Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tödlicher Unfall in Estorf

Autofahrer (26✝) erliegt noch an der Unglücksstelle seinen Verletzungen tp. Estorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag, 23. Juli, wurde ein Autofahrer (26✝) aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tödlich verletzt. Gegen Mitternacht hatten zufällig vorbeikommende Autofahrer auf der Landesstraße L114 in den Unfall bemerkt. Sie...

Nachrichten aus Neue Stader Wochenblatt

Schauspielerin Dagmar Dreke: Sie passt in keine Schublade

bc. Estebrügge. Dass Dagmar Dreke auch schüchtern sein kann, mag man beim Ortstermin mit dem WOCHENBLATT kaum glauben. In ihrem Reihenhäuschen im Alten Land präsentiert sich die singende Schauspielerin, wie sich selber gerne nennt, von ihrer quirligen und offenen Seite. Und doch: Klinken putzen fällt ihr schwer. „Das hasse ich an meinem Job“,...

Fünf Stunden frierend in der Notaufnahme: "Wartezeit deutlich überschritten"

lt. Stade. Das Phänomen kennt jeder: Wenn man etwas Schönes macht oder viel zu tun hat, vergeht die Zeit wie im Flug. Steckt man aber in einer unangenehmen Situation fest oder wartet auf etwas, ziehen sich Minuten scheinbar ewig hin. Wie im Fall von Waltraud Beneke (64). Die Frau aus Stade verbrachte nach einem Kreislaufzusammenbruch knapp fünf...

Stade: Viele Fragezeichen beim Parkhaus-Bau

bc. Stade. Es bleibt dabei. Zum derzeit am meisten unter den Nägel brennendem Thema in der Stader Altstadt, dem Parkhaus-Bau, gibt es aus dem Rathaus keine belastbaren Aussagen - auch nach Ablauf einer möglicherweise entscheidenden Frist. Bis vergangenen Montag mussten interessierte Unternehmen sogenannte letztverbindliche Angebote abgeben. Die...

Drochtersen: Ex-Dorfhäuptling fühlt sich "endlich leicht und frei"

Zwei Jahre im Bürgermeister-Ruhestand: Hans-Wilhelm Bösch (67) verliert Pfunde und Amtslast tp. Drochtersen. Schlank und gebräunt schreitet Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch (67) mit großen Schritten den Strand seiner Heimat-Insel Krautsand entlang. Badegäste staunen über die Vitalität und Lebensfreude des strahlenden Seniors. Freunde und bekannte...

Rennboot-Pilot Timo Kempe (36) erlebte ein medizinisches Wunder

Horror-Unfall auf der Elbe überlebt: Jetzt stehen Freunde und Familie im Mittelpunkt tp. Drochtersen. Der Tisch für die Meisterfeier war schon gedeckt, die Getränke kaltgestellt. Doch dann kam alles anders. Im August vor zwei Jahren erlebte Rennboot-Pilot Timo Kempe (36) den Horror jedes Wassersportlers. Bei einem Rennen auf der Elbe bei...
1 Bild

Autoaufbrüche: Polizei fasst mutmaßliche Täter in Stade

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 28 Minuten

Durch aufmerksame Zeugin Serie möglicherweise aufgeklärt ab. Landkreis. In den vergangene Tagen war es in Buxtehude, Jork und Horneburg vermehrt zu Autoaufbrüchen gekommen. Jetzt hat vermutlich eine Zeugin dazu beigetragen, dass die Serie vorbei ist. Sie meldete in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen vermeintlichen Autodiebstahl. Die Zeugin hatte in der Stader Straße in Horneburg drei mutmaßliche Täter beobachtet, wie...

  • tk. Landkreis. Unbekannte sind am Samstagabend in eine Kindertagesstätte in Stade an der
    von Tom Kreib | vor 2 Stunden, 44 Minuten
  • Polizei schließt Ermittlungen zu verschwundener Familie ab / Keine Hinweise zum Verbleib thl.
    von Thomas Lipinski | vor 6 Stunden, 7 Minuten | 1 Bild

„Aktiv für Demokratie und Toleranz“

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 2 Tagen

(bim). Auch 2017 zeichnet das von der Bundesregierung gegründete „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ wieder Vereine, Initiativen, Projekte oder Einzelpersonen aus, die sich für eine lebendige und demokratische Gesellschaft stark machen. Bis zum 24. September können sich Bürgerinnen und Bürger, die sich in derzeit laufenden Projekten für Demokratie, Integration und Partizipation und damit...

