Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hospizgruppe eröffnet Trauercafé

Wann? 09.11.2014 15:00 Uhr

Wo? Trauercafe HS Voßbarg, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23, 21629 Neu Wulmstorf DE
Die Mitarbeiterinnen des Trauercafés stellen sich vor (v.li. ): Christiane Hochfeld, Marion Gerlach, Elke Ubber, Stephanie Meyrahn und Ursua Peters (vorn re.) (Foto: oh)
Neu Wulmstorf: Trauercafe HS Voßbarg | ab. Neu Wulmstorf. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig steht für geladene Gäste die Eröffnungsfeier des Trauercafés der Hospizgruppe Neu Wulmstorf, 9. November, 15 Uhr in der HS Voßbarg, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23. Interessierte Menschen, die sich beruflich oder privat mit Trauerarbeit auseinandersetzen und mehr über einfühlsame Trauerbegleitung erfahren möchten, sind ab dem 16. November eingeladen. Wer mit dem Verlust eines Menschen leben muss, kann im Trauercafé mit anderen Menschen ins Gespräch kommen und seiner Trauer Raum und Zeit geben.

Gleichzeitig möchten die Mitarbeiterinnen die Gelegenheit nutzen, sich als Gruppe vorzustellen. Auch Vertreter des Deutschen Roten Kreuz "Fundus - Kaufhaus für alle" werden dabei sein und der Gruppe einen Scheck überreichen.
Die Hospizgruppe Neu Wulmstorf/Hollenstedt wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seither schon viele schwerkranke und sterbende Menschen mit ihren Angehörigen in dieser schweren Zeit unterstützt. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden und wurden für ihre Aufgabe eigens geschult und begleitet.

Das erste reguläre Treffen findet am 16. November statt, danach an jedem dritten Sonntag im Monat. Eine Anmeldung zu den Treffen ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei Christiane Hochfeld, Tel. 040-7005083.