Neu Wulmstorf: Blaulicht

Navis und Airbags: Teure Autos im Visier

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2016

(mum). Am Wochenende hatten es Diebe offensichtlich auf Navigationsgeräte abgesehen. Zahlreiche hochwertige Fahrzeuge wurden aufgebrochen. Eine Zusammenfassung: • In der Kranwallstraße in Winsen schlugen die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag zu. Ihr Ziel war ein weißer Peugeot. Vermutlich bogen die Täter die Beifahrertür leicht auf, um das Fahrzeug zu entriegeln und entwendeten ein Navigationsgerät. In der...

Bande hat es auf 14-Jährigen abgesehen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2016

mum. Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf kam es Freitagabend zu einem räuberischen Diebstahl. In der Nähe des Schulsees sprach eine Gruppe (etwa sechs bis sieben Jugendliche) einen 14-Jährigen an. Sie durchsuchten ihn, stahlen sein Handy und schlugen ihn mehrfach ins Gesicht. Dann flohen die Täter in Richtung Bahnhof. Dank verschiedener Hinwiese gelang es der Polizei schnell, einen der Schläger zu ermitteln. Er ist bereits in...

1 Bild

Exhibitionist belästigt 13-Jährige

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.04.2016

mi. Ruschwedel. Ein Exhibitionist belästigte am vergangenen Freitag eine 13-jährige aus Kutenholz. Das Mädchen wartete am Bahnhof Ruschwedel auf einen Zug als ein ein dunkles Auto in der Nähe hielt. Der unbekannte Fahrer sei ausgestiegen und habe die 13-Jähirge angesprochen, nach einen kurzen Gespräch holte der Mann plötzlich sein Geschlechtsteil aus der Hose und zeigte es dem Mädchen. Die 13-jährige flüchtet daraufhin zu...

Raupenbagger von Baustelle in Neu Wulmstorf gestohlen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.03.2016

bim. Neu Wulmstorf. Einen Raupenbagger haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Straße "Wesenberg" in Neu Wulmstorf gestohlen. Der gelbe Bagger des Herstellers "Wacker-Neuson" stand im Baustellenbereich gegenüber der Feuerwehr. Die Beamten der Polizei Neu Wulmstorf stellten am Tatort fest, dass der Bagger zumindest bis zur Straße gefahren wurde. Ab dort verliert sich die Spur der Baumaschine. Wer...

Fordfahrerin und Rettungskräfte bei Verkehrsunfall mit Rettungswagen leicht verletzt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 24.03.2016

bim. Neu Wulmstorf. Drei Personen wurden am Mittwoch gegen 7.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen auf der Kreuzung Hauptstraße/Schifferstraße in Neu Wulmstorf leicht verletzt. Der Rettungswagen war mit einem Patienten auf dem Weg in ein Hamburger Krankenhaus und fuhr mit Blaulicht und Einsatzhorn durch die Hauptstraße. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Rettungswagen dann mit einem aus der Schifferstraße...

Betrunkener randaliert in Neu Wulmstorfer Flüchtlingsunterkunft und bedroht Sicherheitsmann mit einem Messer

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.03.2016

bim. Neu Wulmstorf. Ein 26-jähriger Iraner randalierte am frühen Samstagmorgen in der Flüchtlingsunterkunft in der Kantstraße in Neu Wulmstorf. Er war infolge Alkoholgenusses offenbar enthemmt und geriet mit einem Mitbewohner über Glaubensfragen in einen Streit. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes trennte die beiden. Eine Stunde später musste der 29-jährige Sicherheitsmann erneut eingreifen, als der Iraner ihn mit einem...

Zigarettenqualm löst Brandmeldeanlage in Neu Wulmstorfer Seniorenheim aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.03.2016

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zum Mittwoch wurden Feuerwehr und Polizei zum Seniorenpflegeheim an der Konrad-Adenauer-Straße gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Die Ursache war schnell gefunden: Rauchentwicklung wegen einer nicht erloschenen Zigarettenkippe im Mülleimer eines Zimmers hatte den Sensor der Meldeanlage aktiviert. Zu Personen- oder Sachschäden kam es nicht.

1 Bild

Schildkröten-Klau auch in anderen Fachmärkten - neue Form der organisierten Kriminalität?

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.02.2016

(bim). Stellt der Diebstahl geschützter Landschildkröten eine neue Form der organisierten Kriminalität dar? Wie berichtet, hatten drei um die 20 Jahre alten Schildkröten-Diebe in den Filialen von "Das Futterhaus" in Tostedt und Stade am 15. und 16. Februar acht griechische Landschildkröten sowie eine maurische- und eine Breitrandschildkröte aus den mit Schlössern gesicherten Terarrien geklaut. Die gleichen Täter sollen nun...

3 Bilder

Dreister Kröten-Klau in zwei "Futterhaus"-Filialen / Belohnung ausgesetzt!

