Stade: Freiburg

1 Bild

Organisten-Notstand in Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 9 Stunden, 12 Minuten

Kreis-Kantor plant Ausbildungs-Offensive tp. Freiburg. Kreis-Kantor Martin Böcker aus Stade meldet Organisten-Notstand im Land Kehdingen! Dort gebe es "bedeutende Orgeln" der Barockzeit (Oederquart und Freiburg), der Romantik (Drochtersen und Hamelwörden) und auch qualitätsvolle neue Instrumente (Bützfleth, Krummendeich und Balje), die "immer wieder Touristen anziehen" - doch leider deutlich zu wenige Spieler. Jetzt plant...

5 Bilder

36 Jahre Freud und Leid: Küster Günther Burwieck aus Freiburg geht in den Ruhestand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 4 Tagen

Altarschmuck war sein Markenzeichen tp. Freiburg. In seiner Laufbahn hat er Tausende Altarkerzen angezündet und Gesangbücher an Gottesdienstbesucher verteilt, unzählige Male die Glocken geläutet: Jetzt wird Günther Burwieck (72) als Küster der Kirche in Freiburg in den Ruhestand verabschiedet. Nach 36 Jahren im Dienst der St. Wulphardi-Gemeinde, in denen er die Menschen durch Freud und Leid begleitete, zieht er eine...

Orgelreise zum Advent in Kehdingen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.12.2017

Stade: Bahnhof | bo. Stade. Eine Orgelexkursion in das weihnachtliche Kehdingen bietet die Orgelakademie Stade am Freitag, 8. Dezember, an. Der Bus fährt um 15 Uhr in Stade ab, die Rückkehr ist für 21 Uhr geplant. In der Oederquarter Kirche stellen Martin Böcker und Xiaojing Sheng in Erklärungen und mit adventlicher Musik die Schnitger-Orgel vor. In Freiburg erleben die Teilnehmer, wie der Ort zum "Lichtereinkauf" erstrahlt. Nach einem...

3 Bilder

Klassik im Freiburger Kornspeicher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.11.2017

Einweihung des Flügels mit Adriana von Franqué, Benedikt Loos und Antonio di Dedda tp. Freiburg. Genuss für Klassikfreunde: Studierende der Hochschule für Theater und Musik Hamburg geben am Samstag, 25. November, um 18 Uhr ein Konzert im historischen Kornspeicher in Freiburg. An dem Musikabend wird der Flügel, der dem Kornspeicher-Verein von einer stillen Gönnerin als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt wurde,...

Einbrecher liefern sich in Freiburg Verfolgungsjagd mit der Polizei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.01.2017

tk. Freiburg. Drei Einbrecher haben sich mit der Polizei eine filmreife Verfolgungsjagd geliefert. Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Dienstag. Drei zunächst Unbekannte waren in Freiburg in ein Haus am "Franz-Rehling-Weg" eingestiegen. Sie nahmen den Schlüssel für einen Mercedes mit und brausten mit dem Auto Richtung Stade davon, fuhren anschließend wieder nach Freiburg zurück. Dort wurden sie beretis von der...

1 Bild

Kehdinger Ehepaar dankt Pflegern: "Hut ab vor so viel Menschlichkeit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.01.2017

Schöne Weihnachten im Seniorenheim tp. Freiburg. Gerührt von der besonderen menschlichen Zuwendung, die ihrer Mutter Charlotte Kernbach (86) zum Weihnachtsfest zuteil wurde, sind Doris Jurd (56) und ihr Ehemann Dietmar (55) aus Wischhafen-Neuland im Land Kehdingen. Die gehbehinderte alte Dame, die an Diabetes und einer Demenzerkrankung leidet, wohnt seit August im Rotkreuz-Seniorenheim in Freiburg. "Die Pflege zu Hause...

