Hollenstedt: Panorama

1 Bild

Toppenstedter Künstlerin Brigitte Kranich spendet 50 Bilder für Gesundheitszentrum Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 11 Stunden, 43 Minuten

ce. Salzhausen. Um eine wahrhaft malerische Attraktion reicher ist das Gesundheitszentrum Salzhausen: Die weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Toppenstedter Künstlerin Brigitte Kranich (84) schenkte jetzt 50 ihrer farbenfrohen Bilder der Einrichtung im ehemaligen Krankenhaus an der Bahnhofstraße. Zwölf Bilder mit Tierkreiszeichen als Motiv hängen ab sofort im Flur der Johanniter-Tagespflege im Erdgeschoss des...

1 Bild

Kronenkreuz der Diakonie für Gertrud Pormetter aus Fliegenberg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 13 Stunden, 13 Minuten

ce. Fliegenberg. Mit dem Kronenkreuz in Gold der Diakonie in Niedersachsen wurde jetzt Gertrud Pormetter aus Fliegenberg geehrt. Es war eine Anerkennung dafür, dass Pormetter seit über 40 Jahren den Gemeinde- und Seniorennachmittag in Fliegenberg begleitet - und für die Treffen jedes Mal leckere Torten backt. "Als ich vor einiger Zeit die Kirchengemeinde visitierte, war ich von diesem Engagement sehr beeindruckt", sagte...

1 Bild

Feuerwehren im Landkreis Harburg sammelten ausgediente Weihnachtsbäume ein

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 14 Stunden, 43 Minuten

(bim). Allerorts im Landkreis Harburg waren auch an diesem Wochenende wieder die Jugendfeuerwehren im Einsatz, um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Über viele Stunden waren die Jungen und Mädchen gemeinsam mit ihren Betreuern unterwegs und trugen die am Straßenrand liegenden Bäume zusammen. In Ashausen und Stelle beispielsweise waren die Jugendfeuerwehrleute und Betreuer mit mehreren Traktoren unterwegs und...

1 Bild

Kicken für guten Zweck: SG Salzhausen-Garlstorf bittet zum "HOL' AB! Winter-Cup"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 16 Stunden, 44 Minuten

Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. Sportliche Premiere für einen guten Zweck: Der bislang von den Kickern der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) aus "Hohe Geest Cup" ausgetragene Fußball-Wettkampf läuft am Samstag, 20. Januar, ab 12 Uhr erstmals als nach dem Hauptsponsor benannten "HOL' AB! Winter-Cup" in der Sporthalle des Gymnasiums Salzhausen (Kreuzweg 33). Der Eintritt ist für alle Besucher frei. "Wir freuen uns, nach fast zwei Jahrzehnten...

"Beratungsring Hohe Geest" zieht in Nenndorf Bilanz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Tagen

Rosengarten: Böttchers Gasthaus | ce. Nenndorf. Rückblicke auf 2017, der Haushaltsplan 2018 und Wahlen gibt es bei der Jahreshauptversammlung des landwirtschaftlichen "Beratungsringes Hohe Geest", die am Donnerstag, 18. Januar, um 19 Uhr im Nenndorfer "Böttcher's Gasthaus" (Bremer Straße 44) stattfindet. Außerdem werden drei Kurzvorträge rund um die Düngeverordnung gehalten.

1 Bild

Eine kirchliche Romanze

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

Delia und Jan Kreuch lernten sich im Kirchenkreis kennen - jetzt ziehen sie nach Deutsch Evern. mum. Bendestorf. "Das Beste am Kirchenkreis Hittfeld war, dass wir uns hier kennengelernt haben", sagen Delia und Jan Kreuch schmunzelnd. Die beiden sind seit vier Jahren ein Paar und haben sich bei der gemeinsamen Arbeit für Jugendliche im Kirchenkreis Hittfeld kennengelernt. Delia Kreuch (31) ist Diakonin für Kinder und...

