Horneburg: Wir kaufen lokal

1 Bild

Umfassend versorgt: Die Falken Apotheke bietet Rund-um-Service

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Horneburg: Falken-Apotheke | wd. Horneburg. Arzneimittel-Beratung vor Ort, täglicher Botenservice, hautfreundliche Kosmetik, Herstellung individueller Rezepturen sowie Blutdruck- und Blutzuckermessungen bietet das Team der Falken Apotheke in Horneburg, Im Kleinen Sande 5. Im Sanitätshaus direkt nebenan versorgt der Familienbetrieb die Kunden gern mit Kompressionstrümpfen, Gehhilfen, Sportartikeln und vielem mehr. "Meinem Team und mir ist es sehr...

1 Bild

Tipps gegen Erkältung: In der Rats-Apotheke in Horneburg wird individuell beraten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Horneburg: Rats-Apotheke | Im Herbst und Winter erwischt sie wieder viele: die Erkältung. Meist beginnt sie mit Kratzen im Hals, in der Regel kommen dann noch Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Fieber dazu. Erwachsene können drei bis vier Mal pro Jahr von einer Erkältung betroffen sein, Kinder leiden mitunter acht bis zehn Mal darunter. "Bei einer Erkältung sind Arzneimittel mit nur einem Wirkstoff oft empfehlenswerter als...

1 Bild

Immer ein offenes Ohr: Die Falken-Apotheke bietet umfassenden Service

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.10.2017

Horneburg: Falken-Apotheke |  Die Falken-Apotheke in Horneburg, Im Kleinen Sande 5, wird seit 37 Jahren von Apotheker Rüdiger Koch geleitet. Direkt nebenan befindet sich das Sanitätshaus Koch, das von seiner Frau, Inke Koch, geführt wird. Beide Töchter werden in die Fußstapfen ihrer Eltern treten und den Familienbetrieb übernehmen. "Wir machen täglich die Erfahrung, wie wichtig die Beratung vor Ort ist", so Rüdiger Koch. "Wir sind stets für unsere Kunden...

1 Bild

Hautpflege im Herbst: Rats-Apotheke in Horneburg hält tolle Produkte bereit

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.10.2017

Horneburg: Rats-Apotheke |  Im Herbst und Winter wird die Haut besonders beansprucht und braucht mehr Pflege. „Wer sich länger draußen in der Kälte aufhalten möchte, sollte ein Produkt mit hohem Fettanteil wählen", rät Dr. Mathias Grau, Inhaber der Rats-Apotheke in Horneburg und Vorsitzender des Bezirks Stade beim Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. „Bei besonders trockener Haut empfehle ich Pflegecremes mit Harnstoff (Urea) oder Aloe Vera." Um...

9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen...

2 Bilder

Im Kampf gegen Online-Handel: Heimische Fachgeschäfte verzichten dennoch auf Beratungsgebühr

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2017

(bim). Sie sind freundlich, erläutern kompetent und geduldig die Bedienungsweise neuester Technologien, beraten individuell in modischen Trends oder der richtigen Passform: die Inhaber und Angestellten der heimischen Fachgeschäfte. Doch statt diesen Service wertzuschätzen, ein paar Euro mehr auszugeben und damit Arbeitsplätze vor Ort zu sichern, nehmen immer mehr Kunden das "Beratungsbonbon" gerne mit und lassen ihr Geld...

1 Bild

Stets ein offenes Ohr: Falken Apotheke in Horneburg setzt auf persönliche Gespräche

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

Horneburg: Falken-Apotheke | Seit 37 Jahren wird die Falken Apotheke in Horneburg von Apotheker Rüdiger Koch und seiner Frau Inke Koch geleitet. Und auch die Zukunft des Familienbetriebes ist gesichert: Beide Töchter, Lena und Julia Koch, werden in die Fußstapfen ihrer Eltern treten. "Wir machen täglich die Erfahrung, wie wichtig die Beratung in der Apotheke vor Ort ist", sagt Rüdiger Koch. Das persönliche Gespräch mit den Kunden hat für Familie Koch...

