Jesteburg: heimathaus

Mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.09.2017

Jesteburg: Heimathaus | UWG Jes! lädt zum Gedankenaustausch ein. mum. Jesteburg. Die UWG Jes! lädt zu ihrem nächsten Frühschoppen am Sonntag, 10. September, ab 11 Uhr in das Heimathaus (Niedersachsenplatz) ein. Diesmal soll es vor allem um das Thema Sicherheit von Schulkindern im Straßenverkehr gehen. „Nach den Sommerferien nehmen viele Eltern die Schulwege besonders sensibel wahr. Es ist ein guter Zeitpunkt, um gemeinsam in lockerer Atmosphäre...

1 Bild

Christliches mit Augenzwinkern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.09.2017

Jesteburg: Heimathaus | Dr. Matthias Schlicht stellt in Jesteburg sein neues Buch „Christentum - mitten im Leben“ vor. mum. Jesteburg/Buxtehude. Wie gelangen rosarote Eier in den Ostergottesdienst, warum taugt der Song „Highway to hell“ nur bedingt für Beerdigungen? Dass christliche Themen durchaus mit dem täglichen Leben zu tun haben, beweist Dr. Matthias Schlicht mit seinem neuen Buch „Christentum - mitten im Leben“. „Ich entdecke immer...

1 Bild

Genuss ganz in Weiß

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.08.2017

Jesteburg: Heimathaus | Jesteburger GeWerbekreis lädt zum „White Dinner“ rund um das "Heimathaus" ein. mum. Jesteburg. Die Enttäuschung war im vorigen Jahr groß! Aufgrund des schlechten Wetters musste die dritte Auflage des „White Dinners“ kurzfristig abgesagt werden. „Dieses Mal wird es bestimmt besseres Wetter geben“, ist Henning Erdtmann, Vorsitzender des Jesteburger GeWerbekreises, zuversichtlich. Am Freitag, 18. August, findet ab 19 Uhr...

1 Bild

Asien einmal anders erleben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.06.2017

Künstlerin Stefanie Busch lädt zu einer Gesamtausstellung in das „Heimathaus“ ein. mum. Jesteburg. Diese Ausstellung ist etwas Besonderes und verdient Beachtung! Stefanie Busch zeigt am Sonntag, 11. Juni, zwischen 11 und 18 Uhr im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) Bilder, Collagen, Keramik, Porzellan und Fotocollagen aus drei Jahrzehnten. Die Künstlerin hat elf Jahre in Asien gelebt. Die „Shanghai-Daily“-Serie...

1 Bild

Ein Muss für alle Hamburg-Fans

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.02.2017

Jesteburg: Heimathaus | „Tüdelboys“ treten im „Heimathaus“ auf. mum. Jesteburg. Für eine gemeinsame musikalische Lesung haben sich Jürgen Rau, Konrad Lorenz und Philip Rückel zu den Hamburger „Tüdelboys“ zusammengetan - vermutlich zur ältesten Boygroup der Hansestadt. Die drei Herren gesetzteren Charakters lesen, singen, spielen, blödeln und tüdeln am Samstag, 18. Februar, ab 20 Uhr mit ihrem neuen Programm im Jesteburger „Heimathaus“...

1 Bild

Das Leben in einer speziellen WG

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2017

Jesteburg: Heimathaus | Bendestorfer Autor Jesko Wilke liest am Sonntag im "Heimathaus" / Karten erhältlich. mum. Jesteburg/Bendestorf. Die Anreise zu seiner nächsten Lesung kann der Bendestorfer Autor Jesko Wilke mit dem Fahrrad machen. Auf Einladung der Samtgemeinde-Bücherei macht Wilke Station in Jesteburg. Am Sonntag, 29. Januar, liest er ab 17 Uhr im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) aus seinem im Sommer erschienen Buch „Das Leben ist ein...