2 Bilder

Mit neuem Vorstand in die Fahrradsaison

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

ADFC: Gerhard Hahn löst Hasso Ernst Neven. mum. Hanstedt/Salzhausen. Hasso Ernst Neven ist nicht mehr Vorsitzender der Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen des Allgemeinen Deutsche Fahrrad-Club (ADFC). Bereits vor der Jahreshauptversammlung im Rinhotel Sellhorn hatte Neven erklärt, sich nicht wieder zur Wahl stellen zu wollen. Sein Nachfolger ist Gerhard Hahn (Hanstedt). Er wurde einstimmig gewählt. Die Mitglieder bestimmten...

2 Bilder

Marta Bohnsack (27) stellt individuelle Erinnerungsstücke aus Muttermilch her

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Rosengarten. Ein Armband mit großen, weißen Perlen, ein Ring mit einem elfenbeinfarbenen Stein oder ein schimmernder Anhänger: Marta Bohnsack aus Eckel (Rosengarten) stellt in ihrer Freizeit Schmuck her. Das an sich ist kein ungewöhnliches Hobby. Ungewöhnlich ist jedoch das Material, aus dem sie die Perlen und Anhänger anfertigt: Die 27-jährige stellt ihren Schmuck aus Muttermilch her. „Die meisten können sich nicht...

1 Bild

Junge Freiwillige gesucht für ein FSJK/FSJD im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 5 Tagen

as. Ehestorf/Wennerstorf. Für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kultur (FSJK) und in der Denkmalpflege (FSJD) suchen der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Freilichtmuseum am Kiekeberg zum 1. September junge Mitarbeiter. In den Freiwilligenjahren lernen junge Erwachsene die Berufswelt kennen und sammeln Erfahrungen in den Museen. Begleitet wird das FSJ von externen Seminaren, die der der Persönlichkeitsentwicklung,...

4 Bilder

Vier-Sterne-plus-Nobelhotel am Luhmühlener Turniergelände geplant

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 5 Tagen

Fluch oder Segen für Gastronomie und Hotellerie im Raum Salzhausen?  ce. Luhmühlen/Westergellersen. Segen oder Fluch für die Hotellerie und Gastronomie in der Samtgemeinde Salzhausen? Die bereits seit längerer Zeit laufenden Planungen für eine Nobelherberge unweit des Ausbildungszentrums Luhmühlen (AZL) in der Westergellerser Heide nehmen konkrete Formen an. In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Westergellerser Gemeinderat...

Infos für Frauen zu Mini- und Midijobs

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 5 Tagen

Winsen (Luhe): Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft | ce. Winsen. Minijobs und Midijobs sind das Thema eines Infovormittags für Frauen am Mittwoch, 24. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr in den Winsener Räumen der Koordinierungsstelle "Frau & Wirtschaft" (Marktstraße 21/23). Die Veranstaltung findet im Rahmen der gemeinsamen Reihe "Frauen auf Erfolgskurs" der Koordinierungsstelle und der Agentur für Arbeit statt. Gundula Riggert von der Arbeitsagentur informiert über den Midijob - ein...

1 Bild

Kultursommerpreis 2018: Die Gewinner stehen fest

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.01.2018

(as). „In Bewegung“ lautet das Motto des diesjährigen Kultursommers im Landkreis Harburg. Zehn Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum Kultursommerthema wurden jetzt mit dem Kultursommerpreis ausgezeichnet, der von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist. Mit dem Geld verwirklichen Kulturakteure vielfältige Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers. Das sind die Gewinner:...

3 Bilder

"Das ist wie eine erneute Vertreibung!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.01.2018

Cornelia Ziegert und Martin Engelhardt verstehen nicht, warum der Landkreis die Flüchtlinge so schnell verlegen möchte. mum. Jesteburg. Jetzt hat es der Landkreis Harburg offensichtlich doch eilig, die Flüchtlinge aus Jesteburg auf andere Standorte zu verteilen. Laut einem Schreiben, das dem WOCHENBLATT vorliegt, sollen die Unterkünfte am Erikaweg (das ehemalige Puppenmuseum, 16 Bewohner), Gartenstraße (7) und am Sandbarg...