1 Bild

Erste Anlaufstelle: Kompetente Beratung in der Rats-Apotheke Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

Horneburg: Rats-Apotheke | "Wir beantworten gerne all Ihre Fragen rund um Arzneimittel und Gesundheit", sagt Dr. Mathias Grau, Ínhaber der Rats-Apotheke und Reformhaus in Horneburg, Im Großen Sande 3. Außerdem erklärt das Team, wie Medikamente eingenommen werden müssen, welche Nebenwirkungen möglich sind und wann es zu Unverträglichkeiten oder Wechselwirkungen kommen kann. Dank des anspruchsvollen Pharmaziestudiums und ständiger Fortbildung berät das...

1 Bild

Änderungsschneiderei Sögüt in Horneburg bietet jetzt auch Teppiche an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.04.2017

Horneburg: Änderungsschneiderei Pekbas | Vom Vorleger bis zum großen Wohnzimmerteppich bietet die Änderungsschneiderei Sögüt in Horneburg, Lange Straße 29, Tel 04163-812255, ab Donnerstag, 6. April 2017, ganz neu auch Teppiche in verschiedenen Größen an. Diese stammen direkt vom Hersteller aus der Türkei. Vorbeikommen lohnt sich: Bis Mittwoch, 12. April 2017, bietet die Änderungschneiderei einen Eröffnungsrabatt von 20 Prozent an. Einen 80 mal 200 Zentimeter...

2 Bilder

Neuer KIA Picanto ab 1. April erhältlich

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.03.2017

Der neue Kia Picanto, der seine Premiere auf dem Genfer Autosalon feierte, kommt am 1. April in den Handel. Nun hat der Hersteller erste Details zu Preisen und Ausstattung der dritten Modellgeneration des Kleinwagens bekanntgegeben, die sich mit neuem Design, hochwertigem Interieur und modernen Hightech- und Komfortelementen als selbstbewusstes City Car präsentiert. Neben den Ausführungen "Attract", "Edition 7" und...

3 Bilder

Lokal kaufen für die Region - Fachgeschäfte unterstützen!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 15.03.2017

(ah). Wozu lange Anfahrten in Kauf nehmen und seinen Einkauf in entfernten Einkaufszentren tätigen? Das WOCHENBLATT setzt sich für seine Fachgeschäfte in der Region ein. Daher haben wir unsere Kampagne "Wir kaufen lokal" (WKL) initiiert. Wir rufen damit unsere Leser auf, in den Geschäften der Region einzukaufen. Für diese bundesweite Aktion - viele Anzeigenblätter, die mit der Region verbunden sind, haben sich an dieser...

1 Bild

Lebensmittel online bestellen: Edeka Drewes dehnt sein Angebot auf das Internet aus

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 06.12.2016

sb. Dollern. Ganz neue Wege geht seit Kurzem der Edeka-Frischemarkt Drewes in Dollern, Am Buschteich 34. Ab sofort können die Kunden bei Drewes auch online einkaufen. Die Ware wird entweder angeliefert oder persönlich abgeholt. Unter http://www.edekanord-shop.de/drewes kann der Kunde aus rund 9.000 verschiedenen Artikeln auswählen. Das Angebot reicht von der Tiefkühlpizza und Konserven über frisches Obst und Gemüse sowie...

1 Bild

Weihnachtliche Deko: Adventsausstellung bei Maren Schulz

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.11.2016

Bliedersdorf: Maren Schulz | Vorweihnachtliche Dekorationsideen: Am Sonntag, 13. November, 12 bis 17 Uhr, öffnet das Geschäft "Maren Schulz Dekorationen" zur Adventsausstellung in Bliedersdorf, Hauptstraße 39. Auch wenn der Laden von außen eher unscheinbar wirkt, finden Interessierte dort auf etwa 80 Quadratmetern - aufgeteilt in drei Räume - alles, was das Dekorationsherz höher schlagen lässt: Adventsgestecke aus Kunsttanne, Dekorationen jeglicher Art,...