2 Bilder

100 Prozent erfolgreich

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.11.2016

Immer mehr Paare lassen sich in Jesteburg trauen / Individuelle Zeremonien möglich. mum. Jesteburg. Heiraten - das ist wohl für jeden das romantische Ereignis im Leben. Für Idgie Sophie Firsching allerdings ist es tägliches Geschäft. Die Jesteburger Standesbeamtin ist seit Mai 2014 in dem kleinen Heidedorf für die Eheschließungen verantwortlich. Doch Routine sind die besonderen Momente nicht. Firsching liegt sehr daran,...

3 Bilder

Hilfe, die ankommt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.10.2016

Jesteburg: Heimathaus | Dr. Werner Huber lädt zum Informationstag über den Sambia-Förderverein ein. mum. Jesteburg. Das hat Tradition: Einmal im Jahr berichtet Dr. Werner Huber über die Arbeit des Sambia-Fördervereines im Jesteburger "Heimathaus" (Niedersachsenplatz). Huber, viele Jahre Arzt in Jesteburg und Bendestorf, möchte die Menschen für seine Projekte im fernen Afrika begeistern und zudem darüber informieren, wie die Spendengelder...

1 Bild

Würdigung einer Malerin

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.08.2016

Jesteburg: Heimathaus | Veronika Kranich stellt das Wirken von Paula Modersohn-Becker vor. mum. Jesteburg. Die Schauspielerin Veronika Kranich ist den Freunden des Jesteburger „Podiums“ bestens bekannt. Mit dem Stück „Frida Kahlo“ war sie bereits zweimal zu Gast im „Heimathaus“. Auf Einladung des „Podiums“ ist sie am Samstag, 27. August, ab 16 Uhr erneut zu Gast im Heidedorf. In Wort und Bild wird sie Leben und Werk der Malerin Paula...

1 Bild

Hoffen auf ganz viel Sonne

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.06.2016

Jesteburg: Heimathaus | Stefanie Busch lädt für Sonntag zur zweiten "Gartenreise" ein / Unbedingt den Flyer beachten. mum. Jesteburg. Das Programm war beeindruckend, die Gärten vorbereitet - doch das Wetter wollte einfach nicht mitspielen! Ende Mai hatte Stefanie Busch zum ersten Mal zur "Gartenreise Jesteburg" eingeladen (das WOCHENBLATT berichtete). Zahlreiche Jesteburger öffneten die Pforten zu ihren Gärten und gewährten damit Einblicke in...

6 Bilder

Noch nie war Jesteburg so vielseitig

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.05.2016

Jesteburg: Heimathaus | Stefanie Busch lädt gemeinsam mit vielen anderen Freunden zu einer Entdeckungsreise ein. mum. Jesteburg. Stefanie Busch kann sehr stolz auf sich sein. Die Vorsitzende des Vereins „Kunstnetz Jesteburg“ (www.kunstnetz-jesteburg.de) hatte vor zwei Jahren die Idee zu einer Gartenreise - und an deren Umsetzung intensiv gearbeitet. Jetzt ist es so weit: Am kommenden Sonntag, 29. Mai, findet zum ersten Mal zwischen 12 und 17 Uhr...

1 Bild

Gefühlvoll-melodiöse Balladen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.05.2016

Jesteburg: Heimathaus | Ulf Ernst Swing-Combination macht Station im „Heimathaus“ / „Podium“-Ausstellung am Freitag. mum. Jesteburg. Einen Pflichttermin für alle Swing- und Jazzfreunde hat das Jesteburger „Podium“ im Kalender notiert: Am Sonntag, 22. Mai, ist die Ulf Ernst Swing-Combination ab 11 Uhr zu Gast im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Die Musik ist geprägt durch mitreißenden, eingängigen Swing und durch gefühlvoll-melodiöse Balladen....

SoVD-Vortrag zum Thema "Barrierefreies Wohnen"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.04.2016

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. "Barrierefreies Wohnen" ist das Thema einer Info-Veranstaltung des Jesteburger SoVD am Freitag, 8. April, ab 15 Uhr im "Heimathaus" (Niedersachsenplatz). Dipl-Ingenieur Bernd Skoda, Berater für barrierefreies Planen und Bauen im SoVD-Landesverband Niedersachsen, sagt in seinem Vortrag, