Buchholz: Norbert Böttcher

1 Bild

Parkplatzbau am Krankenhaus – Entscheidung schon im Februar?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.12.2017

Buchholz: Bürgermeister Röhse und Krankenhausgeschäftsführer Böttcher stellen schnelle Lösung in Aussicht os/nw. Buchholz. Rings um das Krankenhaus Buchholz einen Parkplatz zu finden, ist Glückssache. Was können und wollen Krankenhaus und Stadt gegen die Parkplatz-Misere tun? WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander sprach mit dem Bürgermeister von Buchholz, Jan-Hendrik Röhse, und Krankenhaus-Geschäftsführer Norbert...

2 Bilder

Lob von der Ministerin - Am Winsener Krankenhaus gibt es bereits weitere Ausbaupläne

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2017

thl. Winsen. Mehr als 20 Millionen Euro wurden in jüngster Zeit in das Winsener Krankenhaus investiert, um es zukunftssicher aufzustellen. Jetzt ist der zweite Bauabschnitt der vom Land Niedersachsen geförderten Baumaßnahme "Neubau Notfall- und Diagnostikzentrum (NDZ) und Reorganisation des OP-Bereiches" abgeschlossen. Grund genug für Niedersachsens Gesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD), sich vor Ort ein Bild vom Neubau...

2 Bilder

Krankenhaus Winsen weihte Raum der Stille ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.06.2017

ce. Winsen. Das Krankenhaus Winsen verfügt jetzt über einen Raum der Stille für alle, die innere Einkehr suchen. Die Ausgestaltung des Raumes haben junge Kunsthandwerker vorgenommen und Winsener Bürger mit ihren Spenden bezahlt. Eröffnet wurde der Raum der Stille mit einer Feierstunde und einem ökumenischen Gottesdienst. Der Andachtsraum verdankt seine Entstehung größeren Bauarbeiten. Sie machten es nötig, die...

1 Bild

Norbert Böttcher ist jetzt DRK-Präsident

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.01.2017

(os). Zum ersten Mal in der 130-jährigen Geschichte des DRK-Kreisverbandes Harburg-Land wird das Gremium von einem Präsidium geführt - es ersetzt nach der Einführung einer neuen Satzung den bisher tätigen Vorstand. Einstimmig zum DRK-Präsidenten wurde Norbert Böttcher gewählt, der bereits im 23. Jahr an der Spitze des Kreisverbandes steht. Neu sind Vizepräsident Jan Bauer, der an die Stelle von Barbara Schlarmann rückt,...

3 Bilder

Günstige Waren für alle

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.01.2017

DRK weiht "Fundus-Kaufhaus" in Buchholz ein / Fünfter Standort im Landkreis Harburg os. Buchholz. 30 Cent für ein Mini-Puzzle, ein Euro für eine Kette, drei Euro für eine Jacke, 15 Euro für ein ganzes Service - Buchholz hat eine neue Anlaufstelle für bedürftige Menschen: Am vergangenen Freitag eröffnete der DRK-Ortsverein Buchholz an der Neuen Straße 5 sein "Fundus - Kaufhaus für alle". Dort können sich alle Bürger günstig...

3 Bilder

Gesundheitszentrum Salzhausen gewinnt Konturen: Nutzungspläne wurden vorgestellt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.08.2016

ce. Salzhausen. "Die Pläne hören sich gut an. Bleibt zu hoffen, dass sie alle umgesetzt werden können!" Das war der Tenor der Informationsveranstaltung "Gesundheitszentrum Salzhausen - wohin?", zu dem die Arbeitsgemeinschaft von Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) unter dem Vorsitz von Markus Beecken nach Salzhausen eingeladen hatte. Vor zahlreichen interessierten Zuhörern wurden der Stand der Dinge und geplante...

