Oldendorf-Himmelpforten: Service

1 Bild

Siebter Landmarkt im Landpark Lauenbrück

Tamara Westphal
Tamara Westphal | vor 2 Tagen

Lauenbrück: Landpark | tw. Lauenbrück. Die Lust aufs Landleben wird geweckt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Mai, im weitläufigen Landpark (Am Wildpark 1) in Lauenbrück. Jeweils von 10 bis 18 Uhr zeigen beim siebten Landmarkt rund 50 Aussteller aus der Region hochwertige Produkte und kreative Ideen rund um Gartenschmuck, Mode, Country-Style, Handwerkskunst, Gartengeräte und Genussartikel. Umrahmt werden diese von Jazz- und Swing-Musik und...

Baustelle A7 bei Garlstorf: Behinderungen bis Oktober

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.05.2018

bim. Garlstorf. Die Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Garlstorf und der Brücke der L212 laufen weiter. Ab Donnerstag, 17. Mai, gegen 9 Uhr wird der Verkehr in Fahrtrichtung Hamburg zweistreifig auf die Richtungsfahrbahn Hannover geleitet, damit die eigentlichen Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung in Richtung Hamburg beginnen können. Dem Verkehr stehen dann je Richtung zwei Fahrstreifen zur...

1 Bild

Phantasievolle Wald-Fotografien in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2018

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Der Kulturkreis Himmelpforten präsentiert in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, die Foto-Ausstellung "Himmelpforten und der phantasievolle Wald". Die Aufnahmen der Hobbyfotografin Andrea Böhnke laden den Betrachter ein, den Wald mit anderen Augen zu sehen. Die Ausstellung wird am Samstag, 19. Mai, um 15.30 Uhr eröffnet. Böhnke ist in Himmelpforten aufgewachsen und kennt den Ort und die Umgebung...

1 Bild

Internationaler Tag der Pflege: Pfleger werden von Deutschen geachtet

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 08.05.2018

Der Tag der Pflege ist ein international ausgerufener Tag zu Ehren der britischen Krankenschwester Florence Nightingale. Diese wurde am 12. Mai 1820 in Florenz geboren. Sie beschloss, gegen den Willen ihrer Eltern, als Krankenschwester zu arbeiten. Sie gilt als Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege. Besondere Bedeutung bekam ihre Tätigkeit im Zusammenhang mit dem Krimkrieg (1853 bis 1856), in dem Großbritannien an...

HUK-Coburg informiert: Welche Versicherung ist notwendig?

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 08.05.2018

Wer wissen will, welche Versicherungen unbedingt notwendig sind, sollte die Empfehlungen von Verbraucherschützern berücksichtigen. Drei Beispiele: Ein Haftpflichtschaden kann leicht in die Millionen gehen, wenn Personen zu Schaden gekommen sind. Im Falle der Berufsunfähigkeit übersteigen die Lebenskosten das Ersparte in der Regel um das Vielfache. Und auch im Pflegefall reicht die gesetzliche Absicherung bei Weitem nicht aus....

1 Bild

Foto-Ausstellung im Deinster Bahnhof

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2018

Motive von Burkhard Daugardt tp. Deinste. Der vorbildlich restaurierte Bahnhof in Deinste ist beliebtes Ausflugsziel an Wochenenden. Interessantes zu sehen gibt es ab Sonntag, 13. Mai. Der Fotograf Burkhardt Daugardt aus Stade-Hagen zeigt Aufnahmen seiner neuesten Beobachtungen im Kulturbahnhof Deinste. Von 13 bis 17 Uhr können Besucher seine großformatigen Fotos bestaunen. Das ehrenamtliche Café-Team des Fördervereins...

3 Bilder

"Kunst statt Koma" in Mulsum-Essel ist Kult

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2018

Kutenholz: Bahnhof | Vatertag mal anders: Gerd Rehpenning lädt in sein offenes Atelier am Bahnhof ein tp. Essel. Diese Verannstaltung als Alternative zur feuchfröhlichen Vatertagswanderung hat längst Kult-Charakter: Unter dem Motto "Kunst statt Koma-Trinken" lädt der Maler und Bildhauer Gerd Rehpenning bereits seit 14 Jahren am Himmelfahrtstag in sein offenes Atelier im Kreativ-Bahnhof im Dörfchen Essel bei Kutenholz in der Samtgemeinde...

Kreiselternrat Stade lädt zum Workshop ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2018

Thema: "Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible?“ tp. Stade. Der Kreiselternrat Stade lädt am Samstag, 28. April, von 9 bis 16  Uhr zum Workshop "Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible?“ ins „Haus der Vielfalt“ am Lerchenweg 12 in Stade ein. Inhalt des Workshops ist es, sich im Dialog und mit Hilfe von spielerischen Übungen denn Aspekte zuzuwenden, die in der...

4 Bilder

Gärten für Insekten: Mit den Bienen durchs Jahr

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 17.04.2018

ah. Landkreis. Die Populationen von Insekten, wie Bienen, Schmetterlingen oder Käfern, gehen in Deutschland seit Jahrzehnten zurück. Durch die zunehmende Verstädterung, aber auch aufgrund der Monokulturen in der Landwirtschaft schrumpfen ihre notwendigen Lebensräume. Zudem wird das Nahrungsangebot immer kleiner und spricht nur noch wenige der verschiedenen Insektenarten an. Viele Gartenbesitzer wollen dem etwas entgegensetzen...

1 Bild

Zweiraumwohnung im Bürgerpark in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

"Müssen alle mit": Haupt-Band steht fest tp. Stade. Die Hauptgruppe beim Festival "Müssen alle mit" am Samstag, 1. September, ab 12 Uhr im Bürgerpark in Stade steht fest: Headliner ist das deutsche Elektropop-Duo "Zweiraumwohnung". Die Band wurde um das Jahr 2000 von Inga Humpe und ihrem Lebensgefährten Tommi Eckart in Berlin gegründet. Seit dem Debütalbum "Kommt zusammen" von 2001 haben Zweiraumwohnung insgesamt sieben...

1 Bild

Vielfalt auf der "HansePferd Hamburg 2018"

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 12.04.2018

Hamburg: Messehallen | nw/tw. Hamburg. Auf der "HansePferd Hamburg" erleben Besucher von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. April, jeweils von 10 bis 19 Uhr rund 300 Pferde- und Ponys aus über 35 Rassen aus aller Welt hautnah. In der großen Show-Halle, im Rassen-Ring, im Extreme Trail Parcours sowie im Ausbildungs- und Horsemanship-Ring können vom kleinen Shetlandpony über Fjordpferde, bewegungsfreudige Islandpferde bis hin zum Knapstrupper und dem...

1 Bild

Komödie "Dat Chatzchen un de Internette" in Engelschoff

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2018

Engelschoff: Danz- und Klönhus | bo. Engelschoff. Die Partnersuche mit Hilfe des "World Wide Web" nimmt die Komödie des Tanzkreises Engelschoff aufs Korn. Die Laien-Theaterspieler des Vereins präsentieren am Samstag, 14. April, um 20 Uhr im Danz- und Klönhus an der Dorfstraße 41b in Engelschoff "Dat Chatzchen un de Internette". In dem turbulenten plattdeutschen Dreiakter konkurriert die Internetbekanntschaft Tom mit dem schusseligen Fabrikantensohn...

1 Bild

Eindrücke einer Motorradreise von der Mongolei nach Hamburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2018

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg/Himmelpforten. Von einer außergewöhnlichen Reise mit dem Motorrad durch Zentral-Asien berichtet der Kehdinger Dennis Ciminski-Tees in seiner neuen Multivisionsshow "The Long Way Home - Kurs West". Es gibt zwei Termine: am Freitag, 13. April, um 19.30 Uhr im Kornspeicher in Freiburg, Elbstr. 2., und am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten Eine Strecke von...

2 Bilder

"Kein Funkloch, sondern ein Funkkrater"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.04.2018

Leser berichten über ihr Leben im Funkschatten / Vodafone beteuert: "Wir decken nahezu 100 Prozent der Haushalte ab" kb. Landkreis. Auf kaum einen Artikel hatte das WOCHENBLATT in den vergangenen Jahren so viel Resonanz wie auf das Thema Funklöcher. Aus dem ganzen Landkreis meldeten sich genervte Leser. Hier ein Auszug aus den E-Mails: Jörg Passlack aus Holm-Seppensen: „Wir wohnen im Lohbergenweg in Holm Seppensen, ca....

1 Bild

Blues-Nacht mit der Julian Sas Band in Hemmoor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Hemmoor: Kulturdiele | bo. Hemmoor. Der Niederländer Julian Sas zählt zu den angesehensten Blues-Gitarristen in Kontinentaleuropa. Zusammen mit seiner Band stellt er am Feritag, 6. April, um 20 Uhr in der Kulturdiele in Hemmoor, An der Pferdebahn 55, das neue Album "Feeling' Alive" vor. Die Songs sind geprägt von Blues, Bluesrock, Soul und Boogie. Schwere Hammondorgel-Sounds, schneidende Gitarren-Soli und starke Grooves kennzeichnen Sas' Stil....

1 Bild

Show-Abend mit Lilo Wanders im "Kranenburger Hof"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Kranenburg: Kranenburger Hof | bo. Kranenburg. Es wird schillernd und schrill: Lilo Wanders kommt am Samstag, 7. April, nach Kranenburg. Im "Kranenburger Hof, Am Brink 23, präsentiert sie um 20 Uhr ihr Programm "Sex ist (immer noch) ihr Hobby". Die Show- und TV-Diva stellt sich den drängendsten Fragen zum Thema Nummer eins und erklärt, warum Männer und Frauen so unterschiedlich ticken. Am Ende der Veranstaltung steht die Entertainerin für Autogramme und...

1 Bild

Konzert mit "Farbton" in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Oldendorf: Brunkhorst'sches Haus | bo. Oldendorf. Die Band "Farbton" ist am Freitag, 6. April, zu Gast in Oldendorf. Im frisch renovierten Brunkhorst'schen Haus, Sunder Straße 2, spielt das Quartett um 19.30 Uhr seine "Lieblingslieder". Dazu gehören irische Klassiker, gefühlvolle Popsongs und schwungvolle Musical-Nummern. Gisa Wilfarth (Gesang), Dennis Fehlauer (Gitarre, Gesang), Raphael Schmitt (Geige) und Frederik Rößler (Piano, Cajón) haben sich im...

1 Bild

"Forever Young": Chorkonzert für gute Zwecke in Oldendorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Oldendorf: Schulzentrum | bo. Oldendorf. Zum Benefizkonzert lädt der Chor "Our Sound" am Samstag, 7. April, in Oldendorf ein. Im Schulzentrum, Schulstaße 2, versprechen die Sängerinnen und Sänger ihren Zuhörern um 17 Uhr Rock, Pop und Blues "At Its Best". Unter dem Titel "Forever Young" hat der Oldendorfer Chor unter Leitung von Ha-Jo Centner einen mitreißenden Song-Mix einstudiert. Zum Programm gehören u. a. "Four Five Seconds" von Rihanna, "Skin...

Fernfahrerstammtisch mit Vortrag über Güterverkehrs-Amt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.03.2018

(ce). Aufgaben und Organisation des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) sind das Thema eines Vortrags beim Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg, der für alle Interessierten am Mittwoch, 4. April, ab 18.30 Uhr in den Räumen der Rastanlage Ostetal an der A1 (Fahrtrichtung Hamburg) stattfindet. Es referiert BAG-Oberkontrolleur Hartmut Bierhenke.

1 Bild

Geschichten auf Platt mit Gerd Spiekermann in Hechthausen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2018

Hechthausen: Landhaus Ostekrone | bo. Hechthausen. Mit Gerd Spiekermann kommt am Montag, 12. März, ein beliebter Gast nach Hechthausen. Der bekannte plattdeutsche Autor und Erzähler gibt um 20 Uhr im Landhaus Ostekrone, Marktplatz 5, Döntjes und Geschichten zum Besten. In seinem neuen Programm "Komm mi nich an ne Farv" setzt "Mister Plattdüütsch" die Tücken des Alltags unterhaltsam in Szene. Mit tiefsinniger Beobachtungsgabe und sprachlicher Lebendigkeit...

1 Bild

Die Liebe ist ganz nah

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.03.2018

Neue Online-Plattform MoinHerz.de hilft bei der Partnersuche in der Region (kb). Lust auf Frühlingsgefühle? Im Alltag ist es gar nicht so einfach, einen Menschen zu finden, der das Herz zum Höherschlagen bringt. Zwischen Arbeit, Einkauf und Haushalt bleibt wenig Zeit und längst nicht jeder traut sich, ein attraktives Gegenüber einfach so anzusprechen. Die neue Online-Plattform "MoinHerz.de", die das WOCHENBLATT gemeinsam...

1 Bild

Schützengilde Oldendorf: Nachfolger für Manfred Bösch

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 27.02.2018

Heinz op de Hipt ist neuer Vorsitzender der Schützengilde Oldendorf sb. Oldendorf. Auf der Jahreshauptversammlung der Schützengilde Oldendorf gab der Vorsitzende Manfred Bösch einen Rückblick auf das vergangene Schützenjahr. Besondere Erwähnung fand die Musik auf dem Schützenfest. Der erstmalig verpflichtete Spielmannszug aus Tostedt und die seit Langem etablierte Blaskapelle Popp hatten sowohl beim Umzug als auch im...

1 Bild

Zurück in die 1980er: Party mit "Geier Sturzflug" in Heinbockel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.02.2018

Heinbockel: Musikladen | bo. Heinbockel. Der Musikladen in Heinbockel holt die 1980er Jahre auf die Bühne zurück. Mit "Geier Sturzflug" kommt ein echter Kracher jener Zeit am Samstag, 3. März, in die beliebte Discothek. Die 80er-Party beginnt um 22 Uhr. Radio-DJ Michi Wittig startet die Zeitmaschine. Er sucht die Hits jener Dekade aus der Plattenkiste. Ob Rock, Pop, Schlager oder Neue Deutsche Welle, zu allem was die 1980er Jahre musikalisch...

1 Bild

Keltische Folklore mit "Northern Lights" in Estorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2018

Estorf: Grundschule | bo. Estorf. In der Reihe "Kultur in der Aula" sind am Sonntag, 25. Februar, die "Northern Lights" zu Gast in der Estorf. In dem Matinee-Konzert um 11 Uhr in der Grundschule schlägt die vier Bremer Frauen eine Brücke zwischen Klassik und Folklore: Anders als ein Quartett mit den klassischen Saiteninstrumenten Violine, Bratsche und Cello erwarten lässt, spielen die Künstlerinnen nicht etwa Beethoven oder Mozart, sondern...

Wilfried Eggers liest in Hechthausen aus "Paragraf 301"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2018

Hechthausen: Berthof in Kleinwörden | bo. Hechthausen. Spannend wird es am Samstag, 24. Februar, im Kulturkreis Hechthausen. Auf Einladung des Vereins liest der Drochterser Autor Wilfried Eggers um 19 Uhr auf dem Berthof in Kleinwörden, Wriethstr. 28, aus seinem Türkei-Roman "Paragraf 301". Darin vertritt ein Jurist zwei Türken, die aus Deutschland abgeschoben werden sollen. Er versucht, sich den in der Türkei geltenden Gesetzen und der Kultur zu nähern, und...