Hollenstedt: Panorama

1 Bild

Technik in der Turnhalle: Heideschule macht mit beim "Kindersprint"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 11 Stunden, 27 Minuten

as. Buchholz. Nach dem Umspringen der Ampel von Rot auf Grün hat Nico 5,50 Sekunden gebraucht, um den Laufparcours zu absolvieren - eine Bestzeit für den Grundschüler. Gemeinsam mit seinen Mitschülern hat er in der Heideschule in Buchholz für das Finale der Bewegungs-Kampagne "Kindersprint" am Samstag trainiert. Die Kampagne hat das Ziel, Kindern Freude an der Bewegung zu vermitteln. "Die Kinder werden immer unsportlicher,...

2 Bilder

Aufsichtsrat wurde aufgestockt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 11 Stunden, 57 Minuten

Generalversammlung der Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten as. Buchholz. Verstärkung für die Bürger-Solarkraftwerke Rosengarten: Die Genossenschaft Bürger-Solakraftwerke Rosengarten hat sich personell verstärkt. Peter van der Reest ( Foto, re.) sitzt jetzt im Aufsichtsrat und unterstützt dort Helmut Unger (foto v. li.), Michael Frauz und Jens Hansen, die jüngst bei der Generalversammlung im Amt bestätigt wurden. Mit...

3 Bilder

Experimentieren erlaubt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 13 Stunden, 27 Minuten

Haspa spendet 3.000 Euro für den Anbau der Buchholzer Kita Kunterbunt as. Buchholz. Konzentriert hält Milo den Nagel zwischen den Fingern, schlägt den Nagel vorsichtig mit einem Hammer in einen Holzklotz. "Hämmern mag ich am liebsten, aber leider haben wir das nicht jeden Tag", sagt der kleine Handwerker. Er ist begeistert vom neuen Werkraum der Kita Kunterbunt. "Wir sind sehr dankbar, dass wir unseren Anbau erhalten...

4 Bilder

Tatort-Star Axel Prahl im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 14 Stunden, 27 Minuten

NDR filmt "Das Märchen von der Regentrude" mit Axel Prahl im Freilichtmuseum am Kiekeberg / Ausstrahlung an Weihnachten as. Ehestorf. Reges Treiben im Freilichtmuseum am Kiekeberg: Das Heidedorf mit dem Pringens Hof aus dem 18. Jahrhundert bildet die Kulisse für die Neuverfilmung des "Märchen von der Regentrude" von Theodor Storm. Für die NDR-Produktion reisten Stars wie Axel Prahl (Tatort), Gabriela Maria Schmeide (Die...

4 Bilder

Physik selbst entdecken

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 14 Stunden, 27 Minuten

Engagement für Naturwissenschaften: Oberschule Rosengarten erneut als MINT-Schule ausgezeichnet as. Nenndorf. "Wie kann eine elektrische Zahnbürste ohne metallischen Kontakt aufgeladen werden?" Das erforschten jetzt die Neuntklässler der Oberschule Rosengarten. Physik-Unterricht ganz nah am Alltag: Für ihr Engagement um die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wurde die Schule jetzt erneut als...

3 Bilder

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Spatenstich für Millionen-Projekt "Königsberger Straße"

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 14 Stunden, 27 Minuten

as. Ehestorf. "Es ist finanziert - und es wird gebaut!" Im Freilichtmuseum am Kiekberg war nicht nur bei Heiner Schönecke, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins, die Freude groß. Im Freilichtmuseum wurde gemeinsam mit Förderern und Wegbegleitern des Projektes, darunter u.a. Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer, Staatssekretärin Dr. Sabine Johannsen (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur) und...

