Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Crossfit in Neu Wulmstorf gemeinschaftlicher Atmosphäre

Feierten einjähriges Bestehen: die beiden "Kamroc"-Betreiber Florian Cordes (li.) und Bastian Kampmann

Crossfit-Studio "Kamroc" in Neu Wulmstorf feierte einjähriges Bestehen

ab. Neu Wulmstorf. Athletische Vorführungen mit Gewichtestemmen und Fitnessübungen sowie einen regen Informationsaustausch genossen gut 150 Besucher des Crossfit-Studios „Kamroc“ in Neu Wulmstorf anlässlich des einjährigen Bestehens.

Mitbetreiber Florian Cordes zog eine positive Bilanz: „Die Resonanz war sehr gut“, sagte er. „Wir haben einige neue Kunden gewonnen.“ Denn bei „Kamroc“ konnten die Gäste ein echtes Schnäppchen schlagen und eine 10er-Karte für nur zwei Drittel des eigentlichen Kaufpreises ergattern.

Es sei eine nette Gemeinschaft unter den Sportlern, so Cordes. In Gruppen bis zu maximal zwölf Personen werde trainiert. „Über eine App bucht sich der Teilnehmer für einen Kursus ein und sieht dabei auch, wer sich schon für die Gruppe angemeldet hat“, erläutert Cordes. Das Trainingslevel werde dann individuell auf jeden Teilnehmer zugeschnitten. „Dabei sind schnelle Erfolge garantiert.“

100 Mitglieder besuchen regelmäßig das Crossfit-Studio. Wer sich für den Sport interessiert, das Angebot von „Kamroc“ bisher jedoch nicht wahrnehmen konnte, hat noch bis Ende März Gelegenheit, eine der günstigen 10er-Karte zu erhalten.

• www.kamroc-crossfit.com