Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trotz B3-Sanierung: Gewerbe in Rade und Mienenbüttel weiterhin erreichbar

ab. Rade/Elstorf. Trotz einer Verlängerung der Sperrung aufgrund der Sanierungsarbeiten der B3 zwischen Mienenbüttel und der Kreuzung Rosengartenstraße/Bachheide sind die dortigen Gewerbetreibenden weiterhin gut zu erreichen. MMD Forst- und Gartentechnik (Soltauer Straße 64) und das Landhaus Mienenbüttel (Tannenhof 2, geschlossen bis 30. April) können über das Hinterland aus Richtung Buchholz über das Gewerbegebiet und die Oldendorfer Straße, aus Richtung Buxtehude über Ohlenbüttel „An der Tränke“, über die Straße „Oldendorf“ und „Oldendorfer Straße“ angefahren werden. Zu MMD fahren Kunden an der Buswende rechts in die Wennerstorfer Straße, überqueren den ersten Hof auf der linken Seite und erreichen so rückwärtig den Forst- und Gartenbetrieb. Der Weg ist ausgeschildert.

Auch Kunden vom Obsthof Viets (Plantagenweg 2) fahren diesen Weg an MMD vorbei. Während der Asphaltierungen können die Kunden bei MMD parken und gelangen zu Fuß über die B3 zum Hofladen. Während der übrigen Zeit sind die Betriebe wie gewohnt zu erreichen.

Das Hotel Zum Eichenfrieden (Soltauer Straße 13) bleibt vom 28. April bis 7. Mai geschlossen. Der Verkaufsstand von Hof Bartels ist während der Baustellenzeit an den Wochenenden von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Kunden können beide Gewerbetreibende über das Hinterland (aus Richtung Buchholz über Gewerbegebiet und Oldendorfer Straße und „Alte Dorfstraße“, aus Richtung Buxtehude über Ohlenbüttel „An der Tränke“ und „Rader Kirchweg“) erreichen. Die Autobahnanschlussstellen sind nicht von den Baumaßnahmen betroffen.
Wie kürzlich bereits berichtet, bleibt die Straße zwischen der Autobahnanschlussstelle Rade und der Kreuzung B3/Rosengartenstraße bis voraussichtlich 6. Mai eine Woche länger gesperrt, als vorgesehen. Grund dafür ist ein nicht tragfähiger Baugrund, der im Laufe der Bauarbeiten vorgefunden wurde. Wegen Asphaltierungsarbeiten ist die Kreuzung in alle Richtungen voll gesperrt.