Stade: Konzert

Konzert zum Ewigkeitssonntag in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. "Musik des Trostes und der Hoffnung" erklingt zum Ewigkeitssonntag am 26. November um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Annegret Schönbeck (Sopran), Henning Kaiser (Tenor), das Ensemble „Schirokko“ zusammen mit “Elb' an Flutes“ und Martin Böcker (Leitung und Orgel) präsentieren Musik der Reformationszeit und des Frühbarock. Die beiden Ensembles sind mit Blockflöten, Violen da Gamba und Orgel besetzt. Es...

1 Bild

Bigband Himmelpforten präsentiert ihr erstes Konzertprogramm

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.11.2017

Himmelpforten: Eulsetehalle | Swing, Blues und Funk in der Eiulsete-Halle tp. Himmelpforten. Anderthalb Jahre intensiver Arbeit liegt hinter den Musikern: Nun präsentiert die Bigband Himmelpforten unter der Leitung des Profi-Bandleaders Vardan Tonoyan am Samstag, 25. November, um 18 Uhr ihr erstes Konzertprogramm in der Eulsete-Halle in Himmelpforten. Zum breit gefächerten Repertoire gehören bekannte Stücke wie "Besame Mucho", "Harlem Nocturne" und...

1 Bild

"Rollo 333" feiert Bühnenjubiläum in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2017

Konzert im "Barcarole" / Neue CD "All goden Dings sünd..." tp. Stade. Zehnjähriges Bühnenjubiläum feiert die lokale Plattdeutsch-Rockband "Rollo 333" mit einem Konzert am Samstag, 18. November, um 20 Uhr, im "Barcarole" an der Rudolf-Diesel-Straße 18 in Stade. An diesem Abend stellt "Rollo 333" ihr neues Album vor. Mit einem Auftritt in einem Pub in der Stader Altstadt begann die Live-Laufbahn der Band um Sänger Rolf...

1 Bild

Konzert mit bekannten Stücken für Horn und Klavier in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Stade: Historisches Rathaus | bo. Stade. Ein Konzert für Horn und Klavier erklingt am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses an der Hökerstraße. Claudia Strenkert, Solohornistin des NDR-Elbphilharmonie-Orchesters, und der Pianist Eberhard Hasenfratz von der Universität der Künste Berlin spannen mit ihrem Programm einen weiten Bogen von der Klassik über romantische und impressionistische Klänge bis hin zur...

1 Bild

Kantate und Hymne: Mendelssohn-Konzert in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. In der frisch renovierten, lichtdurchfluteten St. Wilhadi-Kirche in Stade findet am Sonntag, 22. Oktober, das erste oratorische Konzert statt. Die Stadtkantorei und Kammersinfonie Stade sowie Gesangssolisten führen um 18 Uhr einen "Lobgesang zum Reformationsjubiläum" auf. Auf dem Programm stehen zwei Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy: Zu Beginn erklingt die Hymne "Hör mein Bitten" für Sopran, Chor und...

1 Bild

Die Seele des Tango: Konzert mit Musik von Astor Piazzolla und Bach im alten Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2017

Stade: Historisches Rathaus | bo. Stade. Mit "Tango Sensations" startet der Kulturkreis Stade am Samstag, 21. Oktober, in seine neue Veranstaltungssaison. William Sabatier (Bandoneon), Friedemann Wuttke (Gitarre) und Winfried Holzenkamp (Kontrabass) entführen in ihrem Konzert um 19.30 Uhr im Königsmarcksaal des alten Stader Rathauses auf eine Reise durch die Geschichte des Tango. Das Programm bringt Musik von Astor Piazzolla mit Werken von Johann...

