Buxtehude: B73

1 Bild

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun...

1 Bild

Beinahe-Unfall mit Rettungswagen: Autofahrer gerät auf die Gegenfahrbahn

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Stade. Der Fahrer eines Rettungswagens, der mit Martinshorn und Blinklicht unterwegs war, konnte den Frontalzusammenstoß mit einem Auto nur durch eine Vollbremsung verhindern. Aus bislang ungeklärten Gründen ist am Dienstag gegen 14.33 der Fahrer (44) eines Hyundai Tucson auf der B73 in Stade Richtung Cuxhaven auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Mann fuhrt dort an mehreren Autos vorbei, die dem Rettungswagen Platz...

Auch Weihnachten wurden Raser geblitzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.12.2017

tk. Buxtehude-Neukloster. Das wird für einige Autofahrer richtig teuer: Mitarbeiter des Landkreises Stade haben auch während der Weihnachtsfeiertage Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. A, zweiten Weihnachtstag hatten sie auf der B73 in Neukloster gemessen. Erlaubt sind dort 50 Stundenkilometer. Die fünf "Spitzenreiter" waren mit 95 bis101 km/h unterwegs. Das gibt zwei Punkte, ein einmonatiges Fahrverbot und zusätzlich ein...

1 Bild

Buxtehude. Die Brücke über die Este ist bald fertig

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 21.11.2017

Ab 27. November gibt es Behinderungen ab. Buxtehude. Die Fertigstellung der Brücke über die Este in Buxtehude naht: In Kürze sollen die Straßenanschlüsse an das neue Brückenbauwerk hergestellt werden. Das gab jetzt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bekannt. Ende Dezember soll der Verkehr zurück auf die B73 verlegt werden. Ab dem 27. November ist darum an der Lüneburger Schanze mit...

4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich...

7 Bilder

Spektakulärer Unfall in Stade: Lastwagen rutscht in Garten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.09.2017

Fahrer kommt von Bundesstraße B73 ab / Retter-Großaufgebot in ruhigem Wohngebiet tp. Stade. So einen außergewöhnlichen Einsatz hat der erfahrene Feuerwehrmann Wilfried Spreckels aus Stade in all seinen Dienstjahren noch nicht erlebt: Am Freitagvormittag, 15. September, rutschte ein mit Sand beladener Lastwagen von der Bundesstraße B73 über eine steile Böschung in einen Garten. "Schon ein skurriler Anblick", sagte Spreckels...

2 Bilder

B73 komplett gesperrt: Sattelzug mit Tankcontainer war in den Seitenraum gerutscht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.07.2017

tk. Horneburg. Ein Sattelzug, der mit einen Tankcontaner aus dem Stader Dow-Werk beladen war, ist am Mittwoch gegen 10 Uhr auf der B73 zwischen Horneburg und Hedendorf von der Fahrbahn abgekommen und in Schräglage im Seitenraum gelandet. Die Bundesstraße war stundenlang komplett gesperrt. Nach Angaben der Polizei hatte der Trucker (49) einen Fahrfehler gemacht und war dadurch in den vom Regen aufgeweichten Seitenraum...

Neu Wulmstorf: Zusammenstoß nach Spurwechsel

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.06.2017

as. Neu Wulmstorf. Ein Spurwechsel führte am Mittwochnachmittag auf der B 73 in Neu Wulmstorf zu einem Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Mann wollte mit seinem Fiat um einen vor ihm auf der Linksabbiegerspur haltenden Pkw herumfahren. Hierzu wechselte er nach rechts auf die linke Geradeausspur. Dort kollidierte der Fiat mit dem Lkw eines 30-jährigen Mannes, der wiederum von der rechten auf die linke Geradeausspur gewechselt...

2 Bilder

Idee für neue B73-Abfahrt in Buxtehude Extra-Rampe für den Schwerlastverkehr

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.05.2017

So will Ulrich Felgentreu (Grüne) die K40 entlasten tk. Buxtehude. Wenn Bürger Verkehrsprojekte mit gesundem Menschenverstand anregen, winken Profi-Planer meist ab. Zu planlos seien diese Vorschläge und nicht umsetzbar. So ist es nicht verwunderlich, dass Ulrich Felgentreu als Bürger, zu Gast in einem Fachausschuss, vor einigen Jahren auf wenig Resonanz stieß als er vorschlug, den B73-Verkehr teilweise über eine neue...

