Hollenstedt: Stade

1 Bild

Fliegende Kiste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.06.2018

Einfach mal schweben: Auto hebt ab tp. Stade. "Was ist das denn?", fragten Passanten und rieben sich verwundert die Augen über ein Auto, das in der Stader Altstadt abzuheben schien. Bei dem Mercedes-Nutzfahrzeug schwebten die Räder an der Straße "Hinterm Hagedorn" in der Luft. Das ging nicht anders: Wegen des abschüssigen Geländes hatte der Fahrer, ein Fensterputzer, den Wagen auf ausfahrbare Ständern aufgebockt um mit der...

2 Bilder

Krebserkrankung ist kein Härtefall

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.06.2018

Jobcenter lehnt Antrag auf Fahrtkostenerstattung ab: Hartz-IV-Empfängerin aus Freiburg am seelischen Tiefpunkt tp. Freiburg. Iris Brehm (52) kann die Tränen nicht unterdrücken: Zu tief sitzt die Demütigung über eine von ihr als kaltherzig und unmenschlich empfundene Absage des Jobcenters auf Kostenerstattung für Fahrten ins Krankenhaus. Die schwer an Krebs erkrankte, psychisch labile und gehbehinderte Hartz-IV-Empfängerin...

1 Bild

"A20 versinkt im Moor"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2018

Die Grünen fordern Alternativen / Besichtigung geplanter Streckenführung im Landkreis Stade tp. Stade. Kühner Vorstoß mit Öko-Handschrift: Die Grünen im niedersächsischen Landtag fordern den sofortigen Planungsstopp der Küstenautobahn A20, deren Trasse weite Teile Kehdingens und der Stader Geest durchschneidet. Einen entsprechenden Antrag kündigte Detlev Schulz-Hendel, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen in Hannover, am...

5 Bilder

Reisen ohne Geld: Mit Toastbrot und Ukulele klappt's!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2018

Tony (19) und Simon (20) wandern 1.000 Kilometer durch die Republik / Stade und Harsefeld als Stationen im Norden tp. Stade. Die Sommerferien stehen vor der Tür und viele haben teure Hotels und Flüge gebucht - doch es geht auch anders: Tony Eichberger (19) und Simon Hermanns (20) reisen fast ohne Geld. Sie durchwandern Deutschland von Flensburg bis nach Friedrichshafen. Der beschwerliche, sechswöchige...

3 Bilder

Akw-Abbruch in Stade: Pyramidenbau - nur rückwärts

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2018

Neuer Technischer Leiter im stillgelegten Kraftwerk: Marc Poppe übernimmt die Regie von Michael Klein tp. Stade. Vor ihm liegt ein tonnenschwerer Koloss aus Stahl und Beton - teils atomar verunreingt - und im Rücken sitzen ihm ein eng gesteckter Zeitplan und ein enormer Kostendruck: Marc Poppe (42) ist neuer Technischer Leiter des Kernkraftwerks Stade. Seine Aufgabe ist die Koordination des eine Milliarde Euro teuren...

1 Bild

Die wichtigste heimische Ölpflanze: Raps steht im Lankreis Stade in voller Blüte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2018

(tp). Jetzt leuchten wieder die niedersächsischen Rapsfelder in ihrer vollen gelben Blütenpracht und prägen auch in den Landkreisen Stade und Harburg für etwa vier Wochen das Landschaftsbild nachhaltig - wie hier in Schwingerbaum bei Fredenbeck. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen landesweit 122.000 Hektar Raps geerntet, das sind rund sechs Prozent der Ackerfläche in...

3 Bilder

Autor und Comiczeichner aus Stade: "Du musst es für Dich tun"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2018

Kreativer "Alleskönner": Markus Gerwinski hat auch noch ein Physik-Diplom tp. Stade. Der kleine Gallier Asterix war der Star seiner Kindheit, und schon als Vierjähriger fasste Markus Gerwinski (45) selbstbewusst den Berufswunsch: "Ich werde Comiczeichner." Das klappte! Zumindest im Nebenerwerb. Und der Vielseitige aus Stade hat noch viel mehr auf dem Kasten: Er ist Roman-Autor und Spieledesigner. Obendrein besitzt der...

