Stade: Boltes Restaurant

1 Bild

Täglich leckere Imbiss-Klassiker bei Vinu in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.02.2018

"Vinu" am Pferdemarkt serviert Burger, Grillhähnchen, Currywurst, Pommes und Co. sb. Stade. Ende des Jahres 2017 hat das Traditionslokal "Boltes Restaurant" am Stader Pferdemarkt 7 seine Türen geschlossen. Fans der leckeren Brathähnchen, Hamburger und Co. können jedoch aufatmen. Die neue Besitzerin, Thi Thu Hang Bui, baut die Räume zwar derzeit zu einem asiatischen Spezialitätenrestaurant um. Der ehemalige Boltes-Imbiss...

1 Bild

Gastro-Urgestein in Stade sagt tschüß

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.12.2017

bc. Stade. Letztlich fällt Frank Garloff (67) ein Stein vom Herzen. Am morgigen Donnerstag, 28. Dezember, wird das Stader Gastronomie-Urgestein zum letzten Mal sein Boltes Restaurant am Pferdemarkt und den angeschlossenen Imbiss öffnen. "Die Erleichterung überwiegt", gibt der Mann unumwunden zu, der seit 38 Jahren in Stader 1A-Lage die Menschen kulinarisch verwöhnt. Zwei lange Jahre hatte der Pächter nach einem Nachfolger...

1 Bild

Eine kulinarische Ära in Stade geht zu Ende

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.01.2017

bc. Stade. Die Gerüchteküche brodelt schon lange. Jetzt geht Stades Gastronomie-Urgestein Frank Garloff (66) in die Offensive: „Ja, Ende 2017 ist Schluss. Dann schließe ich Boltes Restaurant, ebenso wie den Imbiss und das Außer-Haus-Geschäft.“ Der Lieferservice wird schon am kommenden Dienstag eingestellt. Wirtschaftliche Gründe spielen bei seiner Entscheidung keine Rolle. Garloff: „Ich bin jetzt einfach in einem Alter, in...