Hanstedt: Konzert

1 Bild

Lucia-Chor singt in Winsener St. Marien-Kirche

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 3 Tagen

Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Besinnliche Melodien und herausragende Gesangskunst sind zu erleben, wenn der Lucia-Chor aus dem schwedischen Göteborg am Freitag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr ein Konzert in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3) gibt. Veranstalter ist die St. Marien-Stiftung. Das teilt Stiftungsvorsitzender und Pastor Markus Kalmbach mit, der sich auf diesem Wege bei der Volksbank Lüneburger Heide eG für die Unterstützung...

1 Bild

Vokalkunst aus St. Petersburg zu Gast in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

Hanstedt: St. Jakobi-Kirche | mum. Hanstedt. Das „Vokal­ensemble Harmonie“ (Foto) reist extra aus St. Petersburg an, um mit seiner wunderschönen Interpretation geistlicher und weltlicher Musik aus der Heimat, die Konzert-Besucher zu begeistern - und zwar am kommenden Montag, 27. November, um 19.30 Uhr in der St. Jakobi-Kirche in Hanstedt. Die Musiker begeistert mit einem überwältigendem Klangspektrum - vom hohen Tenor bis zum tiefen Bass. „Die Stärke...

1 Bild

Ein Abend voller Musik

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.11.2017

Hanstedt: Alter Geidenhof | „UKW Band“ präsentiert „Happy End mit Akkordeonspieler“ in Hanstedt. mum. Hanstedt. „Global Pop, Folk oder Soundtracks? Für uns ist das einfach unsere Musik“, sagt Ulrich Kodjo Wendt von der „UKW Band“. Am Mittwoch, 22. November, ist die Gruppe auf Einladung des Kulturvereins „Romantischer Kreis“ zu Gast im „Alten Geidenhof“ in Hanstedt (Buchholzer Straße 1). Wendt und seine Freunde präsentieren ihr Programm „Happy End...

1 Bild

AC/DC auf der Blockflöte - Band Wildes Holz im Kulturpunkt Moisburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 10.10.2017

mi. Moisburg. Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: Wenn das nicht mal eine Besetzung für eine Rockband ist! Das dachten sich die drei Männer, die ihre Band „Wildes Holz“ nennen und aus diesem Instrumentarium Klänge hervorbringen, die man kaum für möglich hält. Davon überzeugen können sich Zuhörer am kommenden Sonntag, 15. Oktober, ab 17 Uhr im Schützenhaus in Moisburg. Wer hätte schon gedacht,...

2 Bilder

Gospels für Silke Büttinghaus

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.10.2017

„Happy Voices“-Konzert in Egestorf bringt fast 1.300 Euro ein. mum. Egestorf. Das sind gute Nachrichten! Das Benefiz-Konzert des Egestorfer Gospelchores „Happy Voices“ in der St. Marien-Kirche zu Gunsten von Silke Büttinghaus hat einen Erlös in Höhe von 1.285,60 Euro gebracht. Wie berichtet, hatte der Chor anlässlich seines 18-jährigen Bestehens zu einem Konzert unter dem Motto „Volljährig, aber kein bisschen leise“...

1 Bild

„Es geht uns gut“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.09.2017

Marxen: Dorfgemeinschaftshaus Marxen | Marxener Chöre laden zum Herbstkonzert ein. mum. Marxen. Am Samstag, 30. September, ist es wieder so weit. Die Marxener Chöre laden zu ihrem Herbstkonzert ein, das in diesem Jahr erstmalig unter einem gemeinsamen Motto steht. „Es geht uns gut“, finden die Sängerinnen und Sänger und möchten dieses positive Gefühl auch auf ihre Gäste übertragen. Dabei helfen sollen eine passende Liedauswahl und ein ansprechendes...

1 Bild

21 Jahre „Happy Voices“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.09.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | Benefizkonzert zu Gunsten der Egestorfer Familie Büttinghaus. mum. Egestorf. Die Mitglieder des Gospelchores „Happy Voices“ laden zu einem besonderen Konzert am Freitag, 22. September, um 19.30 Uhr in die katholische St. Marien-Kirche in Egestorf (Bauernworth 3) ein. Das Ensemble wurde 1995 als Frauenchor vom damaligen Kantor Johann Grote gegründet. Später kamen auch Männerstimmen dazu, so entstand ab 1996 ein...

1 Bild

Ein Abend wie im Mississippi-Delta

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.09.2017

Hanstedt: Alter Geidenhof | Kulturverein holt „MaCajun“ nach Hanstedt. mum. Hanstedt. Ein Abend mit einer Atmosphäre wie in einer Südstaaten-Bar verspricht die nächste Veranstaltung des Kulturvereins „Romantischer Kreis“ zu werden. Am Mittwoch, 20. September, tritt ab 20 Uhr die Band „MaCajun“ im „Alten Geidenhof“ (Bucholzer Straße 1) auf. Die musikalische Reise geht in den Süden der USA, ins Mississippi-Delta. Hier haben französischstämmige...