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.02.2016

bim. Tostedt/Stade. Dreister geht‘s nicht! Diese Diebe machen nicht einmal vor mit Schlössern gesicherten Terrarien und Publikumsverkehr Halt: In den „Das Futterhaus“-Filialen in Stade und Tostedt sind in dieser Woche seltene Schildkröten gestohlen worden - während der Ladenöffnungszeiten. In beiden Fällen handelt es sich offenbar um dieselben Täter: drei junge Männer um die 20 Jahre. In Tostedt hielt sich das Trio am...

1 Bild

Groß angelegte Verkehrskontrolle im Landkreis Harburg: Präsenz zeigen, Täter fassen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 19.02.2016

Polizei führt Großkontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität durch ab. Elstorf. An drei stark befahrenen Straßen im Landkreis Harburg richtete die Polizei am Dienstag drei Kontrollstellen ein. Mit Erfolg: In zwei Fällen klickten sogar die Handschellen. Diese Maßnahme diente u.a. der Bekämpfung der steigenden Einbruchskriminalität. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei im Landkreis mehr als 1.100 Wohnungs-...

1 Bild

Handtaschenraub in Neu Wulmstorf

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2016

thl. Neu Wulmstorf. Ein Unbekannter hat am Mittwoch um kurz nach 16 Uhr einer 60-Jährigen die über die Schulter getragene Beuteltasche entrissen und die Frau dabei verletzt. In der beigen Tasche befanden sich die Geldbörse und ein Regenschirm. Die Tat ereignete sich auf einem Anwohnerparkplatz am Wendehammer des Seeveringes. Der Täter war etwa 17 bis 20 Jahre alt, schlank und etwa 1,75 Meter groß. Er trug eine schwarz-rote...

Schlagabtausch in Unterkunft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2016

thl. Neu Wulmstorf. Einen offenen Schlagabtausch hat es am Dienstag gegen 15.30 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft an der Kantstraße gegeben. Ein 27-jähriger Pakistaner schlug einem Landsmann (38) ins Gesicht und verletzte ihn an der Hand. Dieser revanchierte sich mit einem Biss in den Finger des Kontrahenten - Strafanzeige gegen beide Streithähne.

2 Bilder

Großangelegte Verkehrskontrolle im Landkreis Harburg

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 16.02.2016

ab. Elstorf. Für sie war es der erste Großeinsatz bei einer Verkehrskontrolle: Fünf Polizeianwärter durften gemeinsam mit erfahrenen Kräften am Dienstag an der B3 in Elstorf-Bachheide Verkehrskontrollen durchführen. Mehr als 100 Autofahrerr wurden dabei überprüft. Mehr über den Einsatz der Bachelorstudenten am Samstag im WOCHENBLATT und auf unserer Homepage.

1 Bild

Gibt es Parallen nach Hamburg?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.02.2016

thl. Drage. Seit mittlerweile mehr als einem halben Jahr ist die Familie Schulze aus Drage wie vom Erdboden verschluckt. War das plötzliche Verschwinden der drei schon mysteriös und bot Platz für Spekulationen, wurden diese durch das Auffinden des Leichnams von Vater Marco Schulze (†41) Ende Juli 2015 in der Elbe bei Lauenburg noch angeheizt. Zur Erinnerung: Die Ermittler legten sich dabei sehr schnell auf einen Suizid fest...

1 Bild

Haftstrafe für Asylbewerber

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.02.2016

thl. Lüneburg. Zu einer Jugendhaftstrafe von drei Jahren hat das Lüneburger Landgericht einen 20-jährigen Asylbewerber verurteilt. Der junge Mann hatte in der Flüchtlingsunterkunft in Hittfeld einem Mitbewohner im Streit ein Messer in die Brust gerammt und dabei knapp das Herz verfehlt (das WOCHENBLATT berichtete). Zwar sah die 10. Große Strafkammer vom Vorwurf des versuchten Totschlags ab und erkannte auf gefährliche...

1 Bild

Polizei stellt in Neu Wulmstorf Rucksack sicher und sucht jetzt den Eigentümer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.02.2016

thl. Neu Wulmstorf. Ein Zeuge meldete der Polizei am Montag gegen 15 Uhr eine verdächtige Person, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an den Wulmstorfer Wiesen auffällig in die abgestellten Autos schaute. Bei der Überprüfung des Mannes kam heraus, dass dieser per Haftbefehl gesucht wurde. Der 23-Jährige wurde festgenommen. Bei ihm wurde ein Rucksack der Marke "Vaude" sichergestellt, den der Mann vermutlich gestohlen...