1 Bild

Kernkraftwerk Krümmel: Abbau bis 2033

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 14 Stunden, 27 Minuten

Grüne mahnen zur Sorgfalt bei Genehmigungsverfahren  ce. Elbmarsch. Für das 2011 stillgelegte Kernkraftwerk Krümmel in Geesthacht hat der Energiekonzern Vattenfall als Betreiber beim Land Schleswig-Holstein den Rückbau beantragt. In diesem Sommer soll laut dem Landkreis Harburg das öffentliche Beteiligungsverfahren stattfinden, das einer Genehmigung durch das Landesministerium vorausgeht. Die Landkreise Harburg und Lüneburg...

2 Bilder

Für Herz und Auge

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 14 Stunden, 27 Minuten

Hanstedt: Julia Heigel | Julia und Hagen Heigel laden zur "Cars and Art"-Premiere nach Hanstedt ein. mum. Hanstedt. Chrom blitzt im Sonnenschein, Motoren dröhnen sanft und Benzingeruch liegt in der Luft - bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen öffnet Julia Heigel am Samstag, 23. Juni, zwischen 11 und 17 Uhr zum ersten Mal ihren Atelier-Garten an der Harburger Straße in Hanstedt für Oldtimer - und deren Liebhaber. Der Name der neuen...

2 Bilder

Heimke Linde aus Gödenstorf startet mit 81 Jahren erstmals beim Triathlon des TSV Auetal

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Gödenstorf. "Mit Schwung ins Leben!" steht auf dem rosafarbenen Fahrradsattel-Bezug, den eine Nachbarin Heimke Linde geschenkt hat. Der Spruch passt perfekt zum jüngsten Vorhaben der Beschenkten, denn mit 81 Jahren startet die Seniorin aus Gödenstorf am Sonntag, 17. Juni, erstmals beim Triathlon des TSV Auetal. Zwischen dem Waldbad in Salzhausen und der Auetal-Halle in Garstedt muss Heimke Linde dann 200 Meter schwimmen,...

1 Bild

Das Benzin wird wieder teurer

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 5 Tagen

Geplatzter Atomdeal treibt den Preis hoch (mi). Das lässt nur die Elektroauto-Besitzer kalt: Die Zeit des günstigen Benzins ist offenbar vorbei. Nachdem Kraftstoff lange Zeit weit unter 1,40 Euro kostete, steigen seit ca. einem Monat an den Zapfsäulen wieder die Preise. Teilweise wurde die Marke von 1,50 Euro dabei überschritten. Laut ADAC lag der Liter Super E 10 im März noch auf dem bisherigen Jahres-Tiefstand von 1,32...

2 Bilder

"Ärztliche Versorgung im Raum Salzhausen immer problematischer"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 5 Tagen

ce. Salzhausen. "Salzhausen wächst und wächst, aber die umfassende ärztliche Versorgung der Bürger wird immer problematischer", befürchtet WOCHENBLATT-Leserin Gudrun Fölsch aus dem Salzhäuser Ortsteil Oelstorf. Jüngster Anlass zur Besorgnis war für sie der WOCHENBLATT-Artikel "Wir lassen die Bagger jetzt rollen!", in dem über das erste Bauprojekt der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Harburg berichtet...

1 Bild

Was ist Landleben? Immer öfter kommt es darüber zu Konflikten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 5 Tagen

Wegenutzung, Lärm, Geruchsbelästigung - immer häufiger kommt es zu Konflikten mit Landwirten (mi). Früher gehörte auf dem Land die Landwirtschaft zum Erfahrungshorizont der Bevölkerung. Höfe prägten den dörflichen Charakter. Auch das Dorfleben war mit der Landwirtschaft verknüpft. Heute sieht das anders aus: Zuzüge aus dem urbanen Raum, Bevölkerungsanstieg und nicht zuletzt stärkeres Umweltbewusstsein haben Landwirte...

