Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Betreiber für Café gefunden

Das lange geplante Café an der Ecke B 73/Bahnhofstraße auf dem Lidl-Parkplatz soll bald in die Höhe wachsen
bc. Neu Wulmstorf. Gute Nachrichten für die Neu Wulmstorfer: Ihr Ortsbild wird in diesem Jahr um eine kleine Attraktion reicher. Das lange geplante Café an der Ecke B 73/Bahnhofstraße auf dem Lidl-Parkplatz soll bald in die Höhe wachsen. Ende Februar will Lidl-Immobilienleiter Reiner Wohlers einen Betreiber präsentieren. "Dann wird es eine feierliche Vorstellung geben", kündigt Wohlers auf WOCHENBLATT-Nachfrage an.

Im nächsten Schritt müsse ein Bauantrag beim Landkreis Harburg gestellt werden, so Wohlers. Nach WOCHENBLATT-Informationen will die Lübecker "Stadtbäckerei Junge" das Café betreiben. Bestätigen wollte die Information beim Unternehmen niemand. Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (SPD): "Wir freuen uns, wenn unser Ortsbild durch das Café aufgewertet wird."

Wie berichtet, empfinden viele Bürger die überdimensionierte Steinwüste „Lidl-Parkplatz“ als eine optische Zumutung. Der Discounter „Lidl“ will auf dem Parkplatz einen zweigeschossigen Cafébetrieb mit vielen Sitzplätzen und einer Terrasse bauen. Architekt ist das Buxtehuder Büro "Frenzel und Frenzel".