1 Bild

Ansgar Dettmer leitet jetzt den Artlenburger Deichverband

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.01.2018

ce. Elbmarsch. Ansgar Dettmer (41) ist neuer Geschäftsführer des Artlenburger Deichverbandes (ADV). Der Wasserbauingenieur übernahm jetzt den Posten von Norbert Thiemann, der seit 1994 die Geschicke des Verbandes leitete und nun in den Ruhestand geht. Thiemanns Nachfolger leitet zusammen mit Deichhauptmann Hartmut Burmester aus Barförde das operative Geschäft des 15.000 Mitglieder zählenden ADV, der an Elbe und Ilmenau-Kanal...

1 Bild

Platt-Pop und Kabarett vom Feinsten: Jahresprogramm des Kulturpunkts Moisburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.01.2018

mi. Moisburg. Auch im Jahr 2018 hat der Verein Kulturpunkt Moisburg wieder eine Reihe echter „Knaller“ im Programm. Kulturfans werden über das Jahr verteilt elf hochwertige Veranstaltungen mit ausgewählten Künstlern geboten und das Amtshaus, die Kirche und das Schützenhaus in einen Moisburger Kulturtempel verwandelt. Reiseberichte, preisgekrönte Folkrocker, Outlaw-Country aus Kanada, frischer Platt-Pop, Klassik von...

1 Bild

Ein Film mit zwei Premieren

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.01.2018

Heiner Schönecke spricht plattdeutsche Version. mum. Asendorf. Das passiert nicht alle Tage: Der neueste Dokumentarfilm „Kulturdenkmale zwischen Marsch und Geest“ des Asendorfer TV-Produzenten Jürgen A. Schulz feiert gleich doppelt Premiere. Nach der offiziellen Vorführung vor wenigen Wochen, gibt es nun einen zweiten Premieren-Termin. Und das aus gutem Grund, denn der begleitende Kommentar ist auch auf Plattdeutsch...

1 Bild

Online-Portal für umweltfreundliche Personenbeförderung

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 06.01.2018

bim. Tostedt. Seit Jahren kämpfen Umweltverbände und Politik darum, den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß und vor allem den motorisierten Individualverkehr durch alternative Angebote zu senken. „Doch vielen Bürgern sind die örtlichen, umweltfreundlichen Mobilitätsangebote kaum bekannt, da die öffentlichen Verkehrsverbindungen nicht gebündelt und überschaubar dargestellt werden“, sagt Erwin Becker. Er wirbt nun in den Kommunen für...

3 Bilder

5.000 Kilometer Wildnis: Matthias Henseler und Bernhard Schweigler wandern von Mexiko nach Kanada

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.01.2018

as. Buchholz. Erst 2017 ist er den Pacific Quest Trail quer durch die USA gewandert und hat den Sommer seines Lebens erlebt (das WOCHENBLATT berichtete), schon plant er das nächste Abenteuer: Der Buchholzer Matthias Henseler möchte gemeinsam mit seinem besten Freund Bernhard Schweigler (beide 21) entlang des 5.000 Kilometer langen Fernwanderweges „Continental Devide Trail“ von der mexikanischen bis zur kanadischen Grenze...

1 Bild

Schafhalter fordern Umdenken beim Umgang mit dem Wolf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.01.2018

ce. Landkreis. "Die Zukunft der Weidetierhaltung muss gesichert und der Umgang mit dem Wolf umgehend geändert werden!" Das fordert Wendelin Schmücker aus Winsen, Geschäftsführer des Fördervereins der Deutschen Schafhaltung, jetzt in einem offenen Brief von der Landes- und Bundesregierung angesichts weiter andauernder Angriffe von Wölfen auf Schafe.  "Es ist falsch anzunehmen, dass die Schafe im Stall sicher untergebracht...

