Stade: Freiburg

1 Bild

Warten auf den Mast

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2018

Wilhelmine von Stade auf der Werft in Freiburg / Verein beklagt Einnahme-Einbußen tp. Stade/Freiburg. Auch ohne Mast und mit Lack-Flecken am Bug macht die Wilhelmine von Stade eine gute Figur: Das historische Schiff mit dem Heimathafen Stade liegt derzeit in Freiburg in Nordkehdingen. Nach einer Sicherheitsprüfung im November 2017 wurde der Elb-Ewer im März zur Hatecke-Werft am Freiburger Hafen gebracht. "Alle waren guter...

2 Bilder

Dichter ohne Grenzen in Freiburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2018

Erster Poetry-Slam in Nordkehdingen: Kulturmanagerin Lotta Klein moderiert tp. Freiburg. Seit Lotta Klein (24) als neue Kulturmanagerin am Ruder sitzt, weht ein frischer Wind durch den altehrwürdigen Kornspeicher am Hafen von Freiburg. In Kürze veranstaltet sie in der Kulturstätte den ersten großen Poesiewettstreit (engl. Poetry-Slam) Nordkehdingens. Wie berichtet, ist Lotta Klein, die seit Januar die Geschäftsstelle des...

2 Bilder

Krebserkrankung ist kein Härtefall

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.06.2018

Jobcenter lehnt Antrag auf Fahrtkostenerstattung ab: Hartz-IV-Empfängerin aus Freiburg am seelischen Tiefpunkt tp. Freiburg. Iris Brehm (52) kann die Tränen nicht unterdrücken: Zu tief sitzt die Demütigung über eine von ihr als kaltherzig und unmenschlich empfundene Absage des Jobcenters auf Kostenerstattung für Fahrten ins Krankenhaus. Die schwer an Krebs erkrankte, psychisch labile und gehbehinderte Hartz-IV-Empfängerin...

1 Bild

Zeitreise mit Gefühl in Freiburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2018

Volles Haus bei der Gruppe "Elbsand" im Kornspeicher tp. Freiburg. Mit durchdringenden Bässen und kantigen Stimmen führte die Band "Elbsand" am vergangenen Samstag im historischen Kornspeicher durch mer als 60 Jahre Rockgeschichte. Die Zuschauer in dem bis auf den letzten Platz besetzten Veranstaltungsraum wippten und sangen mit. Chronologisch startete die gefühlvolle musikalische Zeitreise bei Elvis und endete bei...

4 Bilder

Tipps für die Haussanierung beim Kehdinger Markt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.04.2018

Großer Andrang in Freiburg / Positive Bilanz bei Witthohn und Faust tp. Freiburg. "Die Sonne spielte uns in die Karten": Begeistert vom guten Wetter und entsprechend großem Kundenandrang beim Kehdinger Markt am vergangenen Samstag und Sonntag in Freiburg war Henning Faust, Geschäftsführer bei Witthohn und Faust Haustechnik. Auf dem Gelände des Fachunternehmens für Heizung, Sanitär und Elektrotechnik an der Straße...

1 Bild

Neue Chefin im Familienservicebüro in Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2018

Wiebke Hoops hilft in Sachen Kinderbetreuung und Co tp. Freiburg/Drochtersen. Wiebke Hoops (39) ist neue Leiterin des Familienservicebüros in Freiburg und Drochtersen. Die verheiratete Mutter von zwei Söhnen (6 und 4) wuchs in Nordkehdingen auf und wohnt inzwischen in der Samtgemeinde Geestequelle. Rund acht Jahre war Wiebke Hoops in der sozialpädagogischen Familienhilfe tätig. „Nun freue ich mich auf die neuen...