1 Bild

"Advent in Kehdingen": Exkursion zu den Orgeln in Drochtersen und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2016

Stade: Bahnhof | bo. Stade/Freiburg. Zum "Advent in Kehdingen" führt die Exkursion der Orgelakademie Stade am Freitag, 2. Dezember. Gäste erleben den Klang der Orgeln in Drochtersen und Freiburg. Der Bus fährt um 15 Uhr am Stader Bahnhof ab. Die Rückkehr ist gegen 21 Uhr geplant. In Drochtersen wird zunächst die Röver-Orgel vorgestellt. In Freiburg erleben die Gäste im Kornspeicher die besondere Stimmung beim "Lebendigen Adventskalender"....

Polizei sucht in Freiburg einen Brandstifter

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2016

tk. Freiburg. Die Polizei sucht in Freiburg einen Brandstifter: Am Mittwochabend brannte am Franz-Rehling-Weg ein VW Golf vollständig aus. Die Ermittler stellten fest, dass der Wagen vorsätzlich angezündet wurde. Zudem hatte der Brandstifter vergeblich versucht, einen gegenüberliegenden Schuppen anzuzünden. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 15.000 Euro. Hinweise unter Tel. 04779 - 8008.

3 Bilder

Respekt vor Kundendaten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2016

"Goldene Nuss": Versicherungsagentur Carl Rehder GmbH zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet tp. Freiburg/Hittfeld. Millionen Menschen hinterlassen Spuren im Internet. Respektvoller Umgang mit Kundendaten bei der Nutzung moderner Medien wurde jetzt auf regionaler Ebene mit dem Datenschutzpreis Goldene Nuss honoriert. Zum zweiten Mal in Folge ging die markante Trophäe in Form einer kindskopfgroßen Walnuss an die...

2 Bilder

Hammer-Attacke in Freiburg: Die Schläge hätten töten können

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2016

Prozess-Fortführung in Stade / Medizinischer Gutachter: "Zum Glück keine Lochbrüche" / Habgier als Motiv? tp. Stade/Freiburg. Der Angriff war lebensbedrohlich: Zu diesem Schluss kam der Gerichtsmediziner am Mittwoch bei der Fortführung des sogenannten Hammerschlag-Prozesses vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Stade. Wie berichtet, muss sich ein schwer drogenabhängiger und psychisch kranker Angeklagter (30) aus...

1 Bild

Nach Hammer-Attacke in Freiburg: "Das Leben ist ein Horror"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.09.2016

Prozess-Auftakt in Stade: Opfer weinte im Zeugenstand tp. Freiburg/Stade. Ein menschlich schwieriger Fall beschäftigt die Große Strafkammer am Landgericht in Stade: Wegen versuchten Mordes aus Habgier und schweren Raubes muss sich ein Täter (30) verantworten, der, wie berichtet, im März eine Mutter (44) und ihre Tochter (damals 13) in Freiburg in ihrem Haus mit einem Hammer attackierte und schwere Kopfverletzungen...

1 Bild

Nach Hammer-Attacke in Freiburg: "Das Leben ist ein Horror"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.09.2016

Überfall im Drogenrausch: Opfer leiden seelisch und körperlich tp. Freiburg/Stade. Ein menschlich schwieriger Fall beschäftigt die Große Strafkammer am Landgericht in Stade: Wegen versuchten Mordes aus Habgier muss sich ein Täter (30) verantworten, der, wie berichtet, im März eine Mutter (44) und ihre Tochter (damals 13) in Freiburg in ihrem Haus mit einem Hammer attackierte und schwere Kopfverletzungen zufügte. Dem aus...

1 Bild

Vorverkaufsstart für Konzerte der "Niedersächsischen Musiktage 2016" in Harsefeld und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2016

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld/Freiburg. Erstklassigen Musikgenuss versprechen die "Niedersächsischen Musiktage 2016" mit landesweiten Gastspielen vom 3. September bis 4. Oktober. Die Kreissparkasse Stade präsentiert in der Region zwei Konzerte der renommierten Festivalreihe, die in diesem Jahr die "Leidenschaft" zum Thema hat. Wer nichts verpassen möchte, kann sich bereits Karten sichern. Der englische Kammerchor "Stile Antico" greift mit...