1 Bild

Landschaftsschutz im Naturschutzgebiet Mittleres Estetal: Soll hier die Katze im Sack verkauft werden?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.01.2018

mi. Landkreis. Über das Naturschutzgebiet Mittleres Estetal wird derzeit im Landkreis kontrovers diskutiert. Die Ausweisung des Gebiets ist eine EU-Vorgabe. Es erstreckt sich links und rechts der Este von Moisburg bis Bötersheim auf 477 Hektar. Stein des Anstoßes waren vor allem die vielfältigen Einschränkungen, die Privatleute, Forst- und Landwirte betreffen. Im Kreistag gab es jetzt überraschend eine Kehrtwende. Mit großer...

7 Bilder

Er bringt die Stars auf die Bühne - Uwe Otte betreibt seit 50 Jahren eine Künstlervermittlung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 05.01.2018

mi. Buchholz. mi. Buchholz. Älteren Semestern werden Künstler wie James Last, Engelbert oder Hazy Osterwald ein Begriff sein. Den Jüngeren sagen sicher die Namen Tim Bendzko oder Sarah Connor etwas. Was allen diesen Stars gemein ist, wenn sie auf Tournee gehen, auf Privatpartys oder im Fernsehen auftreten, dann steht hinter dem Arrangement vielleicht Uwe Otte (74) und seine gleichnamige Künstleragentur aus Buchholz. Seit 50...

3 Bilder

Mit 80 fängt die Karriere an: Wolfgang Kirchhof (81) ist Senioren-Model

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.01.2018

as. Emmelndorf. Ein älterer Herr sitzt vor dem Computer, blickt neugierig auf den Bildschirm. Fasziniert verfolgt er den Flug eines Fallschirmspringers. So flimmert Wolfgang Kirchhof aus Emmelndorf derzeit im TV-Spot eines Telekommunikationsunternehmens über die Bildschirme der Bundesrepublik. Während andere Rentner Golf spielen und ihren Ruhestand genießen, startet der 81-Jährige noch einmal als Senioren-Model durch. Diese...

1 Bild

Salzhäuser Gymnasiasten knackten eine Nacht lang Matheaufgaben

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.01.2018

ce. Salzhausen. Taschenrechner, Schlafsäcke und eine Menge "Nervennahrung" - mit dieser Ausstattung nahmen kürzlich 64 Schüler der siebten bis zwölften Klassen des Gymnasiums Salzhausen am bundesweiten Internetwettbewerb "Nacht der Mathematik" teil. Dabei mussten in 16 Gruppen Aufgaben unterschiedlichster Art und Schwierigkeit gelöst werden. Bis in die Morgenstunden knackten die Jungen und Mädchen Kreuzworträtsel,...

1 Bild

Erlebtes in der Vergangenheit lassen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.01.2018

Kirchenkreis Hittfeld bietet Gesprächsgruppen für psychisch belastete Flüchtlinge an. (mum). Wenn sie ihre Augen schließen, kehren die Bilder zurück. Die Bilder des Krieges, der Toten, der Flucht, der Todesangst. "Keiner von ihnen kann mehr als zwei bis drei Stunden in der Nacht schlafen", sagt Ania Luppe. Sie ist Diplom-Psychologin und hilft Geflüchteten, die durch ihre Erlebnisse psychisch stark belastet sind. Nach zwei...

1 Bild

Turnier der Buchholzer Hockey-AGs

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 03.01.2018

as. Buchholz. Rund 30 Kinder der Jahrgänge 2008 bis 2011 der Hockey AGs der Mühlen- und der Wiesenschule trafen sich jüngst in der Sporthalle des Gymnasiums am Kattenberge zu ihrem ersten Hockeyturnier. Organisiert wurde der Wettbewerb gemeinsam von TSV Buchholz 08 und den teilnehmenden Schulen. Zweieinhalb Stunden lang spielten die Kinder in wechselnden Mannschaften gegeneinander, jagten mit Begeisterung und Einsatz dem Ball...