Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wölfe und ihre Ausbreitung - Vortrag in Neu Wulmstorf

Der Wolf gilt Menschen gegenüber als scheu, doch bei Weidetieren erwacht sein Jagdinstinkt (Foto: bim)

BUND lädt zu Vortrag von Wolfs-Experin nach Neu Wulmstorf ein

ab. Neu Wulmstorf. in Niedersachsen und die daraus resultierenden Folgen informiert Diplom-Biologin und Wolfs-Expertin Katharina Lohrie aus Wals­rode am Sonntag, 19. März, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus bei der Lutherkirche. Unter dem Titel „Die Rückkehr der Wölfe nach Niedersachsen“ hält sie dazu einen Lichtbildvortrag.

Dass sich der Wolf in Niedersachsen weiter ausbreitet, ist inzwischen amtlich: 80 Wölfe wurden inzwischen erfasst, die in acht Rudeln durch Harz und Heide streifen. Das bereitet vor allem Weidetierhaltern Sorge, denn die Wölfe richten bei ihren nächtlichen Streifzügen beträchtliche Schäden an. Der Wolf ist jedoch streng geschützt - eine Aufnahme in das deutsche Jagdrecht würde EU-Behörden auf den Plan rufen.

• Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kuchen stehen kostenfrei bereit.