Neue Buxtehuder Wochenblatt: Blaulicht

1 Bild

Streit um Erntehelferjob endete mit Messerangriff

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 1 Tag

Erntehelfer nach Messerattacke zu Bewährungsstrafe verurteilt tk. Buxtehude. Der Angeklagte vor dem Schöffengericht Buxtehude ist für eine Messerattacke auf einen Jorker Obstbauern mit einer Haftstrafe von zehn Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, sowie 100 Stunden gemeinnützige Arbeit noch relativ glimpflich davon gekommen. Erdogan C. hatte sich auf Obstbauer M. gestürzt und erst ein Sprühstoß Pfefferspray...

2 Bilder

Der Bruder des verschwundenen Schotten: "Wir geben Liam nicht auf"

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

Seit zwei Wochen wird der Schotte Liam Colgan vermisst / Suche in Hamburg und Buxtehude bisher erfolglos / Sein Bruder dankt den vielen Helfern tk. Buxtehude. Wenn Eamonn Colgan (33) morgens aufwacht denkt er, dass alles nur ein Alptraum sein könnte. Doch dann realisiert er sofort: Es ist die furchtbare Wirklichkeit. Seit zwei Wochen sucht der Polizist aus Schottland seinen Bruder Liam (29). Er hatte für Eamonn Colgan...

1 Bild

Hier wird gerade ein G20-Chaot vorgeführt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

19-Jähriger soll Steine geworfen haben thl. Winsen. Ein 19-Jähriger ist am Mittwochnachmittag von der Polizei am Amtsgericht Winsen vorgeführt worden, weil gegen ihn ein Haftbefehl wegen schweren Landfriedensbruch bestand. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, im Rahmen der G20-Proteste im vergangenen Jahr Steine auf Polizeibeamte geworfen zu haben. Nach den Krawallen hatte die Polizei mit Lichtbildern öffentlich nach...

1 Bild

Kreissparkasse: Ex-Banker zu Bewährungsstrafe verurteilt

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 2 Tagen

bc. Stade. Der frühere Chef der Stader Kreissparkassenfiliale in Hammah ist am Freitag vor dem Amtsgericht Stade wegen Untreue in einem besonders schweren Fall zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt worden. Es ging um eine Gesamtschadenssumme von ca. 865.000 Euro und insgesamt 175 nicht autorisierte Kontobewegungen in rund fünf Jahren seit 2012, bzw. Bargeld-Entnahmen aus Schließfächern. In...

Wohnwagen in Stade gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Stade. Ein Wohnwagen ist bereits am vergangenen Sonntag in Stade auf dem "Penny"-Parkplatz an der Harburger Straße gestohlen wurde. Möglich ist es, dass der Wohnwagen an einen silbernen VW Multivan T4 angekoppelt wurde. Das gestohlene Gefährt der Marke "TIAG" mit Kennzeichen STD-A 2945 hat laut Polizei einen Wert von rund 3.500 Euro.

Leerstehendes Haus in Stade wurde angezündet

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Stade. Das derzeit unbewohnte Haus an der B73 in Stade, das in der Nacht zum 9. Februar niederbrannte, wurde angesteckt. Unter anderem kam bei den Ermittlungen ein Brandmittelspürhund der Polizei zum Einsatz. Zeugen melden sich unter 04141 - 102215.

Einbruch in McDonalds-Filiale in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in die McDonalds-Filiale in Buxtehude an der Lüneburger Schanze eingedrungen. Die Unbekannten flexten einen Tresor auf. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

Einbruch am Abend

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Moisburg. An der Straße Bergfeld kam es am Mittwochabend zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 21.30 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür des Hauses auf und durchsuchten sämtliche Räume nach möglichem Stehlgut. Hierbei erbeuteten sie unter anderem einen Flachbildfernseher sowie ein E-Piano. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

1 Bild

Freiwillige im Einsatz: Die Suche nach Liam Colgan in Buxtehude geht weiter

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Buxtehude. Die Hoffnung stirbt zuletzt: Das treibt die Menschen an, die nach Liam Colgan suchen. Der Schotte ist seit zweieinhalb Wochen verschwunden. Er hatte für seinen Bruder Eamon eine Junggesellenparty auf dem Hamburger Kiez organisiert und war am Samstag, 3. Februar, nachts aus der Kneipe "Hamborger Veermaster" gegen 1.30 Uhr verschwunden. Mittwochmorgen auf dem Buxtehuder Bahnhof: Eine kleine Gruppe Freiwilliger...