3 Bilder

20 Millionen Euro fürs Campe Carrée

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.05.2018

Baustart am Festplatz: Exklusive Anlage lockt Weltstädter nach Stade / Erster Beratungstag tp. Stade. Exklusives Wohnen in ruhiger Sackgassenlage: Insgesamt 62 moderne Wohnungen in vier Stadthäusern um einen zentralen Platz zum Relaxen und für Gespräche unter den neuen Nachbarn bietet das künftige Campe Carré in Stade. Für das 20 Millionen Euro teure Bauprojekt der AVW Immobilien AG aus Hamburg haben auf dem ehemaligen...

1 Bild

Zweiraumwohnung im Bürgerpark in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

"Müssen alle mit": Haupt-Band steht fest tp. Stade. Die Hauptgruppe beim Festival "Müssen alle mit" am Samstag, 1. September, ab 12 Uhr im Bürgerpark in Stade steht fest: Headliner ist das deutsche Elektropop-Duo "Zweiraumwohnung". Die Band wurde um das Jahr 2000 von Inga Humpe und ihrem Lebensgefährten Tommi Eckart in Berlin gegründet. Seit dem Debütalbum "Kommt zusammen" von 2001 haben Zweiraumwohnung insgesamt sieben...

6 Bilder

Diese WG ist einfach "wau"!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2018

Leben wie ich es mag: Tierfreundin Maria Alberti plant Wohngemeinschaft mit Menschen, Hunden und Pferden tp. Stade. "Endlich so leben, wie ich es mag": Für Tierfreundin Maria Alberti (53) aus Stade soll dies nicht nur ein guter Vorsatz bleiben. Die Single-Frau gibt ihre Wohnung in einem schmucken Neubaugebiet in Stade auf und sucht Gleichgesinnte für die in der Region wohl erste "tierische" Wohngemeinschaft, bei der Menschen...

2 Bilder

Ein Klassiker für Scherbensammler

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.02.2018

Wuchtiger Wälzer: Stadtarchäologe legt Doktorarbeit vor / So lebten die Germanen im Kreis Stade und Harburg tp. Stade. Dick wie ein OTTO-Katalog, schwer wie ein Sack Kartoffeln und voller buchstäblich potthässlicher Schwarzweiß-Zeichnungen zerbrochener Tonkrüge und Häusergrundrissen. Der mehr als 500 Seiten starke, wuchtige Wälzer, den der Stader Stadtarchäologe Dr. Andreas Schäfer jetzt vorlegte, wird wohl nie ein...

1 Bild

Ohrfeige aus dem Vorstadtpanzer in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Attacke gegen Radfahrer: Verfahren eingestellt / Zweifel an Rechtsprechung tp. Stade. Wenn dieses schlechte Beispiel Schule macht, wird die öffentliche Straße zur freien Wildbahn für Verkehrsrowdys: Diesen Eindruck zumindest hat ein Fahrradfahrer* (48) aus Stade nach der rücksichtslosen Attacke eines PS-Rüpels, die er wohl sein Leben lang nicht vergisst. Nach seinem Eindruck werde der Vorfall von der Justizbehörde aber nicht...

1 Bild

Auftakt im Banker-Prozess in Stade / Vorwurf: mehr als 800.000 Euro veruntreut

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2018

Veruntreuung bei der Kreissparkasse: Angeklagter aus Himmelpforten will sich zu Vorwürfen einlassen tp. Stade. Für einen Ex-Banker* (47) aus Himmelpforten wird es ein vermutlich schwerer Gang vor das Schöffengericht des Amtsgerichts Stade: Dort beginnt am Freitag, 23. Februar, um 9 Uhr gegen ihn die Hauptverhandlung wegen mehrerer Fälle der Untreue in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte, der sich in seinem...

