Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fisch Lanz lädt ein zum ersten Matjesfest auf dem Wochenmarkt in Neu Wulmstorf

Wann? 13.06.2014 11:00 Uhr

Wo? Wochenmarkt, Bahnhofstraße, 21629 Neu Wulmstorf DE
das Matjes-Fest schon fünf Mal veranstaltet (Foto: Fisch-Lanz)
Neu Wulmstorf: Wochenmarkt | Zum ersten Matjesfest auf dem Wochenmarkt am Freitag, 13. Juni, laden André Lanz und sein Team von Fisch-Lanz ab vormittags alle Genießer ein. Die Besucher dürfen sich auf fangfrischen Matjes mit Bratkartoffeln und hausgemachter Apfel-Zwiebel-Sahne-Soße sowie viele weitere Spezialitäten freuen. Bänke und Tische stehen bereit, sodass sich die Kunden die Fisch-Spezialität gleich vor Ort schmecken lassen können.
Das Lanz-Team bereitet auch außergewöhnliche Geschmacksrichtungen wie Sherry-Matjes, Kräuter-, Aalrauch- und Knoblauch-Matjes zu. Zusätzlich gibt es ein Gericht nach einem mediterranen Rezept. Ab 11.30 Uhr sorgt der Shanty-Chor Neu Wulmstorf für maritime Stimmung auf dem Wochenmarkt. Zudem führt ein Matjes-Experte vor, wie Genießer den leckeren Fisch geschickt filetieren können. Darüber hinaus gibt es viele tolle Tipps sowie diverse andere Fischspezialitäten.
„Ich habe das Matjesfest schon mehrmals mit sehr viel Spaß auf dem Wochenmarkt in Soltau veranstaltet“, sagt André Lanz. „Jetzt möchte ich auch die Neu Wulmstorfer begeistern.“
Infos unter 0171-84 21 296

Von Fisch und Marktflair begeistert
Seit 22 Jahren bietet André Lanz auf den Wochenmärkten leckeren Fisch an. „Mir gefälllt das Ambiente auf den Wochenmärkten und das lockere Miteinander mit den Kunden und den anderen Markbeschickern“, sagt André Lanz. Der Fischexperte und sein Team freuen sich, dass ihre Kunden von den Angeboten und den Rezepten begeistert sind.
„Es ist einfach nur schön - eine solche Stimmung wie auf dem Wochenmarkt kann man in einem Ladengeschäft nicht erreichen“, ist André Lanz überzeugt. In die Fischbranche ist der Elstorfer vor mehr als zwei Jahrzehnten durch Zufall gekommen: „Eigentlich habe ich nur Urlaubsvertretung machen wollen. Aber dann war ich so mitgerissen, dass ich dabei geblieben bin.“ Auch seine Ehefrau, seine Tochter und sechs weitere Mitarbeiter haben sich von der Begeisterung für Fisch und das Marktflair anstecken lassen. André Lanz lässt es sich jedoch nicht nehmen, jeden Morgen selbst zum Fischmarkt zu fahren, um für seine Kunden die besten und leckersten Angebote zu bekommen. „Mein Tag beginnt zwischen drei und vier Uhr morgens“, erzählt André Lanz. „Aber das ist es mir wert.“