1 Bild

Stau-Nerv in Stades Süden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.02.2017

Ampelausfall: Probleme mit dem Verkehrsrechner tp. Stade. Mächtig genervt sind Pendler an der viel befahrenen Bundesstraßenkreuzung B74/B74 im Südwesten von Stade. Seit rund drei Wochen staut sich der Berufsverkehr morgens stadteinwärts mitunter kilometerweit bis nach Wiepenkathen zurück. Das WOCHENBLATT hakte bei den Behörden nach. Dort gesteht man ein, dass die Ampelschaltung höchstwahrscheinlich fehlerhaft ist. Von der...

1 Bild

Im Mondlicht shoppen: Strandkorbprofis laden zum Event nach Buxtehude ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.12.2016

Buxtehude: Strandkorb-Manufaktur | Ein Strandkorb als eigener Lieblingsplatz oder als Weihnachsgeschenk? Zum Christmas Moonlight-Shopping laden die Strandkorbprofis in Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 6 ,direkt an der B73, am Freitag, 9. Dezember, von 17 bis 22 Uhr ein. Im Mondlicht können Strandkorbliebhaber und alle, die die es noch werden wollen, mit Sylter Cocktails durch die Ausstellung schlendern. „Wir möchten ein Erlebnisshopping bieten, das nicht von der...

1 Bild

Lovemobil an der B73 brennt aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.09.2016

tk.Himmelpforten. Ein "Lovemobil ist am Sonntagmorgen auf einem Parkplatz an der B73 zwischen Himmelpforten und Burweg ausgebrannt. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, brannte das Wohnmobil bereits komplett. Mit Schaum wurden die Flammen erstickt. Wie es zu dem Unglück kam, steht nach Angaben der Polizei noch nicht fest. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro.

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein...

1 Bild

Hight Tech gegen Raser - Blitzersäule in Neu Wulmstorf aufgestellt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.04.2016

mi. Neu Wulmstorf. Einige Autofahrer werden es schon zähneknirschend festgestellt haben: Die Radarfalle in der Ortsdurchfahrt in Neu Wulmstorf ist zurück. Doch anstelle der antiken „Starenkästen“ rückt der Landkreis Temposündern jetzt mit einer Hightech-Blitzersäule zu Leibe. Die alten Radarfallen in der Ortsdurchfahrt wurden 2014 im Zuge der Bauarbeiten an der B73 entfernt. An ihrer Stelle steht jetzt auf der Mittelinsel...

1 Bild

21-Jähriger bei Unfall in Dollern verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.02.2016

tk. Dollern. Ein Autofahrer (21) aus Drestedt ist am Samstag gegen 15 Uhr bei einem Unfall in Dollern auf der B73 verletzt worden. Der junge Mann kam aus ungeklärten Gründen von der Spur ab. Sein Opel Astra schleuderte gegen einen Baum auf einer Mittelinsel am Ortseingang von Dollern. Das Unfallopfer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, sodass die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Der 21-Jährige kam ins...

LKW verliert von Stade bis Rade Fischmüll

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.06.2015

tk. Stade. Ein unbekannter Lkw-Fahrer hat am Montagvormittag eine Spur von Ekel-Müll von Stade bis zur Abfahrt Rade im Kreis Harburg hinterlassen. Vermutlich unbemerkt sind Fischreste zuerst auf die Fahrbahn der B73 gefallen. Die Stinke-Spur zog sich über die A26 bis zur A1 bei Rade. Der Trucker kümmerte sich nicht um die Hinterlassenschaften auf dem Asphalt. Spätestens beim Abladen dürfte der LKW-Fahrer allerdings bemerkt...

1 Bild

Wieder freie Fahrt zum Gartencenter Westenberg in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.06.2015

Buxtehude: Gartencenter Westenberg | Ab sofort sind wieder beide Zufahrten zum Gartencenter Westenberg in Buxtehude-Immenbeck frei, so dass Besucher ungehindert auf den großen Parkplatz direkt an der Bundesstraße 73 fahren können, um sich u.a. über die große Auswahl an Hortensien, Stauden, Rosen und Gräsern zu informieren. Darüber hinaus präsentiert sich Firma Westenberg von Donnerstag, 25., Juni, bis Sonntag, 28. Juni, auf der Messe "Home & Garden" im...

2 Bilder

Ein Kilometer Partyspaß: Der Pfingstmarkt in Neukloster lockt mit vielen attraktiven Fahrgeschäften und jeder Menge Spaß

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.05.2015

Buxtehude: Pfingstmarkt Neukloser | Fast eineinhalb Kilometer Spaß und Spannung: Mit einer 1.300 Meter langen Budenfront, zehn Fahrgeschäften sowie 19 Verlosungs- und Ausspiel-Ständen gehört der Pfingstmarkt in Neukloster zu den größten Nordeutschlands. Als Attraktion lockt das „Jekyll & Hyde“ besonders mutige Besucher zum Mitfahren und alle anderen zum Zuschauen auf den Pfingstmarkt. Gute Nerven sind bei beiden Gruppen - Fahrgästen und Zuschauern - gefragt: ...

