Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Kobold Wommel" jagt einen Räuber

Kobold Wommel unterhält mit seiner Geschichte Kinder ab zwei Jahre (Foto: Madsinos Puppenrevue)

"Madisons Puppenrevue" zeigt eine spannende Geschichte

ab. Neu Wulmstorf. Mit "Der kleine Kobold Wommel", einem Stück für Kinder ab zwei Jahre, kommt "Madsinos Puppenrevue" am Montag, 27. März, um 16 Uhr nach Neu Wulmstorf, in den Gemeindesaal "Bei der Lutherkirche 5". Präsentiert wird eine Geschichte über den kleinen Kobold Wommel, der zuerst die Besucherin von Tischlermeister Hans Hobelbein mit seinen Streichen vergrault und anschließend im Wald einen Räuber jagt. Das Stück dauert ca. 50 Minuten, Karten gibt es ab 15.30 Uhr an der Tageskasse. Eintritt: 7 Euro (mit Ermäßigungskarten örtlicher Kitas 6 Euro).