Horneburg: Harsefeld

4 Bilder

Besucherrekord beim 150. Vogel- und Kleintiermarkt in Harsefeld-Ruschwedel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Viel Lob für Veranstalter-Familie Poppe tp. Ruschwedel. Lob von allen Seiten gab es am vergangenen Sonntag für die Veranstalter-Familie Poppe beim 150. Markt für Vögel und Kleintiere auf ihrem Hof in Harsefeld-Ruschwedel. Viele der Marktbeschicker, die Sittiche, Enten, Hühner, Kaninchen und Co. präsentierten, sind seit Jahren treue Teilnehmer der in ganz Norddeutschland beliebten, von Senior Günther Poppe (83) initiierten...

4 Bilder

In den heiligen Schrauber-Hallen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2018

Heaven's Gate Garage - die Rolls-Royce-Schmiede mit Welt-Renommee im Dörfchen Brest / Unternehmens-Chef: "Edel-Karossen nicht nur für Reiche" tp. Brest. Klassisch, britisch, edel, extravagant? Ja. Ein Auto nur für Reiche? Nein. „Einen gebrauchten Rolls-Royce gibt es durchaus schon für 10.000 Euro“, sagt Automobil-Enthusiast Claus Felix Erbrecht (66) und widerlegt ein Vorurteil gegenüber der Luxusmarke. Der Kenner betreibt...

1 Bild

Weidemilch bleibt vorerst ein Nischenprodukt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Haltungsform in den Kreisen Stade und Harburg kaum praktikabel tp. Harsefeld. Verbraucher honorieren das Tierwohl mit der Bereitschaft, entsprechende landwirtschaftliche Erzeugnisse teurer zu bezahlen, zum Beispiel für Quark, Käse und Co. aus sogenannter Weidemilch. Mit den Perspektiven für das Nischenprodukt befassten sich Experten und 150 Gäste kürzlich auf dem Grünlandtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

6 Bilder

Christkindmarkt Himmelpforten: Motorgeknatter zur Eröffnung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.12.2017

Mofa-Gang als Eskorte für den Weihnachtsmann / Schon 3.500 Briefe ans Postamt tp. Himmelpforten. Hunderte Besucher säumten die festlich beleuchtete Poststraße, helle Kinderstimmen riefen: "Weihnachtsmann! Weihnachtsmann!" Dann kam er unter Motorengeknatter und einer ordentlichen Diesel-Wolke: Zur spektakulären Eröffnung des Christkindmarktes am Freitagabend im Himmelpforten eskortierten Mitglieder des Mofa-Clubs „De Täär...

4 Bilder

Kate van der Weck aus Harsefeld surft auf der Schlagerwelle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.11.2017

Kaum Zeit für eine Babypause für die ehrgeizige Sängerin (29)  tp. Harsefeld. Ist sie die neue Helene Fischer von der Stader Geest? Bislang war englischer Pop mit Funk-, Soul und Jazz-Einflüssen die musikalische Heimat der vielseitigen Sängerin Kate van der Weck (29) aus Harsefeld. Mit ihrer neuen Single "Feuerwerk" surft sie nun oben auf der Schlagerwelle. Schul- und Kirchenauftritte im Kindesalter, Touristen-Animation...

9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen...

1 Bild

"Musical Night" in der Harsefelder Eissporthalle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2017

Harsefeld: Eissporthalle | bo. Harsefeld. Zur "Musical Night" laden die Volksbank Geest und die VR-Gewinnspargemeinschaft der Volksbanken und Raiffeisenbanken am Freitag, 5. Mai, in Harsefeld ein. In der Eissporthalle nimmt die "Set Musical Company" die Zuschauer um 19.30 Uhr auf eine Reise durch die Welt der Musicals mit. In einer rasanten Revue präsentiert ein Star-Ensemble die schönsten Szenen aus weltweiten Erfolgsproduktionen sowie Highlights aus...

2 Bilder

Stader Jägerschaft mit neuem Vorsitzenden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Dr. Martin Wenzel folgt auf Peter Heinsohn tp. Harsefeld. tp. Harsefeld. Beim 65. Kreisjägertag in Harsefeld wählten die Mitglieder der Jägerschaft Stade Dr. Martin Wenzel einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der Tierarzt aus Harsefeld übernahm den Posten von Peter Heinsohn aus Dollern, der sich nach achtjähriger Amtszeit aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl gestellt hatte. Heinsohn wurde mit der Verdienstnadel...