1 Bild

Missbrauchs-Prozess in Stade: Öffentlichkeit ausgeschlossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.01.2018

Urteil gegen Vater aus Drestedt wird am Mittwoch, 31. Januar, erwartet tp. Stade/Drestedt. In dem Prozess gegen einen Vater (46) aus dem Nordheide-Ort Drestedt wegen schweren sexuellen Missbrauchs an seinen beiden Kindern (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) wurde am Landgericht in Stade jüngst die Öffentlichkeit ausgeschlossen, als sich der Angeklagte zu den Vorwürfen einlassen wollte. Im nächsten Verhandlungstermin am...

1 Bild

Berufung nach Horrorcrash in Neu Wulmstorf: Landgericht Stade mindert Strafe gegen Audi-Raser

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.01.2018

Richterin mahnt: "Schluss mit dem Tempo-Rausch" tp. Stade. Strafmilderung für den Raser: Das Landgericht Stade verurteilte einen Audi-Quattro-Fahrer (27), der bei einem Unfall in Neu Wulmstorf eine damals 57-Jährige Frau lebensgefährlich verletzte (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), zu zwei Jahren Gefängnisstraße auf Bewährung. Somit endete die Berufungsverhandlung zumindest für den reuigen und geständigen Angeklagten...

4 Bilder

Bananenbrot mit Weihnachtskerze in Portugal statt Tanne in Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.12.2017

Total-Aussteiger Timo und Lisa feiern Heiligabend am Strand / Besuch aus der Heimat tp. Wischhafen. Als die Total-Aussteiger Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (33) im August im Kehdinger Dorf Wischhafen ihre Weltreise ohne festes Ziel und ohne geplante Wiederkehr starteten (das WOCHENBLATT berichtete), war völlig offen, wo sie das Fest der Liebe feiern würden. Jetzt melden die Abenteurer: "Unser Weihnachtsbäumchen steht in...

3 Bilder

Abenteurer mit Herz für die Armen: Johanniter in Stade starten Hilfsaktion "Weihnachtstruck"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2017

Sammlung von Hilfsgütern für Südosteuropa tp. Stade. Der ehrenamtliche Johanniter-Helfer Hans-Georg, alias Hansi, Eggert (63) aus Stade ist selbst ein Nachkriegsgkind, seine Eltern flüchteten aus Ostpreußen. "Doch zum Glück haben meine Schwester und ich nichts von Mangel oder Armut mitbekommen. Unsere Eltern haben es uns nicht spüren lassen." Anders geht Familien mit Kindern aus abgelegenen Regionen in Albanien, Rumänien...

4 Bilder

"Michael, wir lieben dich!": Nachwuchssänger (12) aus Kranenburg berühmt in Österreich

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.11.2017

Fanpost aus den Alpen nach Auftritt im Finale der TV-Show Kiddy Contest tp. Kranenburg. Heintje war gestern! Der neue deutsche Kinderstar heißt Michael Heidemann (12). Nach umjubelten Engagements in Hamburger Musicals wie "Tarzan" und "Ich war noch niemals in New York" führt die Karriere des singenden Wunderknaben aus dem Oste-Dorf Kranenburg nun weiter steil bergauf: In Österreich stand er jetzt im Finale der beliebten...

1 Bild

Getöteter Säugling in Stade: Vater muss für drei Jahre ins Gefängnis

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.11.2017

Richter spricht von Augenblicks-Versagen: "Er war kein Monster" tp. Stade.  Das Landgericht in Stade hat am Dienstag, 7. November, einen Vater (33) wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge an einem Säugling zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Richter Matthias Bähre sah es als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen knapp zwei Monate alten Sohn Hans am 22. Januar 2016 mehrfach so stark schüttelte (das...