3 Bilder

Vermisster Schotte: Keine neue Spur von Liam Colgan in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 5 Tagen

+++ UPDATE +++ Mehr zur aktuellen Entwicklung lesen Sie hier tk. Buxtehude/Hamburg. Das rätselhafte Verschwinden von Liam Colgan (29) und seine mögliche Odyssee durch Buxtehude gibt der Polizei Rätsel auf. Der Schotte wird seit  Samstag vor anderthalb Wochen vermisst. Er hatte für seinen Bruder einen Junggesellenabschied auf dem Kiez organisiert und ist seit Samstag, 10. Februar, 1.30 Uhr von der Bildfläche verschwunden....

Autoknacker schlagen in Stade mehrfach zu

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.02.2018

tk. Stade. Drei Autos sind in Stade-Wiepenkathen in der Nacht zu Montag aufgebrochen worden. An der Alten Dorfstraße und am Schwinger Ackerweg wurden ein VW Tiguan und zwei BMWs aufgebrochen. Die Täter entwendeten die eingebauten Navigationssysteme sowie zwei Sportlenkräder. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 8.000 Euro. In der Nacht zu Samstag sind auch im Stader Kaufland-Parkhaus zwei Autos aufgebrochen...

Einbrüche in Buxtehude und Agathenburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.02.2018

tk. Agathenburg/Buxtehude. Einbrecher sind in Agathenburg am vergangenen Freitag in zwei Häuser eingestiegen. An der Hauptstraße warfen sie mit einem Stein ein Fenster ein. Durch den Lärm wurde der Bewohner auf den Einbruchsversuch aufmerksam. Er schaltete das Licht an und die Täter flohen. Kurze Zeit später drangen vermutlich die selben Einbrecher in ein Haus an Bahnhofstraße ein. Was gestohlen wurde, steht nach...

1 Bild

Puffbetreiber ist arm dran

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.02.2018

Angeklagter: Sein Bordell erziele nur Einnahmen auf Hartz-IV-Niveau jd. Buxtehude. Wer sich mit dem Gedanken trägt, sein Geld im ältesten Gewerbe der Welt zu verdienen: Es lohnt sich offenbar nicht, einen "Puff" zu betreiben - zumindest wenn man den Worten eines Bordellbesitzers glaubt, der jetzt vor dem Buxtehuder Amtsgericht wegen Beihilfe bei einem Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz angeklagt wurde. Sein "Laden" werfe...

1 Bild

Leichenfund: Es ist nicht der vermisste Schotte Liam Colgan

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2018

++++ Update ++++   ++++ Update ++++   ++++ Update ++++ tp. Buxtehude/Hamburg. Bei der am vergangenen Sonntag in Hamburg gefundenen Leiche handelt es sich laut Medienberichten weder um den vermissten Schotten Liam Colgan (29) noch um einen verunglückten Decksmann. tp. Buxtehude/Hamburg. Am Ufer nahe des Burchard-Kais in Hamburg wurde am Sonntagvormittag laut Medienberichten eine Wasserleiche gefunden und zur...

1 Bild

Ohrfeige aus dem Vorstadtpanzer in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Attacke gegen Radfahrer: Verfahren eingestellt / Zweifel an Rechtsprechung tp. Stade. Wenn dieses schlechte Beispiel Schule macht, wird die öffentliche Straße zur freien Wildbahn für Verkehrsrowdys: Diesen Eindruck zumindest hat ein Fahrradfahrer* (48) aus Stade nach der rücksichtslosen Attacke eines PS-Rüpels, die er wohl sein Leben lang nicht vergisst. Nach seinem Eindruck werde der Vorfall von der Justizbehörde aber nicht...

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.02.2018

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein...

Holzdiebe stehlen Baumstämme im Wert von 10.000 Euro

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2018

tk. Fredenbeck. Holzdiebstahl in ganz großem Umfang: Unbekannte haben zwischen dem 8. und 13. Februar Baumstämme gestohlen, die nach Fällarbeiten an der L123 zwischen Hesedorf und Kutenholz-Aspe gelagert worden waren. Die Straßenmeisterei wollte das Holz zu Hackschnitzeln verarbeiten. Als die Arbeiten am Dienstag über die Bühne gehen sollten, waren die Stämme jedoch weg. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund...