1 Bild

Fliegende Kiste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

Einfach mal schweben: Auto hebt ab tp. Stade. "Was ist das denn?", fragten Passanten und rieben sich verwundert die Augen über ein Auto, das in der Stader Altstadt abzuheben schien. Bei dem Mercedes-Nutzfahrzeug schwebten die Räder an der Straße "Hinterm Hagedorn" in der Luft. Das ging nicht anders: Wegen des abschüssigen Geländes hatte der Fahrer, ein Fensterputzer, den Wagen auf ausfahrbare Ständern aufgebockt um mit der...

1 Bild

Der Treffsichere dankt ab: Uwe Holst, Schützenkönig in Moisburg, hat ein großartiges Jahr hinter sich

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.06.2018

Moisburg: Schützenfest | U Mit dem Schützenfest in Moisburg geht ein erfolgreiches Würdenjahr für König Uwe Holst "der Treffsichere von der Ecke" zu Ende. Ein letztes Mal wird die amtierende Majestät ihren Verein repräsentieren, bevor sie am Sonntagabend die Königskette an ihren Nachfolger überreicht. "Während die Proklamation für den neuen König der Höhepunkt des Festes ist, ist es für den scheidenden König der Freitag, wenn er vom Verein zum...

1 Bild

Ausfahrt des Heimatvereins in die Vier- und Marschlande

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.06.2018

as. Sieversen. Mit einer Ausfahrt in die Vier- und Marschlande hat der Heimatverein Rosengarten die Saison eröffnet. Eingeladen waren Fahrradfahrer ebenso wie Nicht-Radfahrer. Die Fahrradfahrer fuhren eine Strecke von knapp 25 km, beginnend in Moorfleet, entlang des Eichbaum-Sees und der idyllischen Gose-Elbe bis zur Riepenburger Mühle in Neuengamme. Die Teilnehmer ohne Fahrrad erhielten bei einer Führung in Bergedorf...

1 Bild

Pro Berufsorientierung: Fünf Schulen im Landkreis Harburg ausgezeichnet

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.06.2018

as. Buchholz/Nenndorf. Der Zehntklässler Nick Ziervogel ist überglücklich: Er hat eine Ausbildungsstelle als Einzelhandelskaufmann gefunden. Nick besucht derzeit die Waldschule in Buchholz und ist überzeugt: "Ohne die Unterstützung durch meine Lehrer wüsste ich immer noch nicht, was ich beruflich machen möchte." Für ihr besonderes Engagement für die Berufsorientierung ihrer Schüler wurden jetzt die Waldschule und die...

1 Bild

Neues Musikereignis "Seevetal singt" will 200 Menschen zu einem Riesenchor vereinen

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 12.06.2018

Premiere ist am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal. Projektorganisatorin Ines Brose ruft Chöre und Einzelne auf, sich zu beteiligen. Informationsabend am Donnerstag, 21. Juni, in Meckelfeld. ts. Seevetal. Ein in der Region initiiertes Kulturereignis hat im nächsten Jahr seine Premiere: "Seevetal singt" nennt sich das Musikspektakel am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum "Burg Seevetal" in Hittfeld, bei...

31 Bilder

Buchholzer Biker-Party

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.06.2018

Die Veranstalter des Hamburger Motorrad-Gottesdienstes (MoGo) hatten eigentlich mit 30.000 Teilnehmern gerechnet. Am Ende waren es - wohl auch aufgrund des Wetters - nur etwa 20.000 Biker. In einem riesigen Konvoi ging es über die Elbbrücken nach Buchholz. Dort fand auf dem Parkplatz von Möbel Kraft die Abschluss-Veranstaltung statt. Motorräder, so weit das Auge reicht mum. Buchholz. "Das ist ein wirklich beeindruckendes...

11 Bilder

So spannend kann Blaulicht sein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.06.2018

Erste Hollenstedter Blaulichtmeile war ein großer Erfolg / Polizei informierte über Berufsmöglichkeiten. mum. Hollenstedt. "Das ist eine wirklich gelungene Veranstaltung", war Birger Schulz ganz angetan von der ersten Hollenstedter Blaulichtmeile. Gemeinsam mit seiner Frau Luisa und den Kindern Samuel und Sarafina war er aus Sauensiek auf das Gelände vor dem Freibad gekommen, um sich die Schau der Retter anzusehen. "Ich...

