Buxtehude: Harsefeld

1 Bild

"Bitte unterstützt uns!" - Sympathisches Harsefeld plant große Aktionen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 1 Tag

Nachdem die erste Jahreshauptversammlung des Sympathischen Harsefeld mangels Beteiligung nicht beschlussfähig war, konnte der Gewerbeverein bei der Wiederholung der Sitzung jetzt "Nägel mit Köpfen" machen. 29 der insgesamt 126 Mitglieder erschienen persönlich zur Versammlung, weitere 21 hatten Vollmachten geschickt. Damit konnten Vorstand und Kassenprüfer neu gewählt, beziehungweise im Amt bestätigt werden. Bei den beiden...

1 Bild

Neues Kräuterhaus in Harsefeld eröffnet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 2 Tagen

Harsefeld: Gartencenter Tobaben | Blumen- und Pflanzenfreunde sollten dem Gartencenter Tobaben einen Besuch abstatten: Hier wurde vor einigen Tagen das neue Kräuter- und Gemüsehaus eingeweiht. Auf über 250 Quadratmetern werden über 150 Sorten Kräuter, Tomaten, Gurken, Erdbeeren und vieles mehr gezeigt. Passend zum Frühlingswetter sind auch sämtliche anderen Abteilungen des Gartencenters mit frischen Blumen und Pflanzen bestückt. Aufgrund der Pflanzsaison...

4 Bilder

Besucherrekord beim 150. Vogel- und Kleintiermarkt in Harsefeld-Ruschwedel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Viel Lob für Veranstalter-Familie Poppe tp. Ruschwedel. Lob von allen Seiten gab es am vergangenen Sonntag für die Veranstalter-Familie Poppe beim 150. Markt für Vögel und Kleintiere auf ihrem Hof in Harsefeld-Ruschwedel. Viele der Marktbeschicker, die Sittiche, Enten, Hühner, Kaninchen und Co. präsentierten, sind seit Jahren treue Teilnehmer der in ganz Norddeutschland beliebten, von Senior Günther Poppe (83) initiierten...

1 Bild

Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld: Der gemeinsame Weg zum Grand-Prix Erfolg im Dressurviereck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.04.2018

Svenja Peper-Oestmann und ihr Pferd Disneyworld: "Jeden Tag 100 Prozent geben" tk. Harsefeld. Zwei Dinge haben Svenja Peper-Oestmann und Disneyworld gemeinsam: "Wir sind beide sehr ehrgeizig", sagt die Reiterin aus Harsefeld über charakterliche Parallelen mit ihrem Erfolgspferd. Zehn Grand Prix-Siege und die Landesmeisterschaften Dressur bei den Senioren sind die Bilanz des vergangenen Jahres. Erfolge, die auch mit viel...

Übler Anschlag: Alle Radbolzen am Vorderrad gelöst

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2018

tk. Harsefeld. Wer tut so etwas und nimmt schlimmstenfalls den Tod anderer Menschen in Kauf? In Harsefeld hat ein Unbekannter zwischen Freitag und Samstag in der vergangenen Woche alle fünf Radbolzen am rechten Vorderrad eines Autos gelöst. Der Opel Zafira stand in einem Carport an der Straße "Am Hügelgrab". Bei der ersten Fahrt fielen ungewöhnliche Geräusche auf, so dass die hinterhältige Manipulation entdeckt...

1 Bild

100.000 Euro Schaden: Sattelzug prallt gegen Baum

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2018

tk. Harsefeld. Ein 43-jähriger Pole hat am Mittwochmorgen auf der K26 zwischen Rutenbeck und Grundoldendorf die Kontrolle über seinen mit 14 Tonnen Kartoffeln beladenen Sattelzug verloren. Der Lkw geriet in den aufgeweichten Seitenraum, rutschte in einen Graben und prallte schließlich mit dem Führerhaus gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt einen Schock, blieb aber unverletzt. Die Sattelzugmaschine ist ein Totalschaden, den...

4 Bilder

In den heiligen Schrauber-Hallen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Heaven's Gate Garage - die Rolls-Royce-Schmiede mit Welt-Renommee im Dörfchen Brest / Unternehmens-Chef: "Edel-Karossen nicht nur für Reiche" tp. Brest. Klassisch, britisch, edel, extravagant? Ja. Ein Auto nur für Reiche? Nein. „Einen gebrauchten Rolls-Royce gibt es durchaus schon für 10.000 Euro“, sagt Automobil-Enthusiast Claus Felix Erbrecht (66) und widerlegt ein Vorurteil gegenüber der Luxusmarke. Der Kenner betreibt...

Einbruch in Harsefelder Baumarkt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.03.2018

tk. Harsefeld. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Baumarkt in Harsefeld am Handelsweg eingedrungen. Sie entwendeten hochwertiges Werkzeug. Unter anderem Kettensägen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 1.000 Euro.

1 Bild

Routiniertes Organisationsteam: Das Lauf- und Musikfestival wird von Harsefeldern ehrenamtlich auf die Beine gestellt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Mittlerweile sind sie alle Profis: Die Organisatoren des jährlichen Lauf- und Musikfestivals arbeiten seit zehn Jahren Hand in Hand bei der Vorbereitung der Veranstaltung. "Früher haben wir uns einmal im Monat getroffen, jetzt reichen zwei Vorbesprechungen und eine Nachbesprechung", sagt May-Britt Müller vom Stadtmarketing. Jeder kennt seine Aufgaben: Werner Klintworth kümmert sich rund um den Lauf um finanzielle...

1 Bild

Noch sind Frauen benachteiligt: Die Harsefelder Gleichstellungsbeauftragte Andrea Jülisch im WOCHENBLATT-Interview

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Harsefeld: Familien-Informations-Zentrum (FIZ) | Seit einem Dreivierteljahr ist Andrea Jülisch (44) als Gleichstellungsbeauftragte in der Samtgemeinde Harsefeld für die Bürgerinnen und Bürger da. Jülisch ist in der benachbarten Samtgemeinde Apensen aufgewachsen, hat in Hamburg Soziologie studiert, war Projektleiterin (international) in einem großen Unternehmen und hat sich in der Flüchtlingsarbeit engagiert, bevor sie sich für die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten...

1 Bild

Eine Brücke für die Radfahrer: Harsefelds Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann will das Radwegenetz verbessern

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Zwei Radwege hat die Samtgemeinde Harsefeld bereits im vergangenen Jahr geschaffen: Die Arbeiten für eine Radwegeverbindung zwischen Harsefeld und Griemshorst sind abgeschlossen. Und auch in Ruschwedel wurde ein Radweg bis zu Bahn gebaut. Jetzt will Samtgemeinde-Bürgermeister Rainer Schlichtmann das Radwegenetz "von innen nach außen" verbessern, um die Harsefelder dazu zu motivieren, öfter mal auf's Rad statt ins Auto zu...

1 Bild

Live-Musik und sportliche Läufe: Die Anmeldung zum Harsefelder Lauf-Musik-Festival ist gestartet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.02.2018

Vier Bands, fünf Läufe, über 1.100 Läufer und diverse kulinarische Genüsse: Das Harsefelder Lauf-Musik-Festival bietet sportliche Aktivitäten, gemütliches Chillen und Abtanzen bei erstklassiger Musik. Am Samstag, 9. Juni, fällt der Startschuss um 14 Uhr mit dem ersten Lauf für die Bambini – die Kindergartenkinder. Um 14.30 Uhr startet der Schülerlauf. Weitere Läufe sind um 16.30 Uhr der 5,1-Kilometer-Lauf und um 18 Uhr der...

1 Bild

Jederzeit gut informiert: Conath Immobilien bietet neue Dienstleistung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Kurzfristig bekommen Verwaltungskunden der Firma Conath Immobilien GmbH in Harsefeld, Herrenstr. 9, die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus aktuelle Formulare, Dokumente und Neuigkeiten ihrer Immobilie einzusehen. Somit sind Interessierte immer auf dem Laufenden und können direkt und exklusiv auf ihre objektbezogenen Unterlagen zugreifen. "Interessiert? Zur kommenden Versammlung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten",...

1 Bild

"Richtig gute Arbeit geleistet": In Sachen Energie einsparen ist das Harsefelder Klärwerk-Team ganz vorne

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Harsefeld: Klärwerk | Dass Harald Heins, technischer Betriebsleiter vom Harsefelder Klärwerk, richtig stolz auf seine Mitarbeiter ist, ist ihm deutlich anzumerken: "Hier wird wirklich gute Arbeit geleistet", sagt er. Denn mithilfe des Klärwerk-Teams ist es der Samtgemeinde Harsefeld gelungen, aus der Anlage - und normalerweise gehören Klärwerke zu den größten Energieverbrauchern einer Kommune - in einen besonders energiesparenden Betrieb...

1 Bild

Das ist die "Neue" im Rathaus: Anja Bruns ist für den Bereich Klimaschutz in der Samtgemeinde Harsefeld zuständig

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Eine Kläranlage, die als "Zusatzleistung" die Gemeinde mit selbst erzeugtem Strom versorgt, zwei Klimaquartiere, die Beleuchtung in Schulen und an Straßen bereits auf LED umgerüstet, ein Radverkehrskonzept in Bearbeitung - in Sachen Klimaschutz ist die Samtgemeinde Harsefeld gut aufgestellt. Für Anja Bruns (33), seit Oktober vergangenen Jahres als Klimaschutz- und Energiebeauftragte der Samtgemeinde tätig, ein spannendes und...

1 Bild

1050 Jahre Harsefeld: Vereine, Gruppen und Privatpersonen planen für das nächste Jahr im Juni eine Festwoche

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Mit dem Ziel, die Gemeinschaft zu stärken und das Wir-Gefühl zu fördern, will der Flecken Harsefeld im kommenden Jahr (2019) sein 1050-jähriges Bestehen feiern. Die ersten Planungen sind bereits im Gange und May-Britt Müller vom Stadtmarketing freut sich über die engagierten Harsefelder. "Das ist das Schöne daran, dass wir doch eine relativ kleine Gemeinde sind. Man kennt sich noch und bringt sich ein", sagt sie. Neben...

1 Bild

Mit Handwerkskunst und Liebe gebacken: Erfolg seit vier Generationen: Bäckerei Hillert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.02.2018

Harsefeld: Bäckerei Hillert | Bereits in vierter Generation seit 1901 backt das Team der Bäckerei Hillert mit Liebe nach Traditionsrezepten, wie z.B. das "Opa Hermann Brot" oder das "Harsefelder Kraftbrot". Aber auch moderne Zutaten wie Dinkel, Chiasamen oder Quinoasamen werden gerne in Brot- und Brötchenrezepten aufgenommen. So finden die Kunden an sieben Tage in der Woche eine große Vielfalt an leckeren Brotsorten und ofenfrischen Brötchen im Sortiment....

2 Bilder

Große E-Bike Roadshow bei Zweirad Tobaben am 1. + 2. März 2018

Online Redaktion
Online Redaktion | am 26.02.2018

Ein toller Start in die Fahrradsaison (cku) Von einer E-Bike-Roadshow bis zu Preisnachlässen bei Fahrrädern und Werkstattleistungen: Gleich mit mehreren attraktiven Aktionen für Radfahrer startet das Team von Zweirad Tobaben in Harsefeld an der Schulstraße in die Fahrradsaison. So dürfen sich die Kunden am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf eine große E-Bike-Roadshow freuen: Der...

1 Bild

Weidemilch bleibt vorerst ein Nischenprodukt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Haltungsform in den Kreisen Stade und Harburg kaum praktikabel tp. Harsefeld. Verbraucher honorieren das Tierwohl mit der Bereitschaft, entsprechende landwirtschaftliche Erzeugnisse teurer zu bezahlen, zum Beispiel für Quark, Käse und Co. aus sogenannter Weidemilch. Mit den Perspektiven für das Nischenprodukt befassten sich Experten und 150 Gäste kürzlich auf dem Grünlandtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der...

3 Bilder

Willkommen zum Tag der offenen Tür: Heilpraktikerin Sylke Golm stellt ihr Leistungsspektrum und den Aue-Stammtisch vor

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.02.2018

Harsefeld: Naturheilpraxis Sylke Golm | Zu einem Tag der offenen Tür lädt die staatlich geprüfte Heilpraktikerin Sylke Golm alle Interessierten am Dienstag, 13. Februar, 9 bis 17 Uhr, in ihre neu eröffnete Praxis für Naturheilkunde und Umweltmedizin in Harsefeld, Buxtehuder Straße 25, ein. Auf den Tag genau eröffnete sie zehn Jahre zuvor auch ihre Praxis in Klein Meckelsen, die jedoch für in ihrer Mobilität eingeschränkte Patienten schwer zugänglich ist. "Deshalb...

Einbruch in Harsefelder Einfamilienhaus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2018

tk. Harsefeld. Tageswohnungseinbrecher sind am Dienstag zwischen 6.45 und 19.30 Uhr in ein Haus in Harsefeld an der Straße "Aueblick" eingedrungen. Sie erbeuteten ein Notebook, Schmuck, einen E-Book-Reader sowie eine Playstation 4. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehr als 1.000 Euro.

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

1 Bild

Harsefelder Tierärztin hört auf: Nachfolgerin von Dr. Angela Ziegenhagen ist Christina Röhl

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.01.2018

Harsefeld: Tierärtzin Christina Röhl | Nach 41 Jahren als Tierärztin in Harsefeld hat Dr. med. vet. Angela Ziegenhagen ihre Kleintierpraxis an die Tierärztin Christina Röhl in Issendorf übergeben. "Für mich ist es wichtig, dass meine Patienten und ihre Besitzer weiterhin gut betreut werden und weiß sie bei Christina Röhl in guten Händen", so die Tierärztin. Auch sei sie dankbar, dass sie all die Jahre ein nettes Klientel hatte und es keine schweren Verletzungen...

Autoknacker liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2018

tk. Harsefeld. Die Besitzerin eines BMW X4 aus Harsefeld bemerkte in der Nacht zu Montag, dass ihr Auto gestartet wurde. Der Autoknacker fuhr damit Richtung Griemshorst davon. Sie alarmierte sofort die Polizei. Der weiße SUV fiel einer Streifenwagenbesatzung in Apensen auf. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Mit überhöhter Geschwindigkeit raste der BMW Richtung Buxtehude. Über die Stader Straße, den Ellerbruch...

1 Bild

Sechster Meibohm Cup in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.01.2018

Harsefeld: Meibohm-Cup | Ein toller Start in das Fußballjahr 2018: Zum sechsten Edeka Meibohm Cup lädt der TuS Harsefeld am Samstag, 13. Januar, ab 13 Uhr in die Halle Jahnstraße in Harsefeld ein. Die Zuschauer dürfen sich auf einen tollen Fußballnachmittag, hochkarätige Mannschaften und viele spannende Spielszenen freuen. "Mit dem Teilnehmerfeld sind wir sehr zufrieden", sagt Tim Schnoor vom TuS Harsefeld. "Uns ist es immer wichtig, den passenden...