Schnappschüsse

von Thorsten Penz
von Lena Stehr
von Lena Stehr
von Silke Umland
von Lena Stehr
vorwärts
2 Bilder

Begeisterte Besucher beim Oldendorfer Kultursommer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

Die Klammrebellen luden zum Schunkeln ein tp. Oldendorf. Die dritte Veranstaltung im Rahmen des Oldendorfer Kultursommers 2017 lockte am Freitag zahlreiche Musikfreunde in die Ortsmitte. In der Remise bei der Kirche gaben die Sänger des Ensembles Klamrebellen aus Düdenbüttel Lieder von Hans Albers und der Gruppe Santiano zum Besten, luden zum Schunkeln und Mitsingen ein. Erst nach mehreren Zugaben wurde die Gesangsgruppe...

1 Bild

Ein Fass Bier für fleißige Blutspender

Silke Umland
Silke Umland | vor 2 Tagen

Drochtersen: Elbmarschenschule | DRK Drochtersen ruft Vereine zum Wettkampf auf sum. Drochtersen. Der DRK-Ortsverein Drochtersen ruft am Donnerstag, 27. Juli, zu einem Wettkampf der besonderen Art auf. Zwischen 15 und 20 Uhr sollen die örtlichen Vereine möglichst viele Mitglieder zum Blutspenden in die Elbmarschen-Schule in Drochtersen, Schulstraße 8, schicken. Auf den Verein mit den meisten Spendern wartet ein 30-Liter-Fass Bier und ein Fleischgutschein....

2 Bilder

Handball beim VfL Fredenbeck: Das Training hat begonnen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 19.07.2017

Handball-Herren des VfL Fredenbeck starten mit jungem Team in die Saison ig. Fredenbeck. Der Handball-Drittligist VfL Fredenbeck startet mit der Saison-Vorbereitung. Kürzlich traf sich die Mannschaft auf dem Sportgelände des Kooperationspartners VfL Stade zum ersten Training. Zuvor stellte sich Trainer Steffen Birkner den Fragen der Presse. Der neue Coach freut sich auf die Saison, nennt mit dem Hamburger SV den...

1 Bild

Mehr verkaufsoffene Sonntage? IHK präsentiert Gutachten zum Ladenöffnungsgesetz

Katja Bendig
Katja Bendig | vor 3 Tagen

(kb). Ein Gutachten zum Ladenöffnungsgesetz haben jetzt die Industrie- und Handelskammern (IHK) Niedersachsen vorgestellt. Darin fordert die IHK dazu auf, die gesetzgeberischen Handlungspielräume im Hinblick auf verkaufsoffene Sonntage besser zu nutzen. In seinem Rechtsgutachten kommt der Düsseldorfer Staatsrechtslehrer Prof. Dr. Johannes Dietlein zu dem Ergebnis, dass die gesetzgeberischen Gestaltungsmöglichkeiten mit einer...

  • (bc/nw). Die Delegiertenversammlung des Handelsverbandes Nordwest stand ganz im Zeichen der
    von Björn Carstens | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • sb. Hechthausen. An fünf Tagen pro Woche fährt Beate Adler von ihrem Wohnort Hechthausen in die
    von Stephanie Bargmann | am 18.07.2017 | 1 Bild
3 Bilder

Kunden in Stade-Süd "im Frühlingsfieber"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2017

Viel Trubel am verkaufsoffenen Sonntag tp. Stade. Großer Kundenandrang herrschte am verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet Stade-Süd. Zahlreiche Fachgeschäfte öffneten ihre Türen und lockten mit Aktionen und fachkundiger Beratung. Im Hagebaumarkt z.B. standen Gartenartikel angesichts des bevorstehenden Frühlings hoch im Kurs. Hobby-Gärtner Klaus Dede (69) aus Oldendorf deckte sich mit Qualitäts-Blumenerde und...