1 Bild

"Himmlische Gewölbe": Konzert der Niedersächsischen Musiktage in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.09.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Für ein audiovisuelles Konzerterlebnis über berühmte Sakralbauten sorgen die "Niedersächsischen Musiktage" in Stade. In der St. Wilhadi-Kirche tun sich den Zuhörern am Samstag, 23. September, um 20 Uhr "Himmlische Gewölbe" auf. Großartige Vokal- und Bläsermusik führt in beeindruckende Räume der Weltreligionen. Bildprojektionen zu den musikalischen Darbietungen lassen beim Publikum den Eindruck entstehen, sich in...

1 Bild

Folk aus den Sümpfen: Konzert mit "MaCajun" auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2017

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Aus dem kulturellen Schmelztiegel des Mississippi-Deltas der USA in den Stader Stadthafen: Musik aus Louisiana spielt die Gruppe "MaCajun" am Freitag, 22. September, um 19 Uhr auf dem Museumsschiff MS "Greundiek" an der Hansestraße. Cajun ist eine fröhliche, traditionelle Folkmusik französischen Ursprungs mit vielen musikalischen Einflüssen anderer Kulturen. Sie ist in den vergangenen Jahrhunderten in Louisiana...

1 Bild

Groovige Gospels: Konzerte der "St. Paul's Gospel Voices" in Buxtehude und Bützfleth

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2017

Stade: St. Nicolai-Kirche in Bützfleth | bo. Buxtehude/Stade-Bützfleth. Zu ihrem 15. Chorgeburtstag geben die "St. Paul's Gospel Voices" am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr ein Konzert in der St. Paulus-Kirche in Buxtehude, Finkenstraße 53. Mit dem Motto-Song des Konzerts "A Mighty Fortress - Ein feste Burg ist unser Gott" würdigen die Sänger das Lutherjahr. Das Programm umfasst die neuen internationalen Kompositionen des Gospelkirchentages 2016. Begleitet werden...

3 Bilder

Königin der Nacht auf Heimattrip in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.08.2017

Sopranistin Nora Friedrichs beim Holk-Fest: Wiedersehen mit alten Freunden tp. Stade. Auf ein besonderes Heimspiel freut sich Opernsängerin Nora Friedrichs (31). Die aus dem Dörfchen Engelschoff bei Himmelpforten stammende Sopranistin, die inzwischen in der Mainmetropole Frankfurt lebt, gibt am Mittwoch, 30. August, ein Konzert im Rahmen des Holk-Kulturfestivals. „Einige alte Freunde aus Schulzeiten haben sich...

1 Bild

Konzert mit "Suzie & The Seniors" auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2017

Stade: MS Greundiek im Hafen | bo. Stade. Den Sound der 1960er Jahre bringen "Suzie & The Seniors" nach Stade. "Twist & Shout" heißt die energiegeladene Show, mit der die Band aus Hamburg am Freitag, 1. September, um 20 Uhr auf der MS "Greundiek" im Stadthafen gastiert. Die musikalische Reise geht zurück in die Zeit von 1962 bis 1969. Die fünfköpfige Gruppe spielt den Beat, wie er einst im legendären Hamburger Star-Club zu hören war. Mit den Hits der...

1 Bild

Big Band aus Himmelpforten begeisterte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2017

Oldendorfer Kultursommer 2017 schließt mit Regen tp. Oldendorf. Die Big Band Himmelpforten unter der Leitung von Vardan Tonojan war kürzlich zu Gast bei der Abschlussveranstaltung des Oldendorfer Kultursommer s2017. Es war der erste große Auftritt der neu gegründeten Gruppe. Trotz kühler Temperaturen und leichtes Regens kamen mehr als 100 Besucher zu dem Konzert, bei dem Stücke wie Summertime und Smooth erklangen.

2 Bilder

Begeisterte Besucher beim Oldendorfer Kultursommer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.07.2017

Die Klammrebellen luden zum Schunkeln ein tp. Oldendorf. Die dritte Veranstaltung im Rahmen des Oldendorfer Kultursommers 2017 lockte am Freitag zahlreiche Musikfreunde in die Ortsmitte. In der Remise bei der Kirche gaben die Sänger des Ensembles Klamrebellen aus Düdenbüttel Lieder von Hans Albers und der Gruppe Santiano zum Besten, luden zum Schunkeln und Mitsingen ein. Erst nach mehreren Zugaben wurde die Gesangsgruppe...

