Nordheide Wochenblatt: Blaulicht

"Reines Gefälligkeitsgutachten" - Aufregung im Komaschläger-Prozess

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Stunden, 49 Minuten

Gutachter verwickelte sich in Widersprüche / Neue Beweisanträge thl. Lüneburg. Aufregung im Saal 12 des Lüneburger Landgerichtes im Prozess gegen den mutmaßlichen Schläger (33), der im Rahmen des Meckelfelder Dorffestes im August 2015 einen Polizisten (33) ins Koma geprügelt haben soll. Grund war die Aussage eines Gutachters zur angeblichen sportlichen Leistungsfähigkeit des Hauptbelastungszeugen. "Das ist ein reines...

Drei Verletzte - hoher Schaden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Stunden, 48 Minuten

thl. Buchholz. Auf der B3 kam es am Mittwoch gegen 12.10 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 47-jährige Frau, die mit ihrem Seat Alhambra in Richtung Sprötze unterwegs war, hatte übersehen, dass der vor ihr fahrende VW Scharan eines 74-jährigen Mannes verkehrsbedingt bremsen musste. Die Frau fuhr auf den Wagen auf. Hierdurch wurden die Unfallverursacherin, der Fahrer des Scharan sowie dessen 73-jährige Ehefrau leicht verletzt....

Drogenkontrolle an Schulen in Tostedt und Buchholz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Stunden, 50 Minuten

thl. Tostedt/Buchholz. Beamte der Polizei führten kürzlich eine Drogenkontrolle am Schulzentrum in Tostedt durch. Der Fokus lag hierbei auf Schülern, die während der Pausenzeiten das Schulgelände verlassen hatten. Bei drei Jugendlichen im Alter von 13,14 und 14 Jahren wurden die Beamten fündig. Die drei hatten sich auf den nahen Sportplatz begeben und dort gemeinsam einen Joint geraucht. Die Betäubungsmittel wurden...

1 Bild

Massenrausch in der Heide: Psychotherapeut kommt mit Bewährungsstrafe davon

Björn Carstens
Björn Carstens | vor 1 Tag

bc. Handeloh/Stade. Stefan S., der Psychotherapeut, der im September 2015 für den Massenrausch von Handeloh (Landkreis Harburg) verantwortlich gewesen sein soll (das WOCHENBLATT berichtete), ist am Mittwoch vor dem Landgericht Stade zu einer 15-monatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer 22 Monate auf Bewährung gefordert sowie ein zweijähriges Berufsverbot. Die...

Werkzeuge aus Transporter gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 1 Tag

thl. Rosengarten/Seevetal. In der Nacht zu Dienstag machten sich Diebe an einem Kleintransporter, der an der Straße Rehwechsel in Ehestorf auf dem Grünstreifen stand, zu schaffen. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und gelangten so an die Werkzeuge auf der Ladefläche. Erbeutet wurden eine Kappsäge, Schleifgeräte und Bohrmaschinen. Auch in Maschen wurden in der Nacht zu Dienstag Werkzeuge aus einem Kleintransporter...

Papiercontainer in Flammen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 1 Tag

thl. Seevetal. Auf einem Firmengelände am Beckedorfer Bogen kam es am Dienstag gegen 19 Uhr zu einem Feuer. Ein Altpapiercontainer mit integrierter Papierpresse geriet aus noch unklarer Ursache in Brand und wurde durch das Feuer komplett zerstört. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Betrunken in den Gegenverkehr gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 1 Tag

thl. Winsen. Eine 51-jährige Frau hat am Dienstag einen schweren Verkehrsunfall auf der Bahlburger Straße verursacht. Die Frau fuhr gegen 17.45 Uhr mit ihrem Opel Mocca vom Bahlburger Kreuz kommend in Richtung Bahlburg. Mit im Fahrzeug befand sich ihre fünfjährige Enkeltochter. Am Ortseingang geriet die Frau mit ihrem Wagen in die Gegenfahrspur und kollidierte frontal dem Audi eines 43-jährigen Mannes. Der Audi prallte in der...

4 Bilder

Pedalen verwechselt: Rentner fährt mit Pkw ins Gleisbett

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Stelle. Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat am Dienstagabend rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Stelle und Maschen sowie die Mitarbeiter der Werkfeuerwehr des Maschener Rangierbahnhofs über mehrere Stunden am Bahnhof in Stelle in Atem gehalten. Gegen 18.30 Uhr hatte ein Rentner (79) auf dem Parkplatz am Bahnhof nach eigenen Angaben das Brems- und das Gaspedal seines Automatikfahrzeugs verwechselt. Dabei war der...

