Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mrs.Sporty: Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr

Magdalene Berger trainiert erfolgreich bei „Mrs.Sporty“ (Foto: oh)
bc. Neu Wulmstorf. Zum neuen Jahr ist die Motivation groß, gute gesundheitliche Vorsätze in die Tat umzusetzen. Dazu zählen meist die Steigerung des Wohlbefindens, mehr Fitness und eine gesündere Ernährungs- und Lebensweise. Um solche Ziele zu erreichen, setzt die Diplom-Ökotrophologin und Fitnesstrainerin Alicja Glinka in ihrem Mrs.Sporty Trainingsstudio in Neu Wulmstorf (Bahnhofstr. 22, 040-7029 5599, www.mrssporty.de/club080) auf eine ausgewogene Ernährung in Kombination mit effektivem Muskelaufbau, welcher mit wenig Aufwand erreicht werden kann und durch regelmäßiges Training erhalten bleibt. Wie das Beispiel der 67-jährigen Magdalene Berger zeigt.

Die Seniorin übte bis zu ihrem Eintritt in den Ruhestand vor zwei Jahren eine sitzende Tätigkeit aus und bewegte sich auch in ihrer Freizeit nicht viel. Da diagnostizierte ihre Ärztin bei ihr Diabetes und drängte auf eine Gewichtsreduktion. Geplagt von Arthrose in beiden Kniegelenken beschloss die Frau, endlich etwas zu tun: Im Oktober 2012 meldete sie sich bei „Mrs.Sporty Neugraben“ an (Cuxhavener Str. 355, 040-76759758, www.mrssporty.de/club620). Seitdem hat sie schon zehn Kilo verloren. Was Magdalene Berger aber am meisten überrascht, ist die neu gewonnene Beweglichkeit: Die Arthrose in den Kniegelenken schmerzt sehr viel weniger, so dass sie keine Schmerzmittel mehr braucht. Und Ihre Blutzuckerwerte haben sich mittlerweile so stark verbessert, dass sie dagegen vielleicht bald keine Medikamente nehmen muss. Magdalene freut sich, dass sie so ihren Körper entlasten konnte: „Seitdem ich nun zwei- bis dreimal die Woche in meinem Mrs.Sporty Club trainiere, fühle ich mich sehr viel besser. Mein gesamtes Wohlbefinden hat sich enorm verbessert. Das Training unter Gleichgesinnten macht viel Freude. Ich kann die Zeit für den Sport frei wählen und so zeitlich optimal in meinen Tagesrhythmus einplanen.“

• Weitere Infos unter: www.mrssporty.com.