Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"NCC" macht es möglich: Virtuell durch das neue Eigenheim spazieren

Die Erschließungsarbeiten des Eigenheimprojektes „Familienhof an der Schifferstraße“ sind in vollem Gange (Foto: NCC)
bc. Neu Wulmstorf. „NCC“ macht sein neuestes Projekt im Großraum Hamburg erlebbar. Gute Lagen, gute Preise, gute Qualität: Das ist das einfache Prinzip, mit dem sich das Bauunternehmen „NCC Deutschland“ einen Namen gemacht hat. In Neu Wulmstorf sind derzeit die Erschließungsarbeiten des Eigenheimprojektes „Familienhof an der Schifferstraße“ in vollem Gange. Im ersten Bauabschnitt entstehen zwölf Doppelhaushälften und sieben Reihenhäuser. Oft können sich die Interessenten nur schwer vorstellen, wie das künftige Wohnquartier aussieht. Ab dem 10. November schafft „NCC“ mit dem „Inreal Terminal“ Abhilfe im Infobüro vor Ort. Durch eine 3D-Videobrille können die zukünftigen Hausbesitzer virtuell durch das Wohngebiet spazieren. Die neue Technologie ist so realitätsnah, dass es ein ganz besonderes Erlebnis für jeden Nutzer wird.

• Interessierte können sich von dem Projekt überzeugen: sonntags von 14 bis 16 Uhr, Schifferstr. 64a, www.nccd.de/familienhof_schifferstrasse; kostenfreies Infotelefon: 0800 670 80 80