Die Konzerte der "Klaviertage Unterelbe"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2017

Agathenburg: Schloss | bo. Stade/Agathenburg. Im Rahmen der "Klaviertage Unterelbe" lassen sich junge Pianisten aus aller Welt derzeit im Landkreis Stade im Klavierspiel ausbilden. Das Festival des Vereins "MusikConTakte" unter Schirmherrschaft von Landrat Michael Roesberg umfasst neben dem Meisterkursus bei Professor Bernd Goetzke von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover auch einige Konzerte: • Der preisgekrönte südkoreanische...

1 Bild

Rock im Hafen: Konzert mit "elbsand" auf dem Museums-Kümo MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2017

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Frischen Wind bringen die Musiker von "elbsand" in die Ferienzeit: Für alle Zuhause-Gebliebenen und für Gäste der Hansestadt Stade gibt die Band am Samstag, 22. Juli, um 20 Uhr ein Konzert auf dem Museumsschiff MS "Greundiek" im Stader Stadthafen an der Hansestraße. Nach ihrem ausverkauften Auftritt auf der "Greundiek" im vergangenen Jahr hat die Band den Termin in diesem Jahr bewusst in den veranstaltungsarmen...

1 Bild

Deutscher Bluesrock mit den "Alde Härn" auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.06.2017

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Auf ihrer "Alläs voll geklaut"-Tour kommen die "Alde Härn" nach Stade. Die Band aus sechs Musikern im reiferen Alter gibt um 20.30 Uhr ein Konzert auf der Museumsschiff MS "Greundiek" im Stader Stadthafen. Mit einem Potpourri aus Rock und Funk, Soul und Blues, Country und Pop wissen die "Alde Härn" ihr Publikum zu begeistern. Neben eigenen Titeln wie "Sandmannlied" und "Leude von heude", die das Leben aus der...

Die feinen und leisen Töne der Orgel: Konzert der Orgeltage Elbe-Weser in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Sommerkonzert der Orgeltage Elbe-Weser erklingt am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr in der Stader St. Cosmae-Kirche. Daniel Nowak spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 Werke zu Beginn Werke von Lübeck, Böhm, Buxtehude und Bach, die die feinen und leisen Klänge des historischen Instruments zur Geltung bringen. Bachs anschließende Triosonate und Toccata in C-Dur verlangen dem Organisten ein Höchstmaß an...

Live-Musik in der Festung Grauerort

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.06.2017

Stade: Festung Grauerort in Abbenfleth | bo. Stade-Abbenfleth. Zu Live-Musik für Jung und Alt lädt der Verein "Attraktives Bützfleth" am Freitag, 23. Juni, in die Festung Grauerort in Abbenfleth ein. Ab 18 Uhr sorgt die Band "Acoustics Remember" für Unterhaltung in dem preußischen Fort. Angeboten werden Getränke und Gegrilltes. • Der Eintritt in die Festung ist frei.

1 Bild

Der Chor Wiepenkathen singt in Stade für einen guten Zweck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.05.2017

Stade: Johanniskirche | bo. Stade. Ein Benefizkonzert zugunsten der Telefon-Seelsorge Elbe-Weser gibt der Chor Wiepenkathen am Samstag, 10. Juni, um 19 Uhr in der Johanniskirche in Stade, Sandersweg 69. Unter Leitung von Harald Winter unterhalten die Sängerinnen und Sänger mit einem vielfältigen Programm aus klassischen und internationalen Liedern, Gospels und folkloristischen Stücken in vierstimmigen Chorsätzen. Unterstützt wird das Konzert von dem...