Mehr Schüler für das Harsefelder Gymnasium? Beratung über Neuzuschnitt der Schuleinzugsbezirke

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 22.02.2017

jd. Harsefeld. Das Harsefelder Aue-Geest-Gymnasium erhält in den kommenden Jahren womöglich "Zuwachs": Es gibt Überlegungen, dessen Schuleinzugsbezirk um Bliedersdorf und Nottensdorf zu erweitern. Das würde bedeuten, dass die dortigen Grundschüler künftig nach der vierten Klasse in Harsefeld zur Schule gehen müssen, wenn sie ein Gymnasium besuchen wollen. Bisher ist für sie die Halepaghen-Schule in Buxtehude...

Workshop der Kreismusikvereinigung Stade und des Heeresmusikkorps Hannover in Harsefeld

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2016

Harsefeld: Aue-Geest-Gymnasium | bo. Harsefeld. Das ist einmalig: Die Kreismusikvereinigung Stade bietet erstmals einen Workshop zusammen mit dem Heeresmusikorps Hannover an. An dem Tagesseminar am Samstag, 18. Februar, in Harsefeld können interessierte Musiker aus dem gesamten Elbe-Weser-Dreieck teilnehmen. Geprobt wird im Aue-Geest-Gymnasium, Brakenweg 2. Die einstudierten Stücke werden um 17 Uhr öffentlich präsentiert. Der Eintritt zum Konzert ist...

2 Bilder

Lieber Bäume statt Büro - Zwei angehende Forstwirte sind sich einig: "Wir haben einen spannenden Job"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.10.2016

jd. Rüstje. Zwei junge Männer erlernen einen Beruf, der auf der Rangliste der gefährlichen Jobs weit oben steht: Thore Schlüter (21) und Torge Both (20) lassen sich im Forstamt Harsefeld zu Forstwirten ausbilden. Auch wenn der Umgang mit Gerätschaften wie Motorsäge oder Axt und das Fällen von Bäumen laut Statistik unfallträchtig sein soll: Die beiden Azubis haben Spaß daran, fast täglich in der freien Natur zu sein und...

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein...

1 Bild

Deutscher Traumhauspreis: Viebrock-Haus ist mit im Rennen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.02.2016

Viebrock ist dabei: Am 7. Juni wird zum fünften Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen. 52 Haushersteller haben sich um den begehrten Preis beworben, der von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, verliehen wird. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Insgesamt lagen 135 Hausentwürfe vor, die von einer fachkundigen Jury bewertet wurden....

Kleidersammlung in den Kirchengemeinden

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2016

Buxtehude: Dietrich-Bonhoeffer-Haus | (bo). Die Deutsche Kleiderstiftung organisiert zusammen mit evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis Buxtehude in der kommenden Woche eine Kleidersammlung. Zwischen Montag und Samstag, 1. bis 6. Februar, können an folgenden Sammelstellung gut erhaltene Kleidung und Schuhe für alle Altersgruppen sowie Haushaltstextilien abgegeben werden: • Buxtehude: Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus am...

1 Bild

Nur beste Standards: Viebrock präsentiert neues Kfw-Effizienzhaus

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.11.2015

Horneburg: Viebrock Musterhauspark | Nach dem Bau des ersten Viebrockhauses im neuesten KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus setzt das Harsefelder Unternehmen seine Energieeffizienz-Initiative fort: Alle Häuser des Massivhausherstellers werden nur noch in den besten KfW-Effizienzhaus-Standards 40 und 40 Plus angeboten. Bis zum 22. November 2015 können sich Bauherren diese zum attraktiven Einführungspreis sichern. "Die KfW-Effizienzhaus-Standards 40 und 40 Plus...

1 Bild

Projekt "Bürgerbus" nimmt Fahrt auf:In Horneburg fährt bald der vierte Mini-Bus im Landkreis

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.10.2015

jd. Horneburg. Das vierte "Bürgerbus"-Projekt im Landkreis Stade kommt jetzt richtig ins Rollen: In Horneburg laufen die Planungen für die einzelnen Linien und Haltestellen an. Damit wird das Liniennetz der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerten Mini-Busse, die den Nahverkehr der KVG ergänzen, zwischen Oste und Aue immer engmaschiger. Den Anfang machte im Herbst 2013 Harsefeld: Dort ging der Bürgerbus in Rekordzeit an den...

1 Bild

Schüler tragen "platte" Geschichten vor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.05.2015

jd. Harsefeld. Beim niederdeutschen Lesewettbewerb wurden die besten Vorleser ermittelt. "Vertell mol een beten op platt", hieß es kürzlich wieder bei den Schulen zwischen Aue, Lühe und Este: Sieben Grundschulen sowie das Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld beteiligten sich am plattdeutschen Lesewettbewerb des Landschaftsverbandes Stade. Insgesamt 194 Schüler gaben Döntjes zum Besten oder trugen kleine Schmunzelgeschichten vor....

