Stade: Oase

1 Bild

6.000 Euro für die Seemannsmission in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.09.2017

Spende von der Brüderschaften: Club Oase möbliert Aufenthaltsraum tp. Stade. "Das wird unsere Gäste freuen", sagte die Stader Seemannsdiakonin Kerstin Schefe bei der Spendenübergabe im Rathaus. Mit 6.000 Euro unterstützen die Stader Brüderschaften die soziale Einrichtung in der Ortschaft Bützfleth. Der Betrag war beim zehnten Hansemahl zusammengekommen, bei dem die Pankratii-Brüderschaft, die Rosenkranz-Brüderschaft und...

2 Bilder

Neue Serie: "Der Sommer meines Lebens"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.07.2017

bc. Stade. Es ist dieser eine Sommer, den man nie vergessen wird. Fast jeder kennt diese ganz besonderen Momente, die sich manchmal sofort, oft auch erst im Nachhinein als schicksalhaft für den weiteren Lebensweg herausstellen. Das WOCHENBLATT fragt in einer neuen Serie Menschen aus der Region: „Was war der Sommer Ihres Lebens?“ Im ersten Teil erzählt Kerstin Schefe (36) von einer haarigen Begegnung vor sechs Jahren, die...

2 Bilder

Helfer der "Oase" in Stade verschönern Seeleuten das Weihnachtsfest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.12.2016

500 Geschenke für Matrosen tp. Stade. Heimweh und Trennungsschmerz trübt die Weihnachtsstimmung unzähliger Matrosen, die das Fest der Liebe an Bord eines Schiffes verbringen müssen. Da kommt diese Überraschung wie gerufen: Ehrenamtliche des Seemannsclubs "Oase" der Deutschen Seemannsmission in Stade-Bützfleth packen in jedem Advent 500 Präsente für Seefahrer. Seemannsdiakonin Kerstin Schefe und ihre freiwilligen...

1 Bild

750 Euro für die Seemannsmission Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2016

tp. Stade. Über eine Spende von 750 Euro für die Seemannsmission "Oase" in Stade freute sich jetzt die Stationsleiterin und Diakonin Kerstin Schefe. Das Geld stammt vom Bürgerverein Bützfleth. Reinhard Ahrens vom Vorstand überreichte den symbolischen Scheck. Der Geldbetrag wird in einen zweiten Internet-Anschluss in der "Oase" investiert. • Gesucht werden Interessenten für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder...

Anlaufstelle für Migrationsarbeit

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.02.2016

tp. Stade. Um den Ehrenamtlichen, die sich in der Migrationsarbeit engagieren, eine professionelle Unterstützung zu bieten, wollen der Landkreis Stade und der Diakonieverband der evangelischen Kirche zum Frühjahr eine entsprechende Anlaufstelle einrichten. Einzelheiten berät der Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Sport in der Sitzung am Montag, 15. Februar, ab 15 Uhr im Kreishaus. Außerdem werden der „Seniorenstützpunkt...

1 Bild

Telefonkarten für Seeleute: Spendenaktion in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2015

tp. Stade. Die Seemannsmission Stade sammelt wieder Geldspenden für Ihre Aktion „Weihnachten am Ohr“. Neben Geschenken, die in der Adventszeit an Bord verteilt werden, werden an den Weihnachtstagen im Seemannsclub an die Seefahrer Telefonkarten verteilt. Sie können so umsonst mit ihren Familien telefonieren und frohe Festtage wünschen. Spenden werden sonntags bis freitags, 16 bis 22 Uhr entgegengenommen. • Fragen...

1 Bild

Finanzspritze vom Bund für die Oase in Bützfleth

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.10.2015

bc. Stade. Gute Nachricht für die Seemannsmission Oase in Stade-Bützfleth: Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert die Anschaffung eines Kleintransporters mit einer Finanzspritze in Höhe von 15.249 Euro. Der Bund übernimmt damit Dreiviertel des Kaufpreises eines Renault Trafic. Die Leiterin der Seemannsmission Oase, Kerstin Schefe, freut sich über die großzügige Förderung: „Mit dem Zuschuss wurde unsere...

2 Bilder

Seemannsclub in Stade sucht Ehrenamtliche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.07.2015

Seit Winter unterstützt Gisela Drafz das Team tp. Stade. Der Seemannsclub "Oase" in Stade-Bützfleth der Deutschen Seemannsmission sucht ständig engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter. Eine von ihnen ist Gisela Drafz (71, Foto), die seit Winter dabei ist. Die Witwe kennt die Situation der Seeleute gut: Ihr verstorbener Ehemann fuhr als Kapitän zur See. „Gisela bringt neue Ideen und Extrazeit mit, so gab es im Advent frisch...

1 Bild

Mehr Seefahrer besuchen die Clubs der Seemannsmission

Aenne Templin
Aenne Templin | am 30.04.2014

at. Stade-Bützfleth. Steigende Besucherzahlen und steigende Einnahmen - die Mitglieder der Deutschen Seemannsmission Bremenhaven legten während dem Jahrestreffen im Seemannsclub "Oase" in Bützfleth die Zahlen aus dem vergangenen Jahr vor. Die Seemannsmission Hannover ist an drei Standorten in Deutschland vertreten. Der Club "Welcome" in Bremerhaven verzeichnete nach Angaben der Mission 30.000 Besucher, in Cuxhaven waren es...

1 Bild

Wer spendet warme Kleidung?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.12.2012

Mützen und Schals für die Seemänner tp. Bützfleth. Ehrenamtliche Frauen aus Bützfleth und Freiburg haben ein Jahr lang für die Besucher des Seemannsclubs "Oase" an der Johann-Rathje-Köser-Straße 2 in Stade-Bützfleth gestrickt. Doch es werden weiter dringend Kleiderspenden benötigt. Bei Seeleuten von den Philippinen und aus vielen anderen warmen Ländern sind im Winter Pullover, Jacken, Mützen, Schals und Co. heiß...