Drei Einbrüche in benachbarte Häuser

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Tötensen. Am Sonntag, in der Zeit zwischen 15 und 23 Uhr, drangen Diebe in drei Wohnungeinheiten an der Straße Wiesengrund ein. In einem Doppelhaus entwendeten die Täter Schmuck und eine Digitalkamera aus einer Wohnung, nachdem sie die Scheibe einer Terrassentür eingeschlagen hatten. Der Einstieg in die zweite Wohneinheit erfolgte durch eine aufgehebelte Tür. Ob die Täter auch hier fündig wurden, ist noch unklar. Bei...

Zum Glück nur Blechschaden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Stelle. Auf der A39 kam es am Sonntagabend in Höhe Stelle zu einem Unfall. Gegen 20.20 Uhr kam der 20-jährige Fahrer eines Mercedes aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen den VW Touran eines 45-jährigen Mannes und schleuderte in der Folge zweimal gegen die Mittelschutzplanke. Der Touran wurde durch die Kollision gegen die rechtzeitige Schutzplanke gedrückt....

Durchsuchungen nach Wohnhauseinbrüchen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Hamburg. Fahndungserfolg im Kampf gegen Einbrecher: Vergangene Woche führten Beamte des Zentralen Kriminaldienstes insgesamt vier zeitgleiche Wohnungsdurchsuchungen im Hamburger Stadtgebiet durch. Hintergrund sind Ermittlungen gegen vier mutmaßliche Wohnungseinbrecher, denen mehrere Einbruchstaten im Bereich des Landkreises Harburg und in Hamburg vorgeworfen werden. Insgesamt waren mehr als 40 Beamte aus Hamburg und...

3 Bilder

Zimmerbrand war schnell unter Kontrolle

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 4 Tagen

mi. Hanstedt. Zu einem Zimmerbrand wurde am vergangenen Sonntagvormittag die Feuerwehr Hanstedt gerufen. In einem Kinderzimmer in einem Haus im Rüthersweg hatte eine Spielzeugkiste aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Das Feuer konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Bewohner sowie die Nachbarn gelöscht werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude jedoch noch stark verqualmt. Ein Bewohner wurde mit...

Mit Butterfly und Teleskopschlagstock unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 4 Tagen

mi. Buchholz. Die Polizei überprüfte am vergangenen Samstag  mehrere Jugendliche in Holm-Seppensen. Die Gruppe war Passanten aufgefallen, weil sie gegen 20 Uhr in geparkte Autos hineinleuchtete. Bei der Kontrolle fand die Polizei Werkzeuge, für dessen Mitführen die Kontrollierten keine plausible Erklärung abgeben konnten. Außerdem führte einer der Jugendlichen ein Butterfly-Klappmesser und einen Teleskopschlagstock mit. Den...

Fahrertausch flog auf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 4 Tagen

mi. Tostedt. Mit einem Fahrertausch wollten zwei 22 Jahre alte Männer jetzt einer Strafverfolgung wegen alkoholisierten Fahrens entgehen. Dumm nur, dass auch der "Tauschfahrer offenbar ordentlich ins Glas geschaut hatte... Am vergangenen Sonntag wollte die Polizei gegen 6 Uhr einen Pkw in Tostedt kontrollieren. Der Pkw-Fahrer fuhr auf das Gelände einer Tankstelle, dort verlangsamte er stark. Deutlich war für die Beamten zu...

Bierflaschen-Schläger verletzt Opfer und sich selbst

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 4 Tagen

mi. Jesteburg. Der Angriff auf einen 53-jährigen Mann, ging auch für den 34-jährigen Angreifer nicht glimpflich aus. Am vergangenen Freitag gegen 21 Uhr attackierte der 34-Jährige sein Opfer in einer Wohnung in Jesteburg  in dem er versuchte, ihm eine Bierflasche über den Schädel zu ziehen. Er verfehlte jedoch den Kopf des 53-jährigen und riss sich stattdessen ein Fingerglied teilweise ab. Sein Opfer zog sich eine Verletzung...

1 Bild

Bürger stören Polizeieinsatz - Zuvor hatten vier Jungs mit einer Waffe geschossen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.11.2017

thl. Buchholz. Die gute Nachricht zuerst: Niemand wurde verletzt. Doch was Polizisten jetzt bei einem Einsatz in Buchholz erlebten, war alles andere als gut. Sie wurden von Passanten massiv behindert. Am Montag gegen 18.40 Uhr wurden den Beamten vier Jugendliche (15, 15, 15 und 16 Jahre alt) gemeldet, die hinter den Garagen der Polizeidienststelle mit einer Waffe schossen. Als die jungen Leute die Beamten erblickten...

