Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sozialverband gegen Lohnunterschied

Auf dem Marktplatz in der Bahnhofstraße führen Frauen des Sozialverbands Deutschland am Freitag, 27. März, zwischen 11 und 12 Uhr einen Aktionstag durch. Thematisiert wird der Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen - bis zum 20. März müssen Frauen arbeiten, um auf das gleiche Jahresgehalt wie Männer zu kommen (Equal Pay Day). Hannelore Buls, Vorsitzende des SoVD-Ortsverbandes, bemängelt vor allem die absehbare Altersarmut: "Die Rentenlücke, die aus den Einkommensunterschieden zwischen Frauen und Männern heute entsteht, beträgt fast 60 Prozent." Anhaltspunkte, wie Entgeltgleichheit realisiert werden kann, wollen die Aktiven bei dieser Veranstaltung weitergeben.