Überfall auf dem Stader Pferdemarkt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.02.2018

tk. Stade. Ein Angestellter (48) einer Firma für Spielautomaten aus Lübeck hatte am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr beruflich in der Stader Altstadt am Pferdemarkt zu tun. Er wurde von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann verlangte Geld. Er hielt nach Aussagen des Opfers einen länglichen Gegenstand in der Hand. Einem Schlag damit konnte der 48-Jährige aber ausweichen. Zwei Passanten bemerkten den Streit und gingen auf den...

Diebe stehlen schwere Bank vom Friedhof in Wischhafen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.02.2018

tk. Wischhafen. Schwer schleppen mussten Unbekannte, die am vergangenen Wochenende eine Bank vom Friedhof in Wischhafen gestohlen haben. Da die Bank sehr groß und schwer ist, müssen die Diebe mit einem entsprechenden Transportfahrzeug vorgefahren sein. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise unter Tel. 04779 - 8008

Auto prallt gegen Bus - Verursacher flüchtet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.02.2018

tk. Stade. Ein bislang unbekannter Autofahrer ist bereits am vergangenen Mittwoch in Stade auf der Harsefelder Straße gegen einen Bus geprallt. Der Unfall ereignete sich gegen gegen 7.35 Uhr. Der Unbekannte war in einer leichten Linkskurve gegen den Bus gefahren. Der rote Kleinwagen brauste anschließend davon. Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

Hund tot: Polizei sucht unbekannten Autofahrer

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.02.2018

tk. Bliedersdorf/Harsefeld. Eine Hundehalterin war am Samstag gegen 13 Uhr mit ihren beiden Border Collies zwischen Bliedersdorf und Harsefeld auf einem Feldweg unterwegs. Der Fahrer eines Peugeot erfasste eines der Tiere trotz einer Vollbremsung. Gemeinsam mit der Frau kümmerte er sich um den Hund. Es stellte sich erst später heraus, dass der Hund so schwer verletzt war, das er in einer Tierarztpraxis starb. Die Polizei...

1 Bild

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Barnkrug

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.02.2018

(bc). Bei einem Verkehrsunfall in der Ortsmitte von Barnkrug sind am Samstagabend eine Mutter schwer und ihre beiden kleinen Töchter leicht verletzt worden. Die Frau war aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und landete mit ihrem Fahrzeug im Graben. Ersthelfer konnten die beiden Mädchen befreien, die Fahrerin allerdings war im Auto eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehren Assel und...

4 Bilder

Brand in Holzhackschnitzel-Lager: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.02.2018

bc. Westerjork. Ein mit Holzhackschnitzeln gefülltes Lager in Westerjork ist Sonntagmittag in Brand geraten. Gegen 13 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte der Ortswehren aus Jork, Borstel und Ladekop am Brandort eintrafen, drang dichter Qualm aus dem ca. 25 mal 25 Meter großen Gebäude. Unter schwerem Atemschutz musste das Lagergebäude mit Schaum geflutet und Teile der Verkleidung...

3 Bilder

Feuer in Stade: Wohnhaus brennt nieder

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.02.2018

jd. Stade. Großfeuer in Stade: Der Brand eines Wohnhauses hielt die Feuerwehr am Freitag in den frühen Morgenstunden in Atem. Gegen 2.30 Uhr wurde gemeldet, dass im Stader Ortsteil Haddorf ein Einfamilienhaus brennt. Als die Retter am Einsatzort direkt an der B 73 eintrafen, stand bereits der gesamte Dachstuhl lichterloh in Flammen und auch im Erdgeschoss wütete das Feuer. Auch Rettungswagen rückten an, doch schnell war klar,...

2 Bilder

Kind vor dem Ertrinken gerettet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.02.2018

thl. Buchholz. Das hätte schlimm enden können: Ein sechsjähriger Junge war am Donnerstagnachmittag im Buchholzer Rathauspark unterwegs und spielte dort mit anderen Kindern Fußball. Gegen 15.40 Uhr flog der Ball auf die vereiste Fläche des Rathausparkteiches. Der Sechsjährige trat auf das Eis, um den Ball zurückzuholen. Die dünne Eisfläche gab jedoch nach, der Junge brach in das Eis ein und verschwand Sekunden später komplett...