Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Metal" von Heavy bis Trash - Metal Bash-Open-Air in Neu Wulmstorf

Für Metal-Fans weit über die Region hinaus gehört der Besuch des Metal-Bash-Open Air zum festen Festival-Programm des Jahres (Foto: Akerlin)
mi. Neu Wulmstorf. Krachende Schlagzeug-Soli, kreischende Gitarren, fette Pyros und Songs mit Provokations-Potenzial: das „Metal Bash“-Open Air (Samstag, 21. Mai) auf der Wiese beim Schützenplatz in Neu Wulmstorf (Wesenberg/Wulmstorfer Straße) ist längst mehr als ein Geheimtipp für Metal-Fans. Seit 14 Jahren bieten die Veranstalter von Remedy Records aus Hamburg Festival-Besuchern eine ausgewogene Mischung aus lokalen, nationalen und internationalen Bands verschiedener Stilrichtungen von Deutsch- und Speedrock über Heavy- bis hin zu Trash- und Black-Metal. Das Metal Bash Open-Air steht so für einen einzigartigen Mix aus familiärer Atmosphäre, fairen Preisen und hochkarätigem Line-up. Das kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen: Mit dabei sind „Venom Inc.“, die mit einer exklusiven Old School Show und fetter Pyro aufwarten. Den verstorbenen „Motörhead“ Größen Phil Taylor und Lemmy Kilmister widmet die Band „Motörment“ ihre Show. Natürlich inklusive allen Klassikern von „Ace Of Spades“ über „Bomber“ bis hin zu „Ogasmatron“ und „Overkill“. „Paragon“, bekannt für vielseitigen Metal mit eingängigen Refrains, präsentieren im Rahmen ihrer „25 Years of HVY FKN MTL“-Tour ihr neues Album „Hell Beyond Hell“ und die „Kneipenterroristen spielen ein Unplugged Special auf der neuen „Night Light Lounge Bühne“.
Weiter treten auf: Nitrogods, Syndemic, Space Chaser, Drunken Swallows, The Committee, Slaughterday, Shadowbane, Surface, Existent und Buried in Black.
• Einlass ist ab 9.30 Uhr, Beginn um 11 Uhr Karten im Vorverkauf 27 Euro zzgl. 10 Prozent Gebühr. Vorverkauf bei: Remedy Records, Stellinger Steindamm 2, 22527 Hamburg Tel. 040-435353, im Neu Wulmstorfer Jugendzentrum „Blue Star“ (Ernst Moritz.Arndt-Straße, unter www.remedyrecords.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.