Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Möbel-Schnäppchen an der B73 - auch am Sonntag

Das Gebäude des früheren Neu Wulmstorfer Traditions-Möbelhauses Meyn wurde komplett renoviert
bc. Neu Wulmstorf. Großer Andrang herrschte am Donnerstag auf dem früheren Möbel Meyn-Gelände in Neu Wulmstorf. Möbeldiscounter "SB-Möbel Boss" hat nach nur drei Monaten Umbauphase sein neues Einrichtungshaus im früheren Haupthaus von Meyn eröffnet - die 97. "Möbel Boss"-Filiale bundesweit. Die Zuschauer strömten in Scharen, die 200 Parkplätze waren kurz nach 9 Uhr nahezu belegt. Unmittelbar nach der Bandschneide-Zeremonie stürzten sich die Besucher auf die Angebote.

Ihm sei bewusst, dass man an einen traditionsreichen Standort gezogen sei, sagte Vertriebsgeschäftsführer Lars Hunger: "Dass wir die Immobilie gekauft haben, zeugt von unserem Plan, hier ein langfristiges Engagement einzugehen." Mehr als vier Millionen Euro investierte der Möbel-Discounter in den Grundstückskauf und die Renovierung. 23 Mitarbeiter fanden einen neuen Job, 15 davon kamen aus der Arbeitslosigkeit.

Mit der Ansiedlung in Neu Wulmstorf wolle das Unternehmen die Lücke zwischen Bremen und Rostock schließen, so Hunger. Hamburg sei ebenfalls ein interessanter Standort für vier weitere "Möbel Boss"-Geschäfte. "Auch über Winsen an der Luhe und Lüneburg machen wir uns Gedanken", ergänzte Kurt Jox, Sprecher der Geschäftsführung.

Boss, eine Tochtergesellschaft der familiengeführten porta-Unternehmensgruppe mit Sitz in Porta Westfalica, bietet in Neu Wulmstorf auf einer Verkaufsfläche von 4.100 Quadratmetern seine Produkte an, die hauptsächlich im Niedrigpreissektor angesiedelt sind. Das Sortiment umfasst u.a. Polstermöbel, Anbauwände und Couchtische, Schlafzimmer, Küchen, Matratzen, Bad- und Büromöbel.

Boss setzt auf die sofortige Mitnahme der Möbel ohne zentrale Lagerhaltung. Hunger: „Das macht unsere Möbel deutlich preiswerter.“ Der Geschäftsführer betonte zudem das soziale Engagement des Unternehmens. Im Rahmen der Eröffnungszeremonie überreichte Hunger einen Warengutschein über 2.500 Euro an Heiner Albers, Heimleiter der LeA-Wohnhäuser in Neu Wulmstorf.

- Zum verkaufsoffenen Sonntag am 30. Juni hat Boss von 13 bis 18 Uhr geöffnet, danach regelmäßig montags bis freitags von 9 bis 19.30 Uhr und sonnabends von 9 bis 18 Uhr. Info: www.moebel-boss.de