1 Bild

Ravioli-Chaos in der Schule

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.06.2018

Autorin Katja Reider begeisterte Drittklässler nw/mi. Neu Wulmstorf. Eine berühmte Schriftstellerin in ihrer Schule - die Schüler der dritten Klassen der Grundschule an der Heide in Neu Wulmstorf waren am Montagmorgen ganz schön aufgeregt. Auf Einladung des Bücherforums und der Gemeindebücherei besuchte kürzlich die bekannte Autorin Katja Reider die Schule und las aus ihrem Buch "Das Ravioli-Chaos oder Wie ich...

4 Bilder

Geschichte begehbar machen: "Königsberger Straße" im Freilichtmuseum am Kiekeberg vorgestellt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 08.06.2018

as. Ehestorf. Es ist ein Mammutprojekt, das Geschäftsführerin Carina Meyer, Museumsdirektor Stefan Zimmermann, Alexander Eggert, Abteilungsleiter Volkskunde, und Museumsarchitektin Theda Pahl jetzt im Freilichtmuseum am Kiekeberg vorstellten: Mit der "Königsberger Straße" errichtet das Museum in den kommenden Jahren eine Baugruppe, die typisch für das Leben in der Nachkriegszeit ist und bis heute das Erscheinungsbild von...

1 Bild

"80 Prozent bekommen die Biotonne"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.06.2018

Landkreis präsentiert Ergebnisse einer Befragung / 42.000 von 84.000 Bürger haben geantwortet. (mum). Ab dem 15. April kommenden Jahres werden im Landkreis Harburg Grün-, Garten- und Küchenabfälle verpflichtend über eine neue Biotonne gesammelt (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Die Abfallwirtschaft fragte im März die Bedarfe bei rund 84.000 Grundstückseigentümern und deren Vertretern ab. Die Biotonne konnte bis zum...

1 Bild

Ende einer langen Reise: Treckwagen aus Bessarabien im Freilichtmuseum

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 08.06.2018

as. Ehestorf. Januar 1945: Der junge Hans Bierwag, seine Schwester und seine Eltern machen sich mit Verwandten auf die Flucht vor der sowjetischen Armee. Zwei Monate werden sie bei Eiseskälte und Schnee unterwegs sein. Es ist nicht das erste Mal, dass der kleine Junge seine Heimat verlassen muss, 1940 waren er und seine Familie mit etwa 93.500 Menschen von Bessarabien (heute Ukraine) ins damalige Westpreußen umgesiedelt...

1 Bild

In Stücke gerissen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.06.2018

Wieder Kitz vom Mähdrescher erfasst / Hegering richtet Helfer-Gruppe ein. mum. Jesteburg/Tostedt. Den Anblick wird Heinke Imbeck nicht so schnell vergessen. Am Mittwochmorgen war die Jesteburgerin mit ihren Hunden entlang eines Feldes zwischen Jesteburg und Asendorf spazieren. "Auf einmal schlugen die Hunde an", erinnert sich Heinke Imbeck. Als sie den Hunden, die natürlich angeleint waren, folgte, sah sie ein totes Kitz....

4 Bilder

"Wer ist zu so einer schrecklichen Tat fähig?"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.06.2018

Zuchtbullen wurde in Egestorf der Schwanz abgeschnitten / Hobby-Landwirt sucht Zeugen. mum. Egestorf. Diese Tat macht einfach sprachlos! In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte einem Charolais-Zuchtbullen ein gut 20 Zentimeter langes Stück seines Schwanzes abgeschnitten. "Ich schließe aus, dass es sich um einen Angriff eines Wolfes gehandelt hat", sagt Heiko Reinke. Auf zwei Weiden an der Straße "Aueberg" bei Egestorf...