5 Bilder

Der Retter des kaiserlichen Postamtes

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.02.2018

bc. Freiburg. Dieses Projekt als „schwachsinnig“ zu bezeichnen, ist keine Beleidigung. Zumindest nicht für Boris Ksoll. Der 48-Jährige hat vor mehr als einem Jahr das heruntergekommene und einsturzgefährdete Gebäude des früheren kaiserlichen Postamtes in Freiburg gekauft. Zehn Jahre hat er sich Zeit für die Renovierungen gegeben. (Fast) alles macht er selbst. Eine Mammutaufgabe! „Normalerweise hätte ich schreiend weglaufen...

1 Bild

Das Wesen des Kehdingers

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2018

Interaktiver Lese-Workshop im Speicher tp. Freiburg. Eine selbstironische, humorvolle Auseinandersetzung mit dem Wesen des Kehdingers und des Norddeutschen schlechthin! Jörg Petersen aus Freiburg, vielfach engagierter Ehrenamtlicher und Autor, der vielen durch seine Kehdinger Geschichten bekannt ist, lädt zu einem interaktiven Lese-Workshop in den historischen Konspeicher am Hafen ein. Über eine seiner fiktiven...

4 Bilder

Lokale Nachrichtenschmiede im Elb-Dorf Freiburg: "Hier wird jeden Tag die Welt gerettet"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2018

Ältestenrat tagt bei Hafenmeister Hans-Heinrich Stahr (84) tp. Freiburg. Ex-Seebär Hans-Heinrich Stahr alias "Hansi" (84) wirft am Morgen selbst gehackte Holzscheite ins Feuer, der Geruch des Ofenqualms mischt sich mit dem Duft seines Pfeifentabaks, der bald den ganzen Raum im engen Keller des Hafenmeisterhauses im Elb-Dörfchen Freiburg erfüllt. Punkt 10.30 Uhr, wenn der Reihe nach seine Freunde an die Tür klopfen, ist...

3 Bilder

Zwei Dorf-Sheriffs am Ende der Welt: Spannende Fälle in Freiburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.01.2018

193 Quadratkilometer Kehdingen sind das Revier von Heinz Hagedorn und Sören Schmidt tp. Freiburg. Ein Ständer mit Polizei-Prospekten, Urlaubsbilder und ein Kalender hängen an den Wänden. Leselampe, Papphefter und ein Stempel-Karussell zieren den Schreibtisch in Eiche hell, nur ab und zu durchbrechen Funkgerät und Radio die ländliche Stille in der gemütlichen Amtsstube: Für die Polizei-Wache in Freiburg, durch die noch ein...

2 Bilder

Neue Kulturmanagerin in Freiburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.01.2018

Lotta Klein führt Regie im historischen Kornspeicher tp. Freiburg. Konzertorganisation, Saal-Vermietung, Fördergeld-Akquise, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - das ist ihr Job: In der Geschäftsstelle im historischen Kornspeicher in Freiburg hält jetzt Lotta Klein (24) die Zügel in der Hand. Kürzlich übernahm sie die Regie der Einrichtung - zunächst für ein Jahr als Schwangerschaftsvertretung für Geschäftsleiterin Lena...

4 Bilder

Heiße Räder auf dem "Freiburg-Ring"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.01.2018

Carrera-Spektakel im Kornspeicher: Boris Ksoll bringt mit Jedermann-Rennen "Leben in die Bude" tp. Freiburg. "Wenn Männer spielen, sind sie rundum glücklich", sagt Boris Ksoll (48), robbt mit einem zufriedenen Lächeln zwischen zwischen Kurven, Brücken und Tempogeraden und geht ganz in seiner Leidenschaft, der Carrerabahn, auf. Auf dem Boden des Veranstaltungstempels historischer Kornspeicher am Hafen von Freiburg hat er...

