Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MTV Ashausen verteidigt Landesliga-Spitze

(cc). Mit einem deutlichen 39:21-Heimsieg im Kreisderby gegen MTV Eyendorf haben die Handball-Frauen des MTV Ashausen-Gehrden ihre Tabellenführung in der Landesliga erfolgreich verteidigt. Nach acht Minuten ging Ashausen mit 10:3 in Führung. Diesen Vorsprung bauten die Gastgeberinnen bis zum leistungsgerechten 39:21-Endstand aus. Die neu formierte Mannschaft der HG Winsen überraschte mit einem 19:9-Heimsieg gegen den Tabellenzweiten SV Altencelle. Den nötigen Rückhalt gab Winsens Torhüterin Janine Schwarz. Im zweiten Kreisduell des Spieltages trennten sich der MTV Tostedt und TVV Neu Wulmstorf 25:25-Unentschieden.