1 Bild

"Vom Meer zum Himmel": Der Chor Wiepenkathen singt in Stade und Freiburg seine Lieblingslieder

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.05.2016

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade/Freiburg. "Vom Meer zum Himmel" heißt das neue Projekt des Chores Wiepenkathen. Mehr als ein Jahr lang haben die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Harald Winter an ihrem Wunschkonzert gearbeitet und präsentieren das Ergebnis am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr in der Seminarturnhalle, Seminarstraße 7, in Stade. Einen weiteren Auftritt hat das Ensemble am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr in der St. Wulphardi-Kirche in...

1 Bild

Einbrecher attackiert Mutter und Tochter (13) mit einem Hammer

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.03.2016

tk. Freiburg. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften hat die Polizei am Mittwochnachmittag einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen, der ausgesprochen brutal zu Werke ging. Am Morgen war er in ein Haus in Freiburg eingedrungen. Als das die Bewohnerin (43) und ihre Tochter (13) bemerkten, ging der Täter mit einem Hammer auf die beiden los. Die beiden kamen verletzt ins Elbe Klinikum. 50 Einsatzkräfte, ein...

3 Bilder

Kornspeicher-Markt in Freiburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2015

Rund 50 Aussteller am Hafen tp. Freiburg. Für den zweiten Kornspeichermarkt am Hafen in Freiburg in Nordkehdingen am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, jeweils von 11 bis 18 Uhr, haben sich fast 50 Marktbeschicker angemeldet. Neben Hand- und Kunsthandwerksprodukten werden landwirtschaftliche Erzeugnisse angeboten. • Erstmalig gastiert die kleine, mobile Galerie „Kunst-Imbiss“ in Freiburg.

Foto-Reportage „Trade Show“ im Stader Rathaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.09.2015

tp. Stade. Fotograf Jakob Schnetz (23), geboren in Freiburg, wurde im Jahr 2014 für seine Reportage „Trade Show“ mit dem VGH-Fotopreis ausgezeichnet. Die ab Montag, 5. Oktober, im Foyer des neuen Rathauses in Stade ausgestellte Fotoreportage zeigt eine humorvolle Fotoarbeit über eines der wichtigsten Marketinginstrumente für Unternehmen - die Messe.

3 Bilder

Staubsauger ist besser als Sex

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.09.2015

"Dafür muss man geboren sein": Heinrich Becker (66) aus Nordkehdingen machte als Handelsvertreter Karriere tp. Freiburg. Viele schmeißen am ersten Tag hin, Heinrich Becker (66) aus Freiburg in Nordkehdingen ist seit drei Jahrzehnten Staubsaugervertreter. "Für diesen Job muss man geboren sein", sagt der Vollblut-Handelsreisende, dem ein "Wir kaufen nichts" zeitlebens ein Ansporn war. Ein verliebtes Pärchen überzeugte er sogar...

3 Bilder

Niedersächsische Musiktage 2015 zu Gast im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.07.2015

Stade: Stadeum | (bo). Erstklassigen Musikgenuss versprechen die Niedersächsischen Musiktage 2015. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung wagt mit ihrer Konzertreihe in diesem Jahr den Sprung ins "Abenteuer". Im Landkreis Stade gibt es drei Spielstätten: • Eine "Klangexpedition" erwartet die Zuhörer am Mittwoch, 9. September, um 20 Uhr im Stadeum in Stade. Till Brönner (Trompete) und Dieter Ilg (Kontrabass) loten gemeinsam Grenzen aus. Ob...