1 Bild

Organisten-Notstand in Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.01.2018

Kreis-Kantor plant Ausbildungs-Offensive tp. Freiburg. Kreis-Kantor Martin Böcker aus Stade meldet Organisten-Notstand im Land Kehdingen! Dort gebe es "bedeutende Orgeln" der Barockzeit (Oederquart und Freiburg), der Romantik (Drochtersen und Hamelwörden) und auch qualitätsvolle neue Instrumente (Bützfleth, Krummendeich und Balje), die "immer wieder Touristen anziehen" - doch leider deutlich zu wenige Spieler. Jetzt plant...

5 Bilder

36 Jahre Freud und Leid: Küster Günther Burwieck aus Freiburg geht in den Ruhestand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.01.2018

Altarschmuck war sein Markenzeichen tp. Freiburg. In seiner Laufbahn hat er Tausende Altarkerzen angezündet und Gesangbücher an Gottesdienstbesucher verteilt, unzählige Male die Glocken geläutet: Jetzt wird Günther Burwieck (72) als Küster der Kirche in Freiburg in den Ruhestand verabschiedet. Nach 36 Jahren im Dienst der St. Wulphardi-Gemeinde, in denen er die Menschen durch Freud und Leid begleitete, zieht er eine...

Orgelreise zum Advent in Kehdingen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.12.2017

Stade: Bahnhof | bo. Stade. Eine Orgelexkursion in das weihnachtliche Kehdingen bietet die Orgelakademie Stade am Freitag, 8. Dezember, an. Der Bus fährt um 15 Uhr in Stade ab, die Rückkehr ist für 21 Uhr geplant. In der Oederquarter Kirche stellen Martin Böcker und Xiaojing Sheng in Erklärungen und mit adventlicher Musik die Schnitger-Orgel vor. In Freiburg erleben die Teilnehmer, wie der Ort zum "Lichtereinkauf" erstrahlt. Nach einem...

3 Bilder

Klassik im Freiburger Kornspeicher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.11.2017

Einweihung des Flügels mit Adriana von Franqué, Benedikt Loos und Antonio di Dedda tp. Freiburg. Genuss für Klassikfreunde: Studierende der Hochschule für Theater und Musik Hamburg geben am Samstag, 25. November, um 18 Uhr ein Konzert im historischen Kornspeicher in Freiburg. An dem Musikabend wird der Flügel, der dem Kornspeicher-Verein von einer stillen Gönnerin als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt wurde,...

Einbrecher liefern sich in Freiburg Verfolgungsjagd mit der Polizei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.01.2017

tk. Freiburg. Drei Einbrecher haben sich mit der Polizei eine filmreife Verfolgungsjagd geliefert. Die Tat ereignete sich bereits am vergangenen Dienstag. Drei zunächst Unbekannte waren in Freiburg in ein Haus am "Franz-Rehling-Weg" eingestiegen. Sie nahmen den Schlüssel für einen Mercedes mit und brausten mit dem Auto Richtung Stade davon, fuhren anschließend wieder nach Freiburg zurück. Dort wurden sie beretis von der...

1 Bild

Kehdinger Ehepaar dankt Pflegern: "Hut ab vor so viel Menschlichkeit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.01.2017

Schöne Weihnachten im Seniorenheim tp. Freiburg. Gerührt von der besonderen menschlichen Zuwendung, die ihrer Mutter Charlotte Kernbach (86) zum Weihnachtsfest zuteil wurde, sind Doris Jurd (56) und ihr Ehemann Dietmar (55) aus Wischhafen-Neuland im Land Kehdingen. Die gehbehinderte alte Dame, die an Diabetes und einer Demenzerkrankung leidet, wohnt seit August im Rotkreuz-Seniorenheim in Freiburg. "Die Pflege zu Hause...

1 Bild

"Advent in Kehdingen": Exkursion zu den Orgeln in Drochtersen und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2016

Stade: Bahnhof | bo. Stade/Freiburg. Zum "Advent in Kehdingen" führt die Exkursion der Orgelakademie Stade am Freitag, 2. Dezember. Gäste erleben den Klang der Orgeln in Drochtersen und Freiburg. Der Bus fährt um 15 Uhr am Stader Bahnhof ab. Die Rückkehr ist gegen 21 Uhr geplant. In Drochtersen wird zunächst die Röver-Orgel vorgestellt. In Freiburg erleben die Gäste im Kornspeicher die besondere Stimmung beim "Lebendigen Adventskalender"....