1 Bild

Musik des Mittelalters - „Alta Musica“ lädt zu einer Zeitreise ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.08.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. "Alta Musica" ist ein Ensemble, das sich der Erforschung und Aufführung der Musik des Mittelalters widmet. Die Musiker beschäftigen sich im Besonderen mit historischen Blasinstrumenten wie Schalmei, Pommer und Posaune/Zugtrompete, der „Alta Capella“ und haben sich auf diesem Gebiet als eines der weltweit führenden Ensembles einen Namen gemacht. Im Zuge der Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ tritt das...

2 Bilder

Telemann-Premiere zur Reformation

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.08.2017

mum. Egestorf. Zum Doppeljubiläum in diesem Jahr -  250. Todestag von Georg Philipp Telemann und 500 Jahre Reformation - hat sich Ira Hochman, die für musikalische Entdeckungen bekannte Leiterin des Ensembles "Barockwerk Hamburg" - wieder auf die Suche nach vergessenen Schätzen gemacht und ist fündig geworden. Jahrhundertelang verstaubte das Reformationsoratorium von Telemann unveröffentlicht in den Archiven. Nun kommt es...

3 Bilder

Das wird richtig gut

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.08.2017

Jesteburg: Naturbühne Jesteburg | Stefan Gwildis tritt vor mehr als 1.000 Fans auf der „Naturbühne“ auf / Noch gibt es Karten! mum. Jesteburg. Bernd Jost ist in diesen Tagen die Freude ins Gesicht geschrieben. Dem Vorsitzenden des Vereins „Naturbühne Jesteburg“ wird es wohl gelingen, eine Veranstaltung zu organisieren, über die man in Jesteburg noch sehr lange sprechen wird - positiv! Jost hat Stefan Gwildis für ein Open-Air-Konzert verpflichtet. Lange hat...

1 Bild

Mit dem Zink auf Reise

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.08.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | Grifflochtrompete steht im Fokus eines Konzerts. mum. Egestorf. Der Zink, eine Grifflochtrompete, war bis Mitte des 17. Jahrhunderts eines der wichtigsten Instrumente. Er hatte den Ruf, die menschliche Stimme besonders gut imitieren zu können. Heute ist das Instrument nur noch selten zu hören, da es als sehr übeintensiv gilt, um eine virtuose Beherrschung zu erlangen. Der Zink und die Posaune standen in ihrer musikalischen...

1 Bild

Telemann, wie ihn niemand kennt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.07.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Georg Philipp Telemann war einer der bekanntesten Barock-Komponisten. Zum Gedenken an seinen 250. Todestag bringt das Ensemble "Barockwerk Hamburg" den Hamburger Lebensabschnitt Telemanns auf die Bühne. Und zwar am Sonntag, 30. Juli, ab 17 Uhr in der St. Stephanus-Kirche in Egestorf. Dabei lernen die Zuhörer Telemann als einen selbstbewussten, modernen und weisen Menschen kennen, etwa in Arien aus den...

2 Bilder

Die singenden Kutscher von Döhle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.07.2017

mum. Döhle. In Döhle haben sich die Heide-Kutscher zusammengefunden, um gemeinsam alte Heidelieder und Volksweisen zu singen. Gleich drei Themenabende sind geplant. Los geht es am Freitag, 28. Juli, um 19 Uhr. Das Motto lautet „Wandern durch die Heide“. Am 18. August folgt „Lieder und Geschichten am Herd“. Der letzte Themenabend findet am 1. September statt und steht unter dem Motto „Auf den Spuren von Hermann Löns“. Die...

1 Bild

"Barocke Klangbilder aus Alltag, Natur und Religion"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.07.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Mit vielfältigsten musikalischen Mitteln setzten die Komponisten des Barocks menschliche Gefühle und Stimmungen um. Keine Epoche hat die Klänge des Alltags, der Natur und der Religion so viel und kunstvoll in der Musik aufgegriffen. In Töne gegossene Erzählungen aus der Welt der Jagd, der Tiere und des ländlichen Lebens finden sich in dem Konzertprogramm von Thomas Pietsch (Barockvioline) und seiner Frau Dagmar...

1 Bild

Gesang im Zeichen Luthers

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.07.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Mit der Idee, Gesang müsse für jeden verständlich in der Muttersprache verbreitet werden, hat Martin Luther deutsche Musik nachhaltig geprägt. In seinem Sinne singen Magdalena Huhn, Catherina Witting, Olga Chumikova, Julian Rohde und Fabian Kuhnen am Sonntag, 9. Juli, im Zuge der Reihe „Musik in alten Heidekirchen“ Werke von Samuel Scheidt, Johann Krebs, Leonhard Lechner, Johann Rathgeber, Max Reger und...

2 Bilder

Erfolgreich seit 44 Jahren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.06.2017

500 Jahre Reformation: Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ thematisiert Luther-Jahr . (mum). 500 Jahre Reformation und der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann - diese beiden Jubiläen stehen im Fokus der 44. Konzertsaison von „Musik in alten Heidekirchen“. Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um 17 Uhr mit der international gefeierten Sopranistin Bettina Pahn statt. Im Mittelpunkt des Konzertes...