Infoveranstaltung zur Zukunft des Salzhäuser Gesundheitszentrums

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.07.2016

Salzhausen: Ambulantes Gesundheitszentrum | ce. Salzhausen. "Welche Angebote sollen im ambulanten Gesundheitszentrum Salzhausen realisiert werden?" ist das Thema einer Diskussionsveranstaltung, zu der die Arbeitsgemeinschaft von Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) alle Interessierten am Donnerstag, 4. August, um 17 Uhr in den Seminarraum des ehemaligen Salzhäuser Krankenhauses (Bahnhofstraße 5) einlädt. Teilnehmer sind der ASG-Vorsitzende Markus Beecken sowie...

4 Bilder

Feuer im Krankenhaus Buchholz / Mann (44) tatverdächtig

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.04.2016

Schwelbrände an drei verschiedenen Stellen / Menschen nicht zu Schaden gekommen / Polizei ermittelt os. Buchholz. Mittlerweile sieht es nach einer gezielten Brandstiftung aus: In der Nacht zu Sonntag ist im Krankenhaus Buchholz an drei verschiedenen Stellen ein Feuer ausgebrochen. Der Tatort ist noch abgesperrt, der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf mehrere Hunderttausend Euro. Zeugenaussagen führten...

9 Bilder

"Konzept ist beispielgebend": Neues Notfall- und Diagnostikzentrum (NDZ) im Krankenhaus Winsen wurde mit 400 geladenen Gästen eingeweiht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.04.2016

ce. Winsen. „Dies ist ein Tag des Neustarts im Kernbereich eines Krankenhauses, das sich zukunftsfähig aufstellt!“ Das betonte Jörg Röhmann, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, am Mittwoch im Krankenhaus Winsen. Anlass war die Einweihung des neuen Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) nach gut zweijähriger Bauzeit. Rund 400 geladene Gäste kamen zum Festakt. Das NDZ...

1 Bild

"Wir dürfen nicht nachlassen": Krankenhaus-Geschäftsführer Norbert Böttcher über das neue Notfall- und Diagnostikzentrum in Winsen und über sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.04.2016

ce. Winsen/Buchholz. Er leitet seit 25 Jahren die Geschicke der Krankenhäuser Buchholz und Winsen und schlägt mit der Eröffnung des Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) in Winsen am Mittwoch, 6. April, ein neues Kapitel in der Krankenhaus-Geschichte auf: Geschäftsführer Norbert Böttcher (60). Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach Böttcher über die Bedeutung des Neubaus sowie über die Zukunftsperspektiven der...

1 Bild

Intensivere medizinische Versorgung möglich: Neues Notfall- und Diagnostikzentrum (NDZ) im Krankenhaus Winsen wird eingeweiht

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.04.2016

ce. Winsen. Neue Ära in der Geschichte des Winsener Krankenhauses: Das neue Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) wird am Mittwoch, 6. April, nach gut zehnmonatiger Bauzeit feierlich eingeweiht. Das NDZ ermöglicht eine Neuorganisation medizinischer Abläufe. Die Intensivierung der medizinischen Erstversorgung und die dadurch mögliche frühzeitige Weichenstellung bei der Therapie sollen die Behandlungsergebnisse noch weiter...

2 Bilder

Streit um die Zufahrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.03.2016

Neubauprojekt „Buchholzer Park“: Politik ist uneins über die Straßenführung os. Buchholz. Der Streit um die Zufahrt zum Bauprojekt „Buchholzer Park“ hat eine einstimmige Empfehlung für den Bebauungsplan verhindert. CDU und FDP votierten im Planungsausschuss gegen den Aufstellungsbeschluss und die notwendige Änderung des Flächennutzungsplans. SPD, Grüne und UWG stimmten dafür. Wie berichtet, plant die „Buchholzer Park Gmbh &...

1 Bild

Freude über gelungenen Neubau

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.11.2015

Buchholz: Krankenhaus-Mitarbeiter feierten mit Landrat Rempe und Nachbarn / 7,8 Millionen Euro investiert nw. Buchholz. Landrat Rainer Rempe hat gemeinsam mit Geschäftsführer Norbert Böttcher und Ärztlichem Direktor Dr. Christian Pott die neugebaute Station für Geriatrische Frührehabilitation im Krankenhaus Buchholz freigegeben: Unter den Augen von Kommunalpolitikerin Margarete Ziegert durchtrennte er symbolisch ein Band im...