Fahrer ohne Führerschein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.11.2017

thl. Garlstorf. Am Mittwoch kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Winsen einen 38-jährigen Pkw-Fahrer in Höhe der Anschlussstelle Garlstorf. Bei der der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheines war. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Zwei Pkw nachts aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.11.2017

thl. Buchholz. In der Nacht zu Mittwoch wurde in Buchholz in zwei Pkw eingebrochen. Aus einem Daimler C-Klasse wurde das Lenkrad sowie die Multimediaeinheit gestohlen. Aus einem BMW X 4 entwendeten die Täter das Navigationsgerät.

1 Bild

Wer kennt diesen Mann?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2017

thl. Tostedt. Im September war es im Landkreis Harburg zu drei vollendeten Betrugsstraftaten zum Nachteil älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger gekommen. In allen drei Fällen hatten sich die Betrüger telefonisch als Polizeibeamte ausgegeben und ihre Opfer zur Übergabe von hohen Geldbeträgen gebracht (das WOCHENBLATT berichtete). Nachdem bereits am 11. Oktober Phantomzeichnungen zu den ersten beiden Fällen veröffentlicht...

Ungebremst in die Kreuzung gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2017

thl. Buchholz. Eine 88-jährige Frau hat am Dienstag gegen 17.40 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Steinbecker Mühlenweg verursacht. Die Frau war mit ihrem VW Golf ungebremst vom Haidbarg kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren. Hier kollidierte sie mit dem bevorrechtigten Audi einer 40-jährigen Frau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi aus dem Kreuzungsbereich herausgeschleudert. Die Fahrerin sowie ihre zwei...

Führerschein sichergestellt - Polizei sucht Unfallstelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2017

thl. Tostedt. Die Polizei hat am Mittwoch den Führerschein eines 81-jährigen Mannes sichergestellt. Gegen 0.30 Uhr fiel er den Beamten dadurch auf, dass er mit seinem Wagen an der Kreuzung B3/B75 (Trelder Berg) mehrere Grünphasen lang nicht losfuhr. Als die Beamten ihn ansprachen, reagierte er verwirrt. Er gab an, jemanden in Tostedt abgesetzt zu haben und nun nicht mehr zu wissen, wo er genau sei. Am Fahrzeug entdeckten die...

Radfahrer ist verstorben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2017

thl. Tostedt. Der bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße am 30. Oktober lebensgefährlich verletzte 59-jährige Fahrradfahrer erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Ermittlungen haben ergeben, dass der Radfahrer sehr plötzlich vom Radweg quer über die Fahrbahn fuhr und es so zu dem Zusammenstoß kam. Gegen den 82-jährigen Pkw-Fahrer, der zunächst von der Unfallstelle geflüchtet war und den Unfall erst...

"Den Falschen angeklagt" - Prozess wegen Brandstiftung: Das Verfahren hätte auch als TV-Gerichtsshow durchgehen können

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.11.2017

thl. Winsen. Mit einem Freispruch für den Angeklagten (28) endete jetzt ein Prozess vor dem Winsener Amtsgericht. Dabei hätte das Verfahren durchaus als TV-Gerichtsshow durchgehen können, denn es wies alle dafür notwendigen Komponenten auf, von Falschaussagen Die Staatsanwaltschaft hatte dem Angeklagten aus dem Landkreis Lüneburg vorgeworfen, in der Nacht zum 10. Oktober vergangenen Jahres im Winsener Ortsteil Pattensen das...

Wieder Fahrkartenautomat gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.11.2017

thl. Meckelfeld. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten gesprengt. Nachdem die Täter vergangenen Dienstag in Ashausen aktiv waren, schlugen sie in der Nacht zu Montag auf dem Bahnhof Meckelfeld zu. Die Tat dürfte sich bereits gegen 2.40 Uhr ereignet haben. Der Polizei gemeldet wurde der völlig zerstörte Automat gegen 6 Uhr. Zunächst wurde der Bereich weiträumig abgesperrt. Ein...

1 Bild

Pkw ausgebrannt - Ursache unklar

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.11.2017

thl. Holtorfsloh/Evendorf. Ein am Freitagabend in der Querstraße in Holtorfsloh abgestellter Pkw Mazda brannte Sonntagabend im Bereich des Motorraumes plötzlich lichterloh. Die Feuerwehr rückte mit über 20 Einsatzkräften ein und löschte. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt. - Bereits am Samstagvormittag ist ein Pkw BMW auf der A7 bei Evendorf in Brand geraten. Die Fahrerin konnte sich und ihren Hund unverletzt...