1 Bild

Aus Oldie-Night wird „Rock am Teich“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.06.2017

Egestorf: Aquadies | Egestorf: Organisatoren stellen neues Konzept vor. mum. Egestorf. Das sind gute Nachrichten! Am Samstag, 10. Juni, findet wieder die beliebte Oldie-Night am Waldbad „Aquadies“ in Egestorf statt. Nach 20 erfolgreichen Jahren fiel das Event im vorigen Jahr erstmals aus. „Jetzt freuen wir uns alle, dass es eine Neuauflage gibt“, sagt Erhard Lipke, der Vorsitzender des Waldbad-Fördervereins. Die Besucher müssen sich...

1 Bild

Pfingsttrompeten erklingen in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.05.2017

Hanstedt: St. Jakobi-Kirche | Konzert mit dem Pfeiffer-Trompeten-Consort in der St. Jakobi-Kirche. mum. Hanstedt. Am Freitag, 2. Juni, ist das Pfeiffer-Trompeten-Consort um 19.30 Uhr wieder mit einem festlichen Konzert zum Pfingstfest in der St. Jakobi-Kirche Hanstedt zu Gast. Mit vielen Konzerten haben sich die drei Brüder des Hanstedter Organisten Eckhard Pfeiffer dort ein Stammpublikum „erspielt“. Die „Pfingst-Trompeten“ sind inzwischen zu ihrem...

3 Bilder

Jetzt geht es raus!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.05.2017

Jesteburg: Naturbühne Jesteburg | „Naturbühne Jesteburg“ startet am 20. Mai mit einem Platzkonzert in die Open-Air-Saison. mum. Jesteburg. Das hat es in Jesteburg noch nicht gegeben. Der Verein "Naturbühne Jesteburg" veranstaltet zum Auftakt der Open-Air-Saison am Samstag, 20. Mai, ab 16 Uhr ein Platzkonzert. Mit dem "Orchester Champagne", den Shanty-Chor "De Tampentrekker" und "The Old Boys Skiffle Corporation" sind gleich drei weit über die...

1 Bild

Nach Konzertpause: „Joyful Angels“ treten in Egestorf auf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.04.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | mum. Egestorf. Nach längerer Konzertpause ist es endlich wieder soweit! Die „Joyful Angels“, der Kinder- und Jugendgospelchor aus Egestorf unter der Leitung von Joana Toader gibt wieder ein Konzert. Am kommenden Freitag, 7. April, treten die jungen Sängerinnen ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Gemeindehaus der St. Stephanus-Kirche (Sudermühler Weg 1) auf. Mit gleich drei „Neuzugängen“ geht das zehnköpfige Ensemble an den...

1 Bild

Egestorf: Die Konzertsaison beginnt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.03.2017

Egestorf: St. Stephanus Kirche | "Michel"-Musikdirektor Christoph Schoener spielt Werke von Bach. mum. Egestorf. Die "Egestorfer Musikfreunde" beginnen am morgigen Sonntag, 26. März, um 17 Uhr das neue Konzertjahr. Christoph Schoener, seit 1998 Kirchenmusikdirektor der Hamburger Hauptkirche Sankt Michaelis, wird auf der romantischen Furtwängler-Orgel der St. Stephanus-Kirche ein Bach-Konzert geben, bevor am 30. April - ebenfalls um 17 Uhr - der kongeniale...

1 Bild

Gitarrenkunst eines Virtuosen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.03.2017

Hanstedt: Küsterhaus | mum. Hanstedt. Der Gitarren-Virtuose Markus Segschneider ist am kommenden Mittwoch, 29. März, ab 20 Uhr auf Einladung des Kulturvereins „Romantischer Kreis“ zu Gast im Hanstedter „Küsterhaus“ (Am Steinberg 2). Segschneider ist Gitarrist, Songschreiber sowie Arrangeur und gehört zweifellos zu den Talentiertesten seines Faches. Seine Konzerte bieten Songs mit Tiefgang und virtuosem Gitarrenspiel in selten gehörter Einheit. Er...

1 Bild

Sie wollen es wieder wissen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.02.2017

Buchholz: Empore | Country-Legenden „Truck Stop“ treten in der „Empore“ auf / WOCHENBLATT verlost dreimal zwei Karten. mum. Buchholz. Die Band „Truck Stop“ rockt in diesem Frühjahr mit ihrer Live-Show auf Deutschlands angesagten Bühnen und macht dabei auch Station in der „Empore“ in Buchholz - und zwar am Freitag, 10. März, ab 20 Uhr. Die sechs Cowboys von der Waterkant haben nach ihrem erfolgreichen Relaunch 2015 mit dem Album „Männer...

Operettenchor Hamburg gibt wieder Konzert in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.01.2017

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Operettenmelodien, Musical-Songs, Schlager und Filmmusiken stehen auf dem Programm beim Konzert, das der in Winsen schon bestens bekannte Operettenchor Hamburg unter der Leitung von Doris Vetter am Sonntag, 5. Februar, um 17 Uhr im Marstall (Schloßplatz 11) gibt. Veranstalter ist der Verein "Konzerte in Winsen" mit seinem Vorsitzenden Dieter Kindler. - Karten für 25 Euro in Winsen beim TUI Reisecenter...