dem WOCHENBLATT. Der Bau verlaufe absolut problemlos, alles liege im Kosten- und Zeitrahmen. Gute Firmen seien am Werk, alles klappe bestens, stellte der Verwaltungschef fest.

Kleinere Arbeiten werden noch bis Mitte Juni erledigt. Der Boden wird aufgebracht, elektrische Leitungen verlegt. Dann stehen allen Pendlern auf drei Parkdecks 514 Parkplätze zur Verfügung. Insgesamt 626 Stellflächen können rund um den Neu Wulmstorfer S-Bahnhof belegt werden.

• Mit circa 4,3 Millionen Euro schlägt der Neubau insgesamt zu Buche. Die Gemeinde Neu Wulmstorf ist der Bauherr des Parkhauses, Das Vorhaben wird mit rund 2,9 Millionen Euro vom Land bezuschusst.