B73 in Ovelgönne halbseitig gesperrt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.11.2014

Buxtehude: Ovelgönne | bo. Buxtehude-Ovelgönne. Autofahrer auf der B73 müssen in Ovelgönne am Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. Dezember, Geduld aufbringen. Die "Hamburger Chaussee" wird zwischen "Hemberg" und "Ovelgönner Heuweg" an beiden Tagen halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellen-Ampel geregelt. Das genaue Datum steht noch nicht fest. Der Grund sind Arbeiten an der Trinkwasserleitung.

1 Bild

Flohmarkt auf dem Hedendorfer Lidl-Parkplatz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.07.2014

Buxtehude: Lidl-Parkplatz in Hedendorf | tk. Hedendorf. Der Verein "Domino Jugendprojekte" organisiert am Sonntag, 13. Juli, wieder den "B73-Familienflohmarkt" auf dem Lidl-Parkplatz in Hedendorf. Zwischen 8 und 16 Uhr kann gestöbert werden. Der Aufbau beginnt um 7 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Standgebühren betragen pro Meter 2 Euro, mindestens jedoch 5 Euro bei normaler Tischbreite. Als Besonderheit können die Besucher Oldtimer bewundern,...

Achtung Autofahrer: B73 wird für Pfingstmarkt in Neukloster gesperrt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.06.2014

Buxtehude: Pfingstmarkt Neukloser | Die Bundesstraße (B 73) wird für den Pfingstmarkt in Neukloster in der Zeit von Samstag, 7. Juni, 12 Uhr, bis Dienstagmorgen, 10. Juni, 3 Uhr, gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Apensen, Grundoldendorf nach Horneburg und zurück.

5 Bilder

Brandstiftung? Schon wieder ein "Love-Mobil" abgebrannt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 14.04.2014

bc. Neukloster. Schon wieder ist der Arbeitsplatz einer Prostituierten in Flammen aufgegangen. Am späten Sonntagabend gegen 22 Uhr brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein "Love-Mobil" auf dem Parkplatz "Fischerhof" an der B 73 zwischen Horneburg und Neukloster vollständig aus. Verletzt wurde niemand. Die Liebesdame hatte bereits Feierabend. Der aktuelle Fall ist das vierte abgefackelte Wohnmobil mit Herz innerhalb...

Kilometerlange Blechlawinen auf der B73

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.01.2014

bc. Neukloster. Mega-Stau im Feierabendverkehr: Auto- und Lkwfahrer wurden am Montagnachmittag auf der B73 auf die Geduldsprobe gestellt. Die Bremse eines Sattelschleppers war heiß gelaufen, fing gegen 15.30 Uhr in Höhe des Restaurants "Seeburg" in Neukloster Feuer. Weil die Feuerwehren aus Hedendorf und Neukloster schnell eingriffen, konnten sie Schlimmeres verhindern. Der Lkw blockierte allerdings bis ca. 17 Uhr eine...

2 Bilder

Die "Strandkorb-Manufaktur Buxtehude" zieht ins neue Gewerbegebiet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.12.2013

tk. Buxtehude. Die "Strandkorb-Manufaktur Buxtehude" zieht um. Im Gewerbegebiet in Ovelgönne an der B73 errichtet das Unternehmen einen Neubau. Der wird viel mehr als ein funktionaler Firmensitz. Geplant ist eine gläserne Manufaktur, die mit spannender Architektur ein optisches Aushängeschild des neuen Gewerbegebietes wird. Es ist die zweite große Ansiedlung in Ovelgönne. Neben der "Strandkorb-Manufaktur" hat sich das...

6 Bilder

Tanklastzug brennt auf der B73 in Buxtehude aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.10.2013

tk. Buxtehude. Ein LKW ist am Mittwochvormittag auf der B73 in Buxtehude in Brand geraten. Wieso es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Der polnische Fahrer, der für eine holländische Spedition unterwegs war, hatte das Feuer im Motorraum der Zugmaschine rechtzeitig bemerkt und auf dem Seitenstreifen angehalten. Zeugen hatte sofort die Feuerwehr alarmiert. Weil anfangs unklar war, was der Tankzug geladen hatte, wurden...