Polizei sucht in Freiburg einen Brandstifter

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2016

tk. Freiburg. Die Polizei sucht in Freiburg einen Brandstifter: Am Mittwochabend brannte am Franz-Rehling-Weg ein VW Golf vollständig aus. Die Ermittler stellten fest, dass der Wagen vorsätzlich angezündet wurde. Zudem hatte der Brandstifter vergeblich versucht, einen gegenüberliegenden Schuppen anzuzünden. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 15.000 Euro. Hinweise unter Tel. 04779 - 8008.

3 Bilder

Respekt vor Kundendaten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.10.2016

"Goldene Nuss": Versicherungsagentur Carl Rehder GmbH zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet tp. Freiburg/Hittfeld. Millionen Menschen hinterlassen Spuren im Internet. Respektvoller Umgang mit Kundendaten bei der Nutzung moderner Medien wurde jetzt auf regionaler Ebene mit dem Datenschutzpreis Goldene Nuss honoriert. Zum zweiten Mal in Folge ging die markante Trophäe in Form einer kindskopfgroßen Walnuss an die...

2 Bilder

Hammer-Attacke in Freiburg: Die Schläge hätten töten können

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2016

Prozess-Fortführung in Stade / Medizinischer Gutachter: "Zum Glück keine Lochbrüche" / Habgier als Motiv? tp. Stade/Freiburg. Der Angriff war lebensbedrohlich: Zu diesem Schluss kam der Gerichtsmediziner am Mittwoch bei der Fortführung des sogenannten Hammerschlag-Prozesses vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Stade. Wie berichtet, muss sich ein schwer drogenabhängiger und psychisch kranker Angeklagter (30) aus...

1 Bild

Nach Hammer-Attacke in Freiburg: "Das Leben ist ein Horror"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.09.2016

Prozess-Auftakt in Stade: Opfer weinte im Zeugenstand tp. Freiburg/Stade. Ein menschlich schwieriger Fall beschäftigt die Große Strafkammer am Landgericht in Stade: Wegen versuchten Mordes aus Habgier und schweren Raubes muss sich ein Täter (30) verantworten, der, wie berichtet, im März eine Mutter (44) und ihre Tochter (damals 13) in Freiburg in ihrem Haus mit einem Hammer attackierte und schwere Kopfverletzungen...

1 Bild

Nach Hammer-Attacke in Freiburg: "Das Leben ist ein Horror"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.09.2016

Überfall im Drogenrausch: Opfer leiden seelisch und körperlich tp. Freiburg/Stade. Ein menschlich schwieriger Fall beschäftigt die Große Strafkammer am Landgericht in Stade: Wegen versuchten Mordes aus Habgier muss sich ein Täter (30) verantworten, der, wie berichtet, im März eine Mutter (44) und ihre Tochter (damals 13) in Freiburg in ihrem Haus mit einem Hammer attackierte und schwere Kopfverletzungen zufügte. Dem aus...

1 Bild

Vorverkaufsstart für Konzerte der "Niedersächsischen Musiktage 2016" in Harsefeld und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2016

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld/Freiburg. Erstklassigen Musikgenuss versprechen die "Niedersächsischen Musiktage 2016" mit landesweiten Gastspielen vom 3. September bis 4. Oktober. Die Kreissparkasse Stade präsentiert in der Region zwei Konzerte der renommierten Festivalreihe, die in diesem Jahr die "Leidenschaft" zum Thema hat. Wer nichts verpassen möchte, kann sich bereits Karten sichern. Der englische Kammerchor "Stile Antico" greift mit...