Buxtehude: rathaus

1 Bild

Mit dem Nachtwächter unterwegs in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 4 Tagen

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf einen Nachtwächterrundgang nimmt ein Gästeführer die Besucher am Freitag, 23. Februar, in Buxtehude mit. Im historischen Gewand und ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn führt er um 18 Uhr durch die Altstadt und erzählt von längst vergangenen Zeiten, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag ist gespickt mit Pikantem und Interessantem aus...

1 Bild

Der Nachtwächter führt durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen" führt der Stadtrundgang in Buxtehude am Samstag, 27. Januar, zurück in die Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn nimmt ein Gästeführer Besucher um 18 Uhr auf einen zweistündigen Spaziergang durch die Straßen der Altstadt mit. Interessierte erwartet ein launiger...

1 Bild

US-Generalkonsul auf Antrittsbesuch in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.01.2018

Richard Yoneoka trug sich ins Goldene Buch ein tp. Stade. Zu einem Antrittsbesuch war am vergangenen Mittwoch der US-Generalkonsul aus Hamburg, Richard Yoneoka, zu Gast in Stade. Im Rahmen eines Informationstausches mit Bürgermeisterin Silvia Nieber, politischen Vertretern des Rates der Hansestadt Stade sowie dem Vorsitzenden des Vereins „Sister Cities Komitee Stade“, Kai-Uwe Klinge, informierte sich der US-Generalkonsul...

Führung mit dem Nachtwächter in der Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn, nimmt ein Gästeführer in historischer Kleidung Besucher am Freitag, 15. Dezember, auf einen Nachtwächter-Rundgang durch die Buxtehuder Altstadt mit. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Str. 2. Unterwegs erzählt er über jene Zeit, als der Nachtwächter die schlafende Bevölkerung von Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag rund um die Stadtgeschichte...

Aus dem Leben des Magisters Halepaghe: Stadtrundgang in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.12.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Für Geschichtsfans ist das besonders spannend: Auf den Spuren von Magister Halepaghe wandeln Besucher bei der Gästeführung am Freitag, 8. Dezember, um 16 Uhr in Buxtehude. Eine Gästeführerin in historischen Gewändern nimmt die Teilnehmer auf eine Zeitreise in das ausgehende Mittelalter mit und stellt den wohl bekanntesten Bürger der Estestadt vor. Treffpunkt ist am Rathaus, Breite Str. 2. Magister Gerhard...

1 Bild

Stadtführungen mit "Has' und Igel" und der "Witwe des Gerbers" durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Kuriose Geschichten aus und um Buxtehude erfahren Besucher bei der "Has' und Igel"-Stadtführung am Montag, 2. Oktober. Eine Gästeführerin im Hasen- oder Igelkostüm erzählt um 14 Uhr vom sagenhaften Wettlauf zwischen Hase und Igel, vom heilenden Schmied, was es mit dem Entenlärm auf der Este auf sich hat und warum Theodor Storm nicht Bürgermeister der Estestadt geworden ist. Auf einen geschichtlichen...

1 Bild

Stadtführungen mit "Magister Halepaghe" und dem Nachtwächter in der Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.09.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf den Spuren von Magister Halepaghe wandeln die Teilnehmer der historischen Stadtführung am Donnerstag, 28. September, um 16 Uhr in Buxtehude. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle des wohl bekanntesten Bürgers der Estestadt, Magister Gerhard Halepaghe, der 1485 sein Vermögen der Halepaghen-Stiftung für wohltätige Zwecke vermachte. Auf dem neunzigminütigen Rundgang erzählt sie aus dem Leben des berühmten...

1 Bild

Die Zeit der Hanse: Geschichtlicher Stadtrundgang in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf Zeitreise in das Jahr 1500 gehen Besucher bei der Stadtführung am Freitag, 22. September, in Buxtehude. Als Hansekaufmann Hinrich Friedrichsen nimmt ein Gästeführer in historischen Gewändern Interessierte um 18 Uhr auf einen Spaziergang durch die Altstadt mit. Er berichtet, warum Buxtehude seinerzeit die modernste Hafengründung Norddeutschlands war, was die Hanse und die Hansekaufleute für Buxtehude so...

1 Bild

Satzungsgegner aus Stade erlangen deutschlandweit Bekanntheit

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.09.2017

tp. Stade. Die Protestbewegung gegen die umstrittene Straßenausbau-Beitragssatzung in Stade zieht Kreise ins gesamte Bundesgebiet. Nachdem der Stadtrat vor der politischen Sommerpause beschlossen hatte, die Anwohnerbeiträge für die insgesamt 9,5 Millionen Euro teure Sanierung an der Schölischer Straße auf das gesetzliche Mindestmaß zu reduzieren (das WOCHENBLATT berichtete), geht der Widerstand nach dem Teilerfolg nun in die...

