Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu Wulmstorf: Diskussion über Parkraumkonzept

CDU beantragt Grundsatzdiskussion

ab. Neu Wulmstorf. Einen Antrag zur Führung einer Grundsatzdiskussion über ein Parkraum-Konzept hat jetzt die CDU-Fraktion beim Neu Wulmstorfer Rat eingereicht. Aus Sicht der Christdemokraten sei die Parkplatzsituation im Zentrum, besonders in der Bahnhofstraße, nicht zufriedenstellend. Insbesondere zu Stoßzeiten und an Markttagen sei es extrem schwierig, eine legale und nicht private Parkfläche zu finden. Die private Fläche des ehemaligen Hoyer-Geländes gegenüber dem Rathaus, die zwar nicht als Parkraum vorgesehen, aber dennoch so genutzt werde, entfalle demnächst, heißt es in dem Schreiben weiter.

Die Tiefgarage des Marktplatz-Centers sei ebenfalls in privater Hand und werde von den Autofahren als Stellfläche unzureichend wahrgenommen.
Laut Schreiben bittet die Fraktion nun die Neu Wulmstorfer Verwaltung um eine umfassende Analyse der aktuellen Parkraum-Situation, möglicher Lösungs- oder Änderungsvorschläge sowie das Einholen einer Stellungnahme und Bestandsanalyse des Gewerbevereins.