2 Bilder

Hohes Niveau wird fortgeführt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 29.08.2015

Orthopädie im Krankenhaus Buchholz: Prof. Dr. Flamme folgt auf Dr. Bernd Hinkenjann (nw). Chefarztwechsel im Krankenhaus Buchholz: Vor rund 80 geladenen Gästen wurde jetzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme als neuer Leiter der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie begrüßt und sein Vorgänger, Dr. Bernd Hinkenjann, verabschiedet. Prof. Flamme stammt aus Hannover, hat dort studiert und nach verschiedenen...

1 Bild

Ende einer Ära am Krankenhaus Buchholz - Dr. Konrad Luckner verabschiedet

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.07.2015

mi. Buchholz. Im Buchholzer Krankenhaus endet eine Ära. Nach fast zwanzig Jahren als Chefarzt der Neurologischen Abteilung wurde jetzt Dr. med. Konrad Luckner verabschiedet. Die Nachfolge tritt sein langjähriger Stellvertreter Dr. med. Felix Butscheid an. „Ihre hohe Kompetenz, Ihr Verständnis und Ihre freundliche von Sympathie geprägte Art hat Ihnen höchstes Ansehen in unserem Hause, bei Kollegen und bei den Patienten...

1 Bild

Trostspender in Notfällen: Kinderschutzbund übergab 32 weitere Teddys an Krankenhäuser Buchholz und Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.03.2015

ce. Winsen. Eine bärenstarke Aktion: Insgesamt 32 weitere "Trostteddys" für Kinder in Notsituationen überreichte Hermann Simon, Vorstandsvorsitzender des Kreisverbands Harburg-Land des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) an Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, im Klinikum der Luhestadt. Die Teddys werden verteilt auf die Notfallambulanzen der Krankenhäuser. Bei der Übergabe mit dabei waren...

2 Bilder

Krankenhaus Salzhausen - "kein Spielball von Profit-Interessen"

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 10.10.2014

WOCHENBLATT-Gespräche mit Landrat Rempe und Klinik-Führungskräften zur Übernahme des Krankenhauses Salzhausen durch den Landkreis (rs). Vergangenen Montag hat der Kreistag die Übernahme des insolventen Krankenhauses Salzhausen durch den Landkreis beschlossen. Aus der 47-Betten-Klinik soll in den nächsten drei Jahren ein ambulantes Gesundheitszentrum werden. Die kreiseigene Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige...

2 Bilder

Großer Festakt zum Jubiläum: DRK feiert 125-jähriges Bestehen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 30.09.2014

(kb). Mit hochkarätigen Gästen aus dem Roten Kreuz, Politik und Wirtschaft haben die DRK-Kreisverbände Hamburg-Harburg und Harburg-Land am vergangenen Freitag in der Burg Seevetal ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Zu den Gratulanten gehörten DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters und DRK-Vizepräsident Dr. Volkmar Schön. Beim Festakt dabei waren außerdem Horst Horrmann, Präsident DRK-Landesverband Niedersachsen, Wilhelm Rapp,...

9 Bilder

Bürgernähe statt Staatsraison - zum Abschied von Landrat Joachim Bordt

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.09.2014

(rs). Als Joachim Bordt am 1. Oktober 1977 seinen Dienst beim Landkreis Harburg antritt, hat er sich wohl nicht träumen lassen, dass er seine Beamtenkarriere nach rund 37 Jahren als Chef der Kreisverwaltung in Winsen und gewählter Landrat des Kreises Harburg beenden würde. Am kommenden Freitag wird Joachim Bordt (67) im Kreis geladener Gäste in der Empore Buchholz aus seinem Amt verabschiedet. Zwischen Bordts Einstieg Ende...

2 Bilder

25 Jahre Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Buchholz: „Vorbild für gutes Miteinander“

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 04.07.2014

nf. Buchholz. Mit zahlreichen Gästen aus Politik und Verwaltung wurde jetzt im Krankenhaus Buchholz das 25-jährige Jubiläum der Gesundheits- und Krankenpflegeschule gefeiert. 1989 zog der erste Schülerjahrgang unter der Leitung von Elke Koch in den ehemaligen Konferenzraum des Krankenhauses Buchholz ein. Heute werden drei Jahrgänge mit je 25 Schülern in einem großzügigen Schulkomplex im Dachgeschoss der Klinik von sieben...

1 Bild

Spende statt Party: DRK Vahrendorf unterstützt das Hospiz Nordheide

Katja Bendig
Katja Bendig | am 01.07.2014

kb. Vahrendorf. Anstatt Geld für eine Geburtstagssause auszugeben, hat das DRK Vahrendorf jetzt anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums 3.000 Euro an das Hospiz Nordheide in Buchholz gespendet. Die Übergabe des symbolischen Schecks an Peter Johannsen, Geschäftsführer des Hospizes, fand im Freilichtmuseum am Kiekeberg statt. Inke Rothweiler, Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Vahrendorf, warf zu Beginn der Feierstunde noch...

3 Bilder

Krankenhausfinanzierung - krasses Missverhältnis zwischen Niedersachsen und Hamburg

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 21.05.2014

„Strukturveränderungen sind dringend notwendig“ - gesundheitspolitische Debatte mit MdB Jens Spahn in der Jesteburger Waldklinik (nf). Wohin steuert die Gesundheitspolitik? Und welche Auswirkungen haben aktuelle Planungen und Entscheidungen der Bundesregierung auf den Landkreis Harburg? Zum Informations- und Meinungsaustausch trafen sich jetzt Politiker, Ärzte und Klinikmanager mit Jens Spahn, Gesundheitspolitischer...

3 Bilder

"Meilenstein für Gesundheitsstandort": Grundstein für neues Notfall- und Diagnostikzentrum am Krankenhaus Winsen wurde gelegt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.05.2014

ce. Winsen. "Dies ist ein weiterer Meilenstein für die Zukunft des Gesundheitsstandortes Landkreis Harburg." Das sagte Landrat Joachim Bordt am Donnerstag bei der Grundsteinlegung für das neue Notfall- und Diagnostikzentrum (NDZ) am Krankenhaus Winsen. Auf einer Fläche von rund 4.500 Quadratmetern entsteht nach den Plänen des Hamburger Architektenbüros Martin Reichardt voraussichtlich bis Anfang 2016 ein drei Etagen...

3 Bilder

Eine Region braucht Hilfe

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.04.2014

WOCHENBLATT-Aktion für Rozaje geht weiter - Krankenhaus engagiert sich - Hilfe zur Selbsthilfe ist gefragt (rs/nf). Die ersten Spenden sind da, das Buchholzer Krankenhaus hat Beistand versprochen, Kontakte zur Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V, der weltweiten humanitären Hilfsorganisation sind hergestellt - die kleine Delegation (Vater, Sohn, Onkel) aus Rozaje, dem Zentrum der muslimischen Minderheit in Montenegro, kann...

3 Bilder

„Das ist eine Bestätigung für unsere Arbeit“: Auszeichnung für die Krankenhäuser in Buchholz und Winsen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.04.2014

Krankenkasse zeichnet Kliniken in Buchholz und Winsen für überdurchschnittliche Patientenzufriedenheit aus. mum. Buchholz/Winsen. Das kann sich sehen lassen! Die Krankenhäuser Buchholz und Winsen sind jetzt von der Techniker Krankenkasse (TK) für überdurchschnittliche Patientenzufriedenheit ausgezeichnet worden. „Das ist für uns eine große Bestätigung unserer Arbeit“, freute sich Dr. Christian Pott, Ärztlicher Direktor des...