1 Bild

Die "Orgeltage Elbe-Weser 2017" mit Luthers musikalischem Erbe im Mittelpunkt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.05.2017

Oederquart: St. Johannis-Kirche | bo. Oederquart. Auf "Luthers musikalisches Erbe - Orgelkultur an der Elbe" richten die diesjährigen "Orgeltage Elbe-Weser" das Augenmerk. Von Samstag, 3. Juni, bis Sonntag, 2. Juli, finden Konzerte, Gottesdienste und Orgelexkursionen statt. Im Landkreis Stade steht die neu restaurierte und rekonstruierte Arp-Schnitger-Orgel in Oederquart im Mittelpunkt. Den Auftakt macht die Orgelvorstellung am Samstag, 3. Juni, um 11.15 Uhr...

1 Bild

Chorkonzert in der Stunde der Kirchenmusik in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.05.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. In der Stunde der Kirchenmusik präsentiert die Stadtkantorei Stade am Samstag, 20. Mai, um 18.15 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade das Programm ihrer bevorstehenden Chorreise nach Rom. Unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm singt der Chor Werke des 19. und 20. Jahrhunderts. Neben Motetten der Romantik von Joseph Rheinberger und Anton Bruckner erklingen auch zeitgenössische Lieder von Knut Nystedt und...

1 Bild

Klezmer-Konzert mit "Mischpoke" im historischen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: Historisches Rathaus | bo. Stade. Die Hamburger Klezmer-Band "Mischpoke" kommt am Freitag, 21. April, nach Stade. Auf Einladung des Kulturkreises Stade präsentiert das Quintett um 19.30 Uhr im Königsmarcksaal des alten Stader Rathauses an der Hökerstraße sein neues Album "Bloyer fun blo - und der Himmel ist blauer als blau". Unter dem Motto "Klezmer High Life" nimmt "Mischpoke" in seinem Konzert das Publikum auf die Sonnenseiten des Lebens mit....

1 Bild

"Merci Chérie": Musikalische Hommage an Udo Jürgens in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Eine Hommage an Udo Jürgens ist das Konzert "Merci Chérie" am Samstag, 8. April, in Stade. Vier Original-Stars aus dem Musical "Ich war noch niemals in New York" präsentieren um 19.45 Uhr im Stadeum die schönsten Lieder und Chansons des 2014 verstorbenen österreichischen Entertainers. Das Konzert spiegelt sämtliche Facetten seines Schaffens wider. Neben "Siebzehn Jahr, blondes Haar", "Griechischer Wein" und "Liebe...

1 Bild

Konzert mit Sarah Kaiser und Band in der Stader Markuskirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.03.2017

Stade: Markuskirche in Hahle | bo. Stade. Auf eine moderne Klangreise durch die Reformationszeit nimmt Sarah Kaiser die Zuhörer in ihrem Konzert am Freitag, 31. März, um 20 Uhr in der Markuskirche, Lerchenweg 10, in Stade mit. Die Berliner Jazz-Sängerin präsentiert mit ihrer Band neubearbeitete Kirchenlieder von Martin Luther und Paul Gerhardt. Mit ihren lebendigen Arrangements bekannter GesangCbuchschätze holt Kaiser die alten Texte und Melodien aus der...

1 Bild

"Musik im Bettenhaus": Konzert mit "VielTöner" bei Köhlmann in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2017

Stade: Köhlmann Schlafkultur | bo. Stade. Das Bettenhaus Köhlmann in Stade, Bremervörder Str. 122, wird am Freitag, 17. März, zur Konzert-Location. Die Band "VielTöner" aus dem Süden Hamburgs bestreitet um 20 Uhr das achte Konzert der Reihe "Musik im Bettenhaus". Die fünfköpfige Formation hat vom leichten Jazz der 1920er bis 1950er Jahre und gefühlvollen Rock- und Popinterpretationen der vergangenen 30 Jahre eine große Bandbreite an Stilrichtungen im...