22 Bilder

Mohr zieht modebewusste Männer an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.09.2015

Dollern: Mohr | Rund 1.500 Quadratmeter "Männersachen": Die komplett umgestaltete Abteilung für Herrenmode im Familienunternehmen Mohr in Dollern ist ein hervorragendes Beispiel dafür, mit welchem Konzept es einem Modehaus mitten auf dem Land gelingen kann, unterschiedlichste Modetypen aus der gesamten Region anzuziehen. Und egal, ob "anziehen" als ankleiden oder anlocken verstanden wird - bei Mohr stimmt beides. Wer zu Mohr nach Dollern...

2 Bilder

Das WOCHENBLATT hat den Durchblick: Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter würdigt Kampagne "Wir kaufen lokal"

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.05.2015

Die WOCHENBLATT-Mitarbeiter lassen die Sektkorken knallen: Für ihre Kampagne "Wir kaufen lokal" wurde ihre Zeitung vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) mit dem Sonderpreis "Durchblick" geehrt. Die Urkunde nahm Geschäftsführer Stephan Schrader vergangene Woche in Berlin entgegen. Dem BVDA gehören 216 Verlage mit insgesamt 864 Titeln und einer Wochenauflage von 65,2 Millionen Exemplaren an. Ausgezeichnet wurden...

"Wir kaufen lokal" : Einsatz für den lokalen Handel

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.03.2015

Das WOCHENBLATT ist ein starker Partner des lokalen Handels. Daher haben alle Mitarbeiter immer ein "offenes Ohr" für ihre Kunden. Bereits vor zwei Jahren schrieb PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase einen "Zwischenruf", der große Resonanz bei unseren Lesern - ganz besonders bei unseren Anzeigenpartnern - fand. Wir wiesen darin auf einen fairen Umgang mit dem Einzelhandel hin. Nicht immer sollte "Geiz ist geil!" oberste...

1 Bild

WOCHENBLATT-Aktion: Darum kaufen wir lokal!

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.03.2015

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“. Die Zeilen in Anlehnung an Goethe sind alles andere als antiquiert treffen voll ins Schwarze. Genau darum geht es bei der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal". Nicht die "endlose Weite" des Internet, sondern unsere Geschäfte vor Ort brauchen uns als Kunden. Das ist die zentrale Botschaft von "Wir kaufen lokal". Aus diesem Grund haben das WOCHENBLATT und viele...

1 Bild

Michael Zill, Verkaufsleiter der Hans Tesmer AG, über den Service-Gedanken

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 11.03.2015

Erfolgreiche Kundenbindung braucht den Kontakt vor Ort Wenn Michael Zill, langjähriger Verkaufsleiter für Nutzfahrzeuge bei der Hans Tesmer AG, über die Mercedes Angebotspalette spricht, gerät er regelrecht ins Schwärmen: "Wir verkaufen Premiumprodukte. Dazu gehören auch Premium-Ansprüche in Bezug auf den Kundenservice und Beratung." Und Michael Zill weiss, wovon er spricht. Er kennt das Geschäft mit Fahrzeugen aus jeder...

1 Bild

Der Einkauf soll Spaß bringen: Was Kunden von regionalen Händlern erwarten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.10.2014

Warum sollte der Kunde sich auf den Weg ins Geschäft machen, wenn er die gleiche Ware im Internet bestellen kann? Diese Frage sollte sich jeder stationäre Händler stellen. Denn der Kunde stellt Ansprüche, wenn er im Laden einkauft. In ihrer wegweisenden Studie „Category Killer“ hat die Münchner Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner rund 8.000 Konsumenten befragt. Das Ergebnis: Kunden kaufen dort gerne ein, wo ihnen...

