Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Bundestagswahl im Kreis Stade: Grundmann verteidigt souverän sein Direktmandat

jd. Stade. Es kam wie erwartet: Die beiden Direktkandidaten der CDU in den Wahlkreisen 30 (Stade I / Rotenburg II) und 29 (Cuxhaven / Stade II) haben ihr Bundestagsmandat erfolgreich verteidigt. Sowohl Oliver Grundmann (WK 30) als auch Enak Ferlemann (WK 29) liegen deutlich vor ihren Herausforderern von der SPD, Oliver Kellmer und Susanne...

Nachrichten aus Neue Stader Wochenblatt

An der Waldorfschule Apensen wird eine komplette Klasse aufgelöst

"Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen": Zu wenige Schüler für Fortbestand tk. Apensen. Das hat absoluten Seltenheitswert: Eine Schule löst eine ganze Klasse auf. So geschehen in Apensen an der Waldorfschule. Dort haben die Schulleitungskonferenz und der Trägerverein der Schule beschlossen, dass die jetzige zehnte Klasse aufgelöst wird....

Warum denn nicht gleich so?

bc. Hammah. Dieser Fall macht einmal mehr deutlich, dass man bei Haustürgeschäften äußerst vorsichtig sein sollte und sich nicht überrumpeln lassen darf. Denn andernfalls ist hinterher der Katzenjammer groß. Fast 400 Euro sollte eine Frau für ein Luftbild ihres Hauses zahlen. Die beauftragte Firma ließ nicht locker. Erst als sich das WOCHENBLATT...

Kein Investor für Parkhaus in Stade

Zweiter Rückschlag bei Ausschreibung für Groß-Garage in der City / Politik berät geheim Alternativen tp. Stade. Kein Investor gefunden: Bei der Stadtverwaltung in Stade hatte man sich wohl gewünscht, diese Nachricht nie an die Öffentlichkeit geben zu müssen. Doch nun ist amtlich, was Skeptiker angesichts der zähen, monatelang weitgehend hinter...

Fahrgastbeirat im Kreis Stade nahm EVB unter die Lupe

jd. Stade. Den öffentlichen Nahverkehr mit kritisch-konstruktivem Blick betrachten, Anregungen zu geben und Verbesserungen vorzuschlagen: Das ist die Aufgabe der elf Ehrenamtlichen, die den Fahrgastbeirat im Landkreis Stade bilden. Das seit 1999 bestehende Gremium greift sich regelmäßig einen bestimmten Bereich heraus und stellt das Ergebnis dann...

Heroinabhängige am Rande der Gesellschaft

lt. Stade. Abgemagert, dreckig, übel riechend, unberechenbar: solche Adjektive kommen den meisten Menschen unwillkürlich als erstes in den Sinn, wenn sie einen Drogenabhängigen beschreiben sollen. Dass insbesondere Heroinabhängige ihr Leben am untersten Rand der Gesellschaft fristen und als Patienten dritter Klasse selbst von vielen Ärzten bewusst...

Einbrüche in Stade und Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 18 Stunden, 11 Minuten

tk. Stade/Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in eine Gaststätte in Stade an der Neuen Straße eingedrungen. Die Täter brachen drei Automaten auf und entwendeten einen geringen Geldbetrag. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro. Bereits am Freitag kam es in Stade zu drei Einbrüchen, bei denen laut Polizei nicht feststeht, was gestohlen wurde. Samstagabend stiegen Unbekannte in ein...

1 Bild

Wohin mit der Rettungswache? Diskussion um neuen Standort im Stader Südkreis

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 4 Tagen

jd. Landkreis. Wo werden künftig die beiden Rettungswagen stationiert, die weite Bereiche des Stader Südkreises zwischen Kutenholz und Sauensiek abdecken sollen? Eine Antwort darauf haben Politik und Verwaltung noch nicht gefunden. "Wir werden jetzt Gespräche führen, auch mit Grundeigentümern", erklärt die für den Rettungsdienst zuständige Kreisdezernentin Nicole Streitz. Auf jeden Fall steht fest: Der bisherige Standort...

Schnappschüsse

von Thorsten Penz
von Lena Stehr
von Lena Stehr
von Silke Umland
von Lena Stehr
vorwärts
3 Bilder

Ein Wochenende in Aarhus: Riesige Jungs und dünne Männer

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | vor 3 Tagen

Kurztrip, Kind und Kultur? WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping hat es ausprobiert ab. Buxtehude. Es ist beinahe Mitternacht, als wir, meine neunjährige Tochter Malin und ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, ankommen. Mit dem Zug sind wir an diesem Abend knapp fünf Stunden ins dänische Aarhus gereist, in die Europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2017. Obwohl noch viele Busse fahren, gönnen wir uns ein...

Al Anon feiert 50-jähriges Bestehen

Oliver Sander
Oliver Sander | vor 4 Tagen

Hilfe für Angehörige und Freunde von Alkoholikern (os). Alkoholiker erhalten in unserer Gesellschaft oft eine bessere Betreuung als ihre Angehörigen und Freunde. Dabei sind diese ebenfalls betroffen, nicht von ungefähr wird Alkoholismus oft auch als „Familienkrankheit“ bezeichnet. Seit 50 Jahren gibt es für Angehörige und Freunde von Alkoholikern die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen in einer der Al...

2 Bilder

Football im Post SV mit den "Jack Rabbits": Nicht nur etwas für ganz harte Kerle

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.09.2017

"Jack Rabbits Buxtehude": Neue Sparte beim Post SV ist im Aufwind tk. Buxtehude. Dieser Sport ist nicht nur etwas für ganz harte Kerle mit breitem Kreuz: Auch Frauen und männliche "Normalos" können Football spielen. In Buxtehude bei den "Jack Rabbits", die neue Football-Abteilung im Post SV. Abteilungsleiter Phillip Reich und Post SV-Vorsitzender Jörg Grote sprechen von einer echten Erfolgsgeschichte. Nachdem es mit dem...

3 Bilder

Immobilien Competence Center Stade: Höchste Kompetenz unter einem Dach

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | vor 3 Tagen

ISH Immobilien gründet neues Immobilien Competence Center in Stade sb. Stade. Mit dem "Immobilien Competence Center" (ICC) bündelt der Stader Immobilienfachmann Ingomar Schumacher-Hahn höchste Immobilienkompetenz unter einem Dach. Gemeinsam mit seinem Team und Partnern ist er Anfang September in die ehemaligen Sparkassenräume an der Thuner Straße 86a gezogen. "Hier haben wir auf 350 Quadratmetern genug Platz für alle...

9 Bilder

Shopping bei Sonnenschein in Harsefeld

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.09.2017

Verkaufsoffener Sonntag war ein voller Erfolg / Schlemmen und Bummeln auf dem Herbstmarkt tp. Harsefeld. Zum verkaufsoffenen Sonntag mit Herbstmarkt präsentierte sich der Flecken Harsefeld buchstäblich von seiner Sonnenseite. Bei warmem Herbstwetter strömten Besucher in Scharen in die Ortsmitte, wo eine bunte Budenmeile mit Schlemmereien und Fahrgeschäften und der Einzelhandel mit Sonderangeboten und Aktionen...