1 Bild

Stadtführung: Buxtehude im Jahr 1500

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2017

Buxtehude: Rathaus | Geschichtlicher Stadtrundgang durch Buxtehude bo. Buxtehude. Auf eine Zeitreise in das Jahr 1500 nimmt eine Gästeführerin Besucher am Freitag, 1. September, in Buxtehude mit. "Wohin mit Jungfer Hildegard?" heißt der neunzigminütige Stadtrundgang auf den Spuren der berüchtigten "Schwarzen Garde". Treffpunkt ist um 16 Uhr am Rathaus in der Fußgängerzone, Breite Straße 2. Nachdem die "Schwarze Garde" die beiden Buxtehuder...

1 Bild

"Hört ihr Leut...": Mit dem Nachtwächter durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.08.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Zurück in die Zeit, als der Nachtwächter die schlafende Bevölkerung vor Feuer und Dieben warnte, führt die Stadtführung am Freitag, 11. August, in Buxtehude. Ein Gästeführer in historischer Nachtwächter-Kleidung und ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn nimmt Besucher um 21 Uhr auf einen Rundgang durch die Altstadt mit. In einem launigen Vortrag berichtet er aus der Stadtgeschichte und erzählt...

1 Bild

Die Hexenprozesse in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.07.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf eine Zeitreise in das 16. und 17. Jahrhundert gehen Besucher bei der Stadtführung am Freitag, 4. August, in Buxtehude. Aufgerollt wird ein dunkles Kapitel der Stadtgeschichte: Es geht um die Hexenprozesse. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Zwischen 1540 und 1644 wurden 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt. Für eine Kleinstadt in Norddeutschland, wo Hexenverfolgungen nicht...

1 Bild

Himmelpforten: Kündigung nach Rathaus-Skandal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.07.2017

Personalratsvorsitzender muss gehen / "Vertrauen zerrüttet" tp. Himmelpforten. Die Leitung der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten zieht personelle Konsequenzen aus dem Rathausskandal, der nach einer Hausdurchsuchung am Rosenmontag, 27. Februar, hohe Wellen schlug. Die Verwaltungsspitze hat einem Mitarbeiter, dem bisherigen Personalratsvorsitzenden Frank S.*, in der vergangenen Woche mit sofortiger Wirkung gekündigt. Zur...

1 Bild

Mit Horn und Laterne: Der Nachtwächter führt durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.07.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Zurück in die Zeit, als der Nachtwächter die schlafende Bevölkerung vor Feuer und Dieben warnte, führt der Stadtrundgang am Samstag, 29. Juli, um 21 Uhr in Buxtehude. Unter dem Motto " Hört ihr Leut' und lasst euch sagen ..." erzählt ein Gästeführer aus der Stadtgeschichte. Seinen launigen Vortrag spickt er mit Pikantem und Interessantem aus der Estestadt. Treffpunkt ist am Rathaus, Breite Straße 2. • Gebühr:...

1 Bild

Gästeführung mit dem "Hasen" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Bei den Has'- und Igel-Stadtführungen stehen kuriose Geschichten aus und um Buxtehude im Mittelpunkt. Im Kostüm des Hasen nimmt eine Gästeführerin Besucher am Freitag, 28. Juli, auf einen Rundgang durch die Estestadt mit. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Rathaus in der Fußgängerzone, Breite Straße 2. An erster Stelle steht die Geschichte vom Wettlauf zwischen Hase und Igel. Durch die berühmte Sage sind die beiden...

1 Bild

Eine Witwe erzählt: Stadtführung auf den Spuren des Gerbers durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Über das beschwerliche Leben eines Gerbers in früheren Jahrhunderten berichtet Gesche Buurfeindt bei einem neuen thematischen Stadtrundgang in Buxtehude. Als Witwe des Gerbers Heinrich Buurfeindt und Mutter von fünf Kindern gibt eine Gästeführerin erstmals am Freitag, 7. Juli, um 16 Uhr Einblick in dieses Handwerk, das früher als unehrlich und unrein galt. Besucher begleiten Gesche auf einem 90-minütigen...

1 Bild

Stadtführung zu den Buxtehuder Hexenprozessen im 17. Jahrhundert

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.06.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Eines der dunkelsten Kapitel der Buxtehuder Stadtgeschichte rollt der Stadtrundgang am Mittwoch, 28. Juni, auf: Es geht um die Hexenprozesse im 16. und 17. Jahrhundert. Treffpunkt zu der neunzigminütigen Führung ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Die Teilnahme kostet 7 Euro. Zwischen 1540 und 1644 wurden in der Estestadt insgesamt 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt. Für eine Kleinstadt in...

3 Bilder

Star-Pianist spielt zu Gunsten der Denkmal-Scheune in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.04.2017

Vladimir Mogilevsky präsentiert Werke von Frédéric Chopin tp. Stade. Beim Benefiz-Konzert am Sonntag, 30. April, 17 Uhr, im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses spielt der in Moskau geborene Star-Pianist Vladimir Mogilevsky Werke des berühmten Komponisten Frédéric Chopin. Der Erlös fließt in die Restaurierung der denkmalgeschützten Scheune an der Harburger Straße. Die "Stader Stiftung dür Kultur und...

Mit "Gesine Meyer" im Jahr 1500 auf Rundgang durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. "Wohin mit Jungfer Hildegard?" Dieser Frage geht die historische Themenführung am Freitag, 31. März, in Buxtehude nach. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Rathaus, Breite Str. 2. Der Stadtrundgang führt zurück in das Jahr 1500: Die berüchtigte "Scharze Garde" ist weitergezogen und hat die beiden Klöster der Estestadt verwüstet hinterlassen. Die Nonnen haben Zuflucht bei Buxtehuder Familien gefunden. Auch bei Gesine...

1 Bild

Ein zweites "Plattpaket" zum Advent im Harsefelder Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2016

Harsefeld: Rathaus | bo. Harsefeld. Die "Hanseatische Wiehnacht" mit dem "Plattpaket" am Montag, 28. November, im Harsefelder Rathaus war so schnell ausverkauft, dass das Stadtmarketing die drei Hamburger Künstler für eine Zusatzveranstaltung verpflichtet hat: Am Samstag, 26. November, kommt das "Plattpaket" um 15 Uhr zum "Advent im Rathaus", Herrenstr. 25, nach Harsefeld. Das Trio stimmt das Publikum musikalisch und kabarettistisch auf das...

1 Bild

Stadtführungen, Radtour und Barkassenfahrt: Buxtehude und Umgebung kennenlernen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2016

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. In Buxtehude hat die Saison der Stadtführungen begonnen. Gästeführer nehmen Besucher auf Rundgänge mit und zeigen die Hansestadt an der Este aus den verschiedensten Blickwinkeln: • Öffentliche Führungen durch die historische Altstadt finden bis zum 3. Oktober immer dienstags, donnerstags und samstags um 14 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 11 Uhr statt. • Eine geführte Radtour auf malerischen Wegen durch das...

1 Bild

Ostermarkt im Harsefelder Rathaus und Familieninformationszentrum

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.02.2016

Harsefeld: Rathaus | Zum traditionellen Ostermarkt im Harsefelder Rathaus und Familien-Informations-Zentrum (FIZ) lädt das Stadtmarketing am Sonntag, 6. März, von 11 bis 17.30 Uhr alle Interessierten ein. Dort präsentieren sich regionale Kunsthandwerker, Floristen und Hobbykünstler mit Dekorativem und Praktischem rund um Ostern. Farbenfrohe Kränze und Blumengestecke, witzige Holz- und Papierarbeiten, Eier in allen Formen und Farben sowie...

1 Bild

Cambalo-Neujahrskonzert im Buxtehuder Ratssaal

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.12.2015

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Mit Musik auf dem Cembalo gestaltet Esther Morales-Cañadas das Buxtehuder Neujahrskonzert am Sonntag, 10. Januar, um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Breite Straße 2. Auf dem Programm stehen Denkmäler der Musikliteratur, beispielhafte Stücke, die in ihren Epochen von großer Bedeutung für die Entwicklung der jeweiligen Musikstile waren. Mit ihrer Auswahl exemplarischer Werke ausgezeichneter Komponisten aus...

1 Bild

Weihnachtsshow mit Werner Momsen im Harsefelder Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2015

Harsefeld: Rathaus | bo. Harsefeld. Warum funktioniert "Stille Nacht" nur noch im Lied aber nicht daheim unterm Tannenbaum? Wieso haben die Menschen Angst vor dem Stress, den der Wunsch nach Besinnlichkeit bei ihnen auslöst? Antworten auf Fragen rund um das Fest der Liebe hat Werner Momsen parat. Auf der Suche nach dem Weihnachtsgefühl kommt der Hamburger "Klappmaul"-Komiker am Sonntag, 29. November, um 17 Uhr in den Harsefelder Ratssaal,...

1 Bild

"Elmar, der bunte Elefant": Schauspiel für Kinder in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2015

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Das Theaterstück "Elmar, der bunte Elefant" nach dem Bilderbuch von David McKee sehen Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 15. Oktober, in Buxtehude. Es gibt zwei Aufführungen um 11 und 15 Uhr im Ratssaal im Rathaus, Breite Straße 2. Zum Inhalt: Elmar ist ein bunt-karierter und fröhlicher Elefant. Eines Tages aber wird er traurig und läuft weg, weil er merkt, dass er anders aussieht. Doch dann erlebt er, wie...