1 Bild

Die Freibäder in der Region Buxtehude und Stade öffnen ihre Pforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.05.2015

(bo). Die Freibäder im Landkreis Stade sind bereit für die Sommersaison. In vielen Arbeitsstunden wurden die nach dem Winter fälligen Wartungs- und Renovierungsarbeiten erledigt, die Grünanlagen und Sportflächen gepflegt und die Becken geflutet. Wenn sich nun noch die Sonne hinter den Wolken hervortraut, steht dem Freiluft-Badevergnügen nichts mehr im Weg. Bei den derzeitigen Temperaturen müssen die Badegäste allerdings noch...

Kleidersammlung im Kirchenkreis Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.01.2015

Fredenbeck: Kirche | (bo). Mehrere Kirchengemeinden im Kirchenkreis Buxtehude sammeln Altkleider, die Bedürftigen, Obdachlosen und Flüchtlingen zugute kommen sollen. Gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe und Haushaltstextilien können an folgenden Sammelstellen abgegeben werden: • Fredenbeck: Montag bis Samstag, 2. bis 7. Februar, bei der Kirche am Kirchturm • Mulsum: Montag bis Samstag, 2. bis 7. Februar, am Gemeindehaus, rechte Garage •...

1 Bild

An Heiligabend nicht allein

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.12.2014

Harsefeld: Don Camillo | jd. Harsefeld. Dank Sponsor: Im Harsefelder "Don Camillo" sind "Speis' und Trank" gratis. Der Priester "Don Camillo" aus dem italienischen Kultfilm hat bekanntlich einen besonders guten Draht zum Himmel. Da passt es, dass das gleichnamige Harsefelder Restaurant zu Weihnachten seine Pforten weit aufsperrt: An Heiligabend, 24. Dezember, bittet Inhaber Ralf Brunnert zu einem Gratis-Weihnachtsessen. Zwischen 19 und 22 Uhr werden...

Für Kinder: Puppenspiel "Räuber Hotzenplotz" in Harsefeld und Nottensdorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2014

Harsefeld: Eissporthalle | bo. Harsefeld/Nottensdorf. Der "Räuber Hotzenplotz" kommt nach Harsefeld. Das Puppentheater Hubertus Lauenburger führt die Geschichte von Otfried Preußler am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. August, um 16 Uhr im Zelt an der Eissporthalle auf. Weitere Gastspiele sind am Samstag und Sonntag, 16. und 17. August, in Nottensdorf am Kindergarten, In den Stücken, Samstag um 16 Uhr, Sonntag um 11 Uhr.

1 Bild

Verläuft auf der Geest eine Sprachgrenze? - Ein Kommentar zu zwei verwirrenden Schildern

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2014

Verläuft zwischen den Samtgemeinden Harsefeld und Horneburg eine bisher unbekannte Sprachgrenze? Diese Frage stellen sich die Autofahrer, die auf der K26 unterwegs sind. Unweit von Hohebrügge quert die Straße ein kleines, tief eingeschnittenes Bachtal. Wer sich von der Harsefelder Seite her nähert, fährt an einem schon etwas in die Jahre gekommenen grünen Schild mit dem Namen "Steinbek" vorbei. Nicht einmal 200 Meter weiter -...

1 Bild

"Die Eltern werden wütend"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.05.2014

(bc). Chronischer Lehrermangel scheint kein Einzelschicksal des Harsefelder Aue-Geest-Gymnasiums (AGG) zu sein, wie eine Vielzahl an Leserzuschriften an die WOCHENBLATT-Redaktion zeigt. Wie berichtet, hat vor Kurzem der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), dem auch die WOCHENBLATT-Gruppe angehört, das Thema Unterrichtsausfall bundesweit aufgegriffen. Im WOCHENBLATT klagte AGG-Schulelternrats-Vorsitzende Kordula...

Gospelkonzert der Harsefelder "Good News Singers" in der Horneburger Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2014

Horneburg: Liebfrauenkirche | bo. Harsefeld/Horneburg. Wegen der Bauarbeiten in der evangelischen Kirche in Harsefeld verlegen die "Good News Singers" ihr Gospelkonzert nach Horneburg. In der Liebfrauen-Kirche, Bleiche 1, präsentiert der Harsefelder Chor am Samstag, 8. März, um 19 Uhr neue und bekannte Gospelsongs. Die Sänger werden von einem Instrumental-Trio begleitet. • Eintritt frei