Petra Tiemann begrüßt neue Ganztagsschulen im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.07.2015

Bessere Förderung und mehr Chancengleichheit tp. Stade. Die SPD-Landtagsabgeordnete Petra Tiemann begrüßt die Genehmigung von drei neuen Ganztagsschulen im Landkreis Stade durch die niedersächsische Landesregierung: "Die Zukunftsoffensive Bildung kommt an. Die Schulen ergreifen die Chance, sich weiterzuentwickeln. Für Schüler bedeutet dies bessere individuelle Förderung und eine bunte Vielfalt auch außerhalb des...

Blut spenden in Freiburg, Kutenholz, Bargstedt, Assel und Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.11.2014

Freiburg (Elbe): Realschule | (bo). Das DRK bittet im Landkreis Stade zur Blutspende. Spender sind zu folgenden Terminen willkommen: • Freiburg: Montag, 24. November, von 16 bis 20 Uhr in der Realschule, Allwördener Straße 18 • Kutenholz: Montag, 24. November, von 16.30 bis 20 Uhr im Heimathaus, Schützenstraße 4 • Bargstedt: Mittwoch, 26. November, von 15.30 bis 20 Uhr im evangel. Gemeindehaus, An der Kirche 6 • Drochtersen-Assel: Donnerstag, 27....

1 Bild

"Advent in Kehdingen": Orgelexkursion nach Oederquart und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.11.2014

Stade: Bahnhof | bo. Stade. Unter dem Titel "Advent in Kehdingen" steht die Orgelexkursion mit einem Konzert bei Kerzenschein am Freitag, 5. Dezember, ab STade. Mit dem Bus geht es um 10 Uhr vom Stader Bahnhof nach Oederquart. In der mittelalterlichen Kirche wird anhand von Klangbeispielen über die Restaurierung der Arp-Schnitger-Orgel informiert. Nach einem Imbiss im historischen Kornspeicher in Freiburg besucht die Gruppe ein adventliches...

Blut spenden in Agathenburg, Freiburg, Ahlerstedt, Drochtersen und Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.08.2014

Agathenburg: Mehrzweckhalle | (bo). Das DRK bittet Bürger zur Blutspende. Die nächsten Termine im Landkreis Stade im Überblick: • Agathenburg: Montag, 1. September, von 17 bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle, Schulstr. 9a • Freiburg: Montag, 1. September, von 16 bis 20 Uhr in der Realschule, Allwördener Straße 18 • Ahlerstedt: Mittwoch, 3. September, von 15.30 bis 20 Uhr in der Grund- und Hauptschule, Zevener Straße 22 • Drochtersen: Donnerstag, 4....

2 Bilder

"Gremium"-Clubheim und Wohnung durchsucht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.08.2014

Totschlag-Vorwurf gegen "Mongols": Nur drei Zeugen gehört / Rocker-Prozess verläuft schleppend tp. Stade. Mit der Vernehmung von nur drei statt der geplanten sechs Zeugen verlief der zweite Verhandlungstag des Rocker-Prozesses gegen Mitglieder des Biker-Clubs „Mongols MC“ am Landgericht Stade am vergangenen Dienstag schleppend. Unterdessen hat die Polizei laut Medienberichten das „Gremium“-Clubheim durchsucht. Wie...

3 Bilder

Verteidiger bremsen Rocker-Prozess

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.08.2014

Totschlag-Anklage gegen "Mongols MC": Anwälte kritisieren Rücktritt der Schöffin / "Diffuse Angst"? tp. Stade. Streng bewacht war der große Saal des Landgerichtes Stade auch am zweiten Verhandlungstag des Rocker-Prozesses, bei dem sich sechs Mitglieder des Biker-Clubs "Mongols MC", "Emre Ö.*, Marco Daniel A. d. M.*, Eren K.*, Schaukhmoos H.*, Renaldo S.* und Serhat K.* (26 bis 30 Jahre) wegen versuchten Totschlags...