3 Bilder

Radfahrer kaufen lokal: ADFC wünscht sichere Anschließmöglichkeiten fürs Rad

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.10.2014

"Eine tolle Idee", lobt Karin Sager, stellvertretende Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs ADFC Kreisverband Harburg die WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal - tun Sie es auch". Denn Radfahrer kaufen in der Regel vor Ort ein. "Wir fahren weder zu sogenannten Outletcentern, noch zu den Mega-Märkten auf der grünen Wiese", sagt Sager. Vielmehr würden Zweiradfahrer kleinere Mengen und dafür häufiger einkaufen....

1 Bild

Warum fahren so viele Autos mit farbigen Punkten durch den Landkreis Stade?

Christoph Kunst
Christoph Kunst | am 19.09.2014

cku. Buxtehude. In den letzten Tagen fahren überall im Landkreis auffällig viele Autos mit farbigen Punkten durch die Straßen. Viele der Passanten staunen, fragen sich ob das ein neuer Trend ist oder wer dahinter steckt. Das WOCHENBLATT ist der Frage nachgegangen und fand es heraus! Mehr dazu lesen Sie in der Buxtehuder und Stader Ausgabe am kommenden Mittwoch. Wer die Autos noch nicht gesehen hat: hier ein Youtube Video,...

1 Bild

Der Handel muss zum Igel mutieren: Michael Simon, Vizechef des BVDA, gibt dem stationalen Handel Tipps für den Wettbewerb im Internet-Zeitalter

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.05.2014

Gleichzeitig mit der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" in den Landkreisen Harburg und Stade hat auch der Münchner Verlag Wochenanzeiger Medien eine Aktion zum Thema «regional einkaufen» gestartet. Das WOCHENBLATT hat den Verlagsgeschäftsführer Michael Simon, der gleichzeitig Vize-Präsident des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) und Mitinitiator der Aktion ist, nach seinen Erfahrungen gefragt. ...

3 Bilder

„Point of Emotion“ statt „Point of Sale“: Die Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner zeigt neue Strategien für den regionalen Handel

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.05.2014

Der regionale Handel steht zunehmend im Wettbewerb mit Online-Anbietern. Die Münchner Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner hat in ihrer wegweisenden Studie „Category Killer“ rund 8.000 Konsumenten nach ihrer Einschätzung zum Handel befragt. Dr. Johannes Berentzen, Senior-Manager bei Dr. Wieselhuber & Partner, berichtet im WOCHENBLATT-Interview Verlagsleiter Christoph Kunst und Redakteurin Nicola Dultz-Klüver von den...

5 Bilder

"Wir kaufen lokal" - tun Sie es auch?

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.03.2014

Mit der Initiative „Wir kaufen lokal“ möchte Ihr WOCHENBLATT den Einzelhandel in unserer Heimatregion unterstützen und deutlich machen: Für den lokalen Einkauf gibt es jede Menge gute Gründe! Vor Ort kaufen stärkt die Region Geld, das in den Geschäften vor Ort bleibt, erhält Arbeitsplätze und lässt Steuern fließen, die allen, die hier leben, zugute kommen: für Sport und Freizeit, Kindergärten und Schulen, für...

6 Bilder

Buxtehude hat viele Facetten

Schaufenster TV
Schaufenster TV | am 30.10.2013

Hanse-, Märchen-, Lese-, Sport- und Fairtrade-Stadt. Buxtehude hat viele Facetten! Buxtehude bietet als Wohn- und Lebensraum alle Vorzüge einer fairen und freundlichen Kleinstadt. Die Nähe zur Metropolregion Hamburg zeigt sich durch Weltoffenheit und Moderne, verbunden mit städtischen Traditionen. Bedingt durch die attraktive Infrastruktur Buxtehudes findet man hier einen vielfältigen Branchenmix von großen und mittleren...