Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Pre-Opening-Party" in Neugraben ein voller Erfolg

Feierten mit 300 Gästen ihre Einweihung: Stephanie Beier und Wilfried Warncke (Mitte) mit dem Geschäftsführer von Edeka Nord, Dr. David Strack (re.) und dem Leiter Expansion und Standortsicherung, Ralf Wülbern (li.)

300 Gäste feiern die Eröffnung von Warncke's Edeka Frischecenter

(ab). Einen Abend vor der offiziellen Eröffnung feierten am Mittwochabend Edeka-Betreiber Wilfried Warncke und Geschäftsführerin Stephanie Beier die Einweihung des neuen Warncke's Edeka Frischecenters in Neugraben (Süderelbebogen 1). Rund 300 Gäste, darunter auch Investor Harald Mohr und der Geschäftsführer der Edeka Nord, Dr. David Strack, gratulierten den Verantwortlichen und waren von dem Ergebnis begeistert.

Es sei "ein beeindruckendes Resultat und hervorragend gelungen", lobte Investor Harald Mohr, Geschäftsführer der Grundstücksgesellschaft Melchert aus Neu Wulmstorf. Dem Lob schloss sich Dr. David Strack an. Er erinnerte daran, dass es bereits bei der Eröffnung des Warncke's Edeka Frischecenters in Neu Wulmstorf hieß, der Mann (Wilfried Warncke) sei mutig. Doch wie sich gezeigt habe, sei das ein richtiger Schritt gewesen. Daher werde sich auch der Standort Neugraben als erfolgreich erweisen.

"Wir sind begeistert von den warmen Worten, die uns heute Abend zuteil wurden", freute sich Stephanie Beier. Es herrsche eine tolle Atmosphäre. "Und es freut uns auch sehr, dass so viele Geschäftspartner, Freunde, Familienangehörige und Mitarbeiter an unserer Einweihungsfeier teilnehmen", fügte sie hinzu. "Wir haben tolle Mitarbeiter, die uns großartig unterstützen. Jetzt sind wir überglücklich, dass es endlich losgeht."

Hoch erfreut war auch Geflügelzüchter Henner Schönecke: "Es gefällt mir ausgesprochen gut, wie unsere Produkte in diesem Markt präsentiert werden", sagte er gegenüber dem WOCHENBLATT. Auch Unternehmer Thomas Hauschild hatte für seine "Zum Dorfkrug"-Produkte eine kreative Idee entwickelt: Rund 40 Artikel stehen In einer extra beleuchteten "Frische-Kiste", die von den Kunden betreten werden kann.