7 Bilder

Filigran-Handwerker "mit Biss": Querschnittsgelähmter Günther Kensik (65) aus Stade wurde gefragter Hobby-Uhrmacher

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.10.2017

"Vor lauter Ideen rennt mir die Zeit davon" tp. Stade. Der Wechsel von Sommer- auf Winterzeit, bei der wir in der Nacht auf Sonntag, 29. Oktober, die Uhr um eine Stunde zurückstellen, ist auch für Günther Kensik (65) aus Stade ein besonderes Datum: Das Haus des Sammlers ist voller Uhren. Doch eben schnell den Zeiger mit dem Finger drehen, ist für ihn nicht möglich. Durch einen tragischen Unfall vor rund vier Jahrzehnten...

4 Bilder

Triff den "Paradiesvögler" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Alltagsgegenstände als Skulptur: Thorsten Brinkmann zeigt Ausstellung "Life is funny my deer" im Kunsthaus tp. Stade. Bei seiner Anfahrt nach Stade sah er einen "wunderschönen Sperrmüllhaufen" am Straßenrand und wäre beinahe rechts rangefahren: Thorsten Brinkmann verwendet in seiner Kunst Alltagsgegenstände - auch Unrat - in verschiedenster Weise. Ausrangierte Blecheimer, Gardinenstangen, Schüsseln, Eierbecher,...

4 Bilder

Ungelöstes Tierdrama in Stade: Katzen-Kadaver im Müll

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.10.2017

Starb Kater Oscar (9) am Böllerschreck? Halter bittet um Zeugenhinweise tp. Stade. Was steckt hinter dem Tod des Katers Oscar (9) aus Stade? Diese Frage beschäftigt den Halter, Walter Neumann (56), nachdem der Kadaver des Tieres kürzlich in einer Mülltonne eines Kaufhauses entdeckt wurde. Gemeinsam mit seiner guten Freundin Ina Dreyer (52) bittet er WOCHENBLATT-Leser um Hinweise. Denn die Umstände, unter die schwarze...

2 Bilder

Dow-Kohlekraftwerk in Stade genehmigt: Umweltverbände ziehen Revision in Erwägung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.09.2017

BUND: "Es bleibt ein Klimakiller" tp. Stade. "Es freut uns sehr", sagt der Pressesprecher der Dow in Stade, Stefan Roth, nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg am Mittwoch den Plänen für das Kohlekraftwerk des Chemie-Riesen stattgab. Wie berichtet, hatte der Umweltverband BUND und eine Anwohnerin gegen den Bebauungsplan-Entwurf geklagt. Die Gegner wollten juristisch ihre Bedenken u.a. hinsichtlich negativer...

3 Bilder

"Matrix" baut die Mega-Garage in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.09.2017

Stadtverwaltung: "Jahrelanger Rechtsstreit wird vermieden" / Entschädigungszahlung an Investor tp. Stade. tp. Stade. Überraschende Nachricht von der Stadtverwaltung: Nachdem die EU-Ausschreibung der Stadt für den Bau des Parkhauses am künftigen Einkaufszentrum „Neuer Pferdemarkt“ in Stade misslang und sich das Projekt erneut verzögerte, wird die Großgarage nun durch Kaufhaus-Investor „Matrix“ errichtet. „Matrix“ wolle auf...

4 Bilder

ACE-Chef: Leitplanken bringen nicht nur Segen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2017

Nutzen und Risiko abwägen/ Verkehrslenkung contra Verletzungsgefahr tp. Stade. Der kuriose Unfall, bei dem kürzlich ein Sandkipper auf der Bundesstraße B73 in Stade eine Leitplanke überfuhr und über eine Böschung auf ein Hausgrundstück in einem Wohngebiet rutschte, geht in das Unfallgedächtnis der Stadt ein. Denn es bleibt die ernste Erkenntnis, dass ein Menschenleben in Gefahr war: Der Grundstücksbesitzer (75) hielt sich...