1 Bild

Motorradfahrer schwer verletzt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.02.2016

ab. Dollern. Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus Hamburg wurde bei einem Unfall am Sonntagabend kurz vor 17.30 Uhr auf der A26 nahe Dollern Richtung Buxtehude schwer verletzt. Der 36-jährige Fahrer eines Opel Astra übersah während eines Überholvorgangs den von hinten kommenden Motorradfahrer, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf den Pkw auffuhr. Der Kradfahrer wurde von seiner Maschine auf die Fahrbahn...

1 Bild

Polizei Buchholz sucht Eigentümer diverser Schmuckstücke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2016

thl. Buchholz. Im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen beschlagnahmte die Polizei diverse Gegenstände, insbesondere hochwertige Bekleidung und Schuhe, Armbanduhren, Schmuck, Parfüms, Mobiltelefone und Smartphones. "Bei diesen Sachen handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um Stehlgut, welches womöglich zwischen Ende September 2015 und Anfang dieses Jahres bei Einbruchstaten in den Landkreisen Harburg, Stade und...

1 Bild

War es Notwehr? - Seevetaler Asylbewerber wegen versuchtem Totschlags vor Gericht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2016

thl. Lüneburg/Seevetal. Wegen eines Messerstiches, der knapp am Herzen des Opfers vorbeiging, muss sich ein 20-jähriger Asylbewerber jetzt vor der 10. Großen Strafkammer des Lüneburger Landgerichtes verantworten. Die Anklage lautet auf versuchten Totschlag. Rückblick: Im August vergangenen Jahres kommt es in der Flüchtlingsunterkunft in Hittfeld zum Streit zwischen dem 20-Jährigen und seinem Mitbewohner, einem gewissen...

1 Bild

Gesicht verdeckt und Hose runter - Exhibitionist erschreckt Joggerin in Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2016

thl. Winsen. "Ihnen ist offenbar die Frühlingsluft nicht bekommen." Sarkastische Worte fand der Richter am Winsener Amtsgericht gegen einen 31-jährigen Tschechen, der sich jetzt wieder exhibitionistischer Handlungen verantworten musste. Kurzer Rückblick: Vergangenen Sonntag gegen 11.30 Uhr auf einem Feldweg hinter dem Winsener Krankenhaus: der obdachlose Tscheche legt sich neben den Weg, zieht seine Hose runter, verdeckt...

Mülltonnen angezündet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2016

thl. Neu Wulmstorf. Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte in der Hauptstraße mehrere Mülltonnen angezündet. In einem Fall wurde ein Zaun in Mitleidenschaft gezogen. Glücklicherweise blieb es aber in allen Fällen beim Sachschaden.

1 Bild

Polizei sucht Betrüger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.01.2016

thl. Landkreis. Ein Unbekannter hat am 22. Mai vergangenen Jahres gleich in drei Filialen der Sparkasse Harburg-Buxtehude auf betrügerische Weise Bargeld erlangt. Der Mann hatte sich unter Vorlage eines gefälschten, südafrikanischen Reisepasses für einen Kunden der Bank ausgegeben und sich von dessen Konto in den Filialen in Tostedt, Hollenstedt und Fleestedt einen hohen fünfstelligen Betrag auszahlen lassen. Wenige Tage...

1 Bild

Der Überfall war nur erfunden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.01.2016

thl. Neu Wulmstorf. "Mit Messer im Gesicht verletzt" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über einen Überfall auf eine Joggerin (18) zwischen Elstorf und Daerstorf. Jetzt kam raus: Den Vorfall gab es gar nicht. "Die junge Frau hatte in ihrer Vernehmung ihren Ex-Freund der Tat bezichtigt. Doch der konnte ein wasserfestes Alibi vorweisen", so Polizeisprecher Lars Nickelsen. Daraufhin habe sich das vermeintliche Opfer...

Berliner U-Bahn-Schubser stach Mann in Buchholz nieder

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2016

thl. Berlin/Buchholz. Das grausige Verbrechen an Amanda K. (20), die in Berlin ohne ersichtlichen Grund vor eine U-Bahn gestoßen und dabei getötet wurde, erschüttert die Republik. Jetzt kam heraus: Der mutmaßliche Täter Hamin E. (28), ein Deutscher mit iranischen Wurzeln, ist kein unbeschriebenes Blatt. Bereits im Jahr 2001, da war Hamin E. gerade 14 Jahre alt, fiel er auf, als er in Buchholz ohne Grund zweimal auf einen Mann...

Wieder diverse Einbrüche

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.01.2016

mi. Landkreis. Zu vielen Einbrüchen kam es am vergangenen Wochenende: In Otter drangen am vergangenen Freitagabend zwischen 17.30 und 21 Uhr Unbekannte in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. - Zwischen Freitagmittag und Samstagabend brachen Diebe in ein Haus in Seevetal ein. Sie durchwühlten alle Räume und entkamen mit ihrer Beute. Der Schaden steht noch nicht fest. - In der Nacht von Freitag auf...