Stade: Blaulicht

1 Bild

Vermisster Schotte: Neue Hinweise, aber keine heiße Spur in Buxtehude

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 2 Stunden, 51 Minuten

Suche nach Liam Colgan (29) geht weiter tp. Buxtehude. Die Suche nach dem vermissten Schotten Liam Colgan (29), der vor einer Woche nach einem Reeperbahnbummel in Hamburg verschwand und dessen von Suchhunden aufgnommene Fährte per S-Bahn - Linie S3 - nach Buxtehude führte (das WOCHENBLATT berichtete), geht weiter. Während eine große Boulevardzeitung meldet, dass am heutigen Samstag zwei neue Zeugen angegeben hätten,...

1 Bild

Ohrfeige aus dem Vorstadtpanzer in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

Attacke gegen Radfahrer: Verfahren eingestellt / Zweifel an Rechtsprechung tp. Stade. Wenn dieses schlechte Beispiel Schule macht, wird die öffentliche Straße zur freien Wildbahn für Verkehrsrowdys: Diesen Eindruck zumindest hat ein Fahrradfahrer* (48) aus Stade nach der rücksichtslosen Attacke eines PS-Rüpels, die er wohl sein Leben lang nicht vergisst. Nach seinem Eindruck werde der Vorfall von der Justizbehörde aber nicht...

"Spendensammler" sind wieder aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 1 Tag

Polizei warnt davor, Geld zu geben thl. Buchholz. Aus gegebenen Anlass warnt die Polizei vor illegalen Spendensammlern, die innerhalb einer Woche zweimal in Buchholz aufgetreten sind. "Meine Frau wurde auf dem Aldi-Parkplatz an der Hamburger Straße von Spendensammlern angesprochen und auch ich bei Famila am Nordring", erzählt WOCHENBLATT-Leser Peter Lück. In beiden Fällen hätte eine unbekannte ausländische Frau ein...

Holzdiebe stehlen Baumstämme im Wert von 10.000 Euro

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Fredenbeck. Holzdiebstahl in ganz großem Umfang: Unbekannte haben zwischen dem 8. und 13. Februar Baumstämme gestohlen, die nach Fällarbeiten an der L123 zwischen Hesedorf und Kutenholz-Aspe gelagert worden waren. Die Straßenmeisterei wollte das Holz zu Hackschnitzeln verarbeiten. Als die Arbeiten am Dienstag über die Bühne gehen sollten, waren die Stämme jedoch weg. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund...

Überfall auf dem Stader Pferdemarkt

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 2 Tagen

tk. Stade. Ein Angestellter (48) einer Firma für Spielautomaten aus Lübeck hatte am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr beruflich in der Stader Altstadt am Pferdemarkt zu tun. Er wurde von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann verlangte Geld. Er hielt nach Aussagen des Opfers einen länglichen Gegenstand in der Hand. Einem Schlag damit konnte der 48-Jährige aber ausweichen. Zwei Passanten bemerkten den Streit und gingen auf den...

Diebe stehlen schwere Bank vom Friedhof in Wischhafen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Wischhafen. Schwer schleppen mussten Unbekannte, die am vergangenen Wochenende eine Bank vom Friedhof in Wischhafen gestohlen haben. Da die Bank sehr groß und schwer ist, müssen die Diebe mit einem entsprechenden Transportfahrzeug vorgefahren sein. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise unter Tel. 04779 - 8008

Auto prallt gegen Bus - Verursacher flüchtet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.02.2018

tk. Stade. Ein bislang unbekannter Autofahrer ist bereits am vergangenen Mittwoch in Stade auf der Harsefelder Straße gegen einen Bus geprallt. Der Unfall ereignete sich gegen gegen 7.35 Uhr. Der Unbekannte war in einer leichten Linkskurve gegen den Bus gefahren. Der rote Kleinwagen brauste anschließend davon. Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

Hund tot: Polizei sucht unbekannten Autofahrer

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.02.2018

tk. Bliedersdorf/Harsefeld. Eine Hundehalterin war am Samstag gegen 13 Uhr mit ihren beiden Border Collies zwischen Bliedersdorf und Harsefeld auf einem Feldweg unterwegs. Der Fahrer eines Peugeot erfasste eines der Tiere trotz einer Vollbremsung. Gemeinsam mit der Frau kümmerte er sich um den Hund. Es stellte sich erst später heraus, dass der Hund so schwer verletzt war, das er in einer Tierarztpraxis starb. Die Polizei...

1 Bild

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Barnkrug

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.02.2018

(bc). Bei einem Verkehrsunfall in der Ortsmitte von Barnkrug sind am Samstagabend eine Mutter schwer und ihre beiden kleinen Töchter leicht verletzt worden. Die Frau war aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und landete mit ihrem Fahrzeug im Graben. Ersthelfer konnten die beiden Mädchen befreien, die Fahrerin allerdings war im Auto eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehren Assel und...

4 Bilder

Brand in Holzhackschnitzel-Lager: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.02.2018

bc. Westerjork. Ein mit Holzhackschnitzeln gefülltes Lager in Westerjork ist Sonntagmittag in Brand geraten. Gegen 13 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte der Ortswehren aus Jork, Borstel und Ladekop am Brandort eintrafen, drang dichter Qualm aus dem ca. 25 mal 25 Meter großen Gebäude. Unter schwerem Atemschutz musste das Lagergebäude mit Schaum geflutet und Teile der Verkleidung...

2 Bilder

Kind vor dem Ertrinken gerettet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.02.2018

thl. Buchholz. Das hätte schlimm enden können: Ein sechsjähriger Junge war am Donnerstagnachmittag im Buchholzer Rathauspark unterwegs und spielte dort mit anderen Kindern Fußball. Gegen 15.40 Uhr flog der Ball auf die vereiste Fläche des Rathausparkteiches. Der Sechsjährige trat auf das Eis, um den Ball zurückzuholen. Die dünne Eisfläche gab jedoch nach, der Junge brach in das Eis ein und verschwand Sekunden später komplett...

Tageswohnungseinbrecher in Horneburg und Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.02.2018

tk. Landkreis. Tageswohnungseinbrecher sind am Mittwoch in Horneburg in zwei Wohnungen an der Moorstraße eingedrungen. Ob in der ersten Wohnung etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Beim Einbruch in die zweite Wohnung wurde eine Nachbarin auf den Täter aufmerksam. Der ergriff daraufhin die Flucht. In Buxtehude waren am Mittwoch ebenfalls Tageswohnungseinbrecher aktiv. Am Bollweg drangen Unbekannte in eine Wohnung...

1 Bild

Weiterer Schlag gegen Drogenring

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2018

(thl). Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen drei Beschuldigte Männer im Alter von 23, 25 und 45 Jahren Jahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handelns mit Betäubungsmitteln durchsuchten Polizeibeamte am Mittwoch insgesamt fünf Wohnungen in den Landkreisen Harburg, Stade und dem Kreis Segeberg. Die Durchsuchungen stehen im Zusammenhang mit den Ermittlungen, die bereits am 25. Januar zu einer größeren...

VW Bus in Beckdorf gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.02.2018

tk. Beckdorf. Ein VW T5 Multivan ist in der Nacht zu Mittwoch in Beckdorf am Isern-Hinnerk-Weg gestohlen worden. Das graue Fahrzeug mit dem Kennzeichen STD-JW 318 hat laut Polizei einen Wert von rund 17.000 Euro.

1 Bild

Militäroffensive der Türkei in Syrien: Demo auch in Stade

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.02.2018

lt. Stade. Gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien demonstrierten am vergangenen Freitag auch rund 150 Menschen in Stade. Zum Protest aufgerufen hatten kurdische, türkische und deutsche Organisationen und forderten ein Ende der Gewalt und die Einstellung deutscher Rüstungsexporte an die Türkei. In Stade verlief die Demonstration - abgesehen von der Sicherstellung eines verbotenen Plakats - friedlich. Zur Begleitung...

1 Bild

Zwei Männer bei Unfall in Hagenah schwer verletzt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 06.02.2018

lt. Hagenah. Eisglätte auf der Straße war vermutlich der Grund für einen Unfall auf der Bundesstraße 74 zwischen Hagenah und Elmerheide, bei dem am Sonntagmorgen zwei Menschen schwere Verletzungen erlitten. Gegen 5.50 Uhr war ein 21-jähriger Fahrer eines VW-Golf aus Bremervörde in Richtung Stade unterwegs, als ihm der 55-jährige Fahrer eines Opel Corsa aus Heinbockel entgegen kam. Der Golffahrer verlor die Kontrolle über...

Der Tod lauerte am Bahngleis

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2018

thl. Tosedt. An der Bahnstrecke Buchholz-Bremen kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 50-jähriger Mann ums Leben kam. Gegen 15 Uhr hatte ein Zugführer, der die Strecke befuhr, zwischen den Ortschaften Todtglüsingen und Neddernhof einen menschlichen Körper neben dem Gleisbett liegen sehen und die Polizei informiert. Beamte fanden unweit der Lohberger Straße den Leichnam eines 50-jährigen Mannes aus Tostedt....

1 Bild

Anklage gegen mutmaßliche Terror-Syrer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2018

thl. Karlsruhe/Seevetal. Die Bundesanwaltschaft hat jetzt vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Celle Anklage gegen die syrischen Brüder Ahmed (51), Sultan (44) und Mustafa (42) K. erhoben. das Trio sowie ein weiterer Bruder, der sich mittlerweile in der Untersuchungshaft das Leben genommen hat, wurden im Juni vergangenen Jahres in u.a. in Buchholz und Seevetal-Bullenhausen festgenommen (das WOCHENBLATT...

Einbruch in Harsefelder Einfamilienhaus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2018

tk. Harsefeld. Tageswohnungseinbrecher sind am Dienstag zwischen 6.45 und 19.30 Uhr in ein Haus in Harsefeld an der Straße "Aueblick" eingedrungen. Sie erbeuteten ein Notebook, Schmuck, einen E-Book-Reader sowie eine Playstation 4. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehr als 1.000 Euro.

2 Bilder

Mit voller Wucht in den Gegenverkehr: Drei Verletzte bei Unfall auf der L130

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2018

tk. Sauensiek. Zwischen Beckdorf und Sauensiek kam es auf der L130 am Mittwochnachmittag zu einem verheerenden Verkehrsunfall mit drei zum Teil Schwerverletzten. Ein 49-jähriger Autofahrer aus Rotenburg war mit seinem Ford Fiesta Richtung Sittensen unterwegs. Auf gerader Strecke hatte er zwei Autos überholt und die Entfernung zum Gegenverkehr offenbar falsch eingeschätzt. Der Fiesta prallte mit voller Wucht gegen ein...

Polenböller auf der A1 sichergestellt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.01.2018

thl. Ostetal. Fünf sogenannte Polenböller haben Beamte der Autobahnpolizei Sittensen am Dienstagabend bei einer Verkehrskontrolle im Mercedes eines 31-jährigen Mannes aus dem Landkreis Harburg gefunden. Die Polizei hatte ihn gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz der Rastanlage Ostetal Süd gestoppt. Neben den obligatorischen Fragen zum Führerschein und Fahrzeugschein und zur Verkehrstüchtigkeit, interessierten sich die Polizisten für...

1 Bild

Betrug mit Ferienhaus auf Mallorca

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.01.2018

(thl). Ein Ehepaar aus dem Landkreis Rotenburg ist in der vergangenen Woche auf einen unbekannten Internetbetrüger hereingefallen. Unter der Internetadresse www.top-ferienhaus-direkt.de hatte er ein Ferienhaus auf Mallorca zur Miete angeboten. Das Ehepaar war interessiert, schloss einen Vertrag ab und zahlte fünfhundert Euro an. Jetzt ist die Adresse im Netz nicht mehr abrufbar und auf die angegebene Mail-Adresse wird nicht...

2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen...

1 Bild

Unfallflucht-Nach Roller-Crash in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Polizei sucht den Fahrer eines weißen Lastwagens tp. Horneburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 29. Januar, um 15.25 Uhr auf der Bundesstraße B73 zwischen Horneburg und Hedendorf-Neukloster wurde ein Roller-Fahrer (32) verletzt. Der Unfallverursacher beging mit seinem Lastwagen Fahrerflucht. Der Roller-Fahrer aus Stade war in Richtung Buxtehude unterwegs, als er von einem weißen Lkw überholt und dabei berührt wurde....

1 Bild

Landkreis Stade: Sattelzüge von der Fahrbahn abgekommen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 29.01.2018

Schaden geht in die Zehntausende ab. Landkreis. Gleich zwei Sattelzüge kamen am Montagnachmittag von der Straße ab und blieben im aufgeweichten Grünstreifen stecken. Abschleppfirmen mit Bergungskränen mussten anrücken, um die schweren Fahrzeuge aus dem moderigen Grund zu befreien. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, verletzt wurde niemand. In Harsefeld-Griemshorst rutschte ein 50-jähriger Fahrer auf seinem Weg zur...