Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Beinahe-Unfall mit Rettungswagen: Autofahrer gerät auf die Gegenfahrbahn

Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Stade. Der Fahrer eines Rettungswagens, der mit Martinshorn und Blinklicht unterwegs war, konnte den Frontalzusammenstoß mit einem Auto nur durch eine Vollbremsung verhindern. Aus bislang ungeklärten Gründen ist am Dienstag gegen 14.33 der Fahrer (44) eines Hyundai Tucson auf der B73 in Stade Richtung Cuxhaven auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Mann fuhrt dort an mehreren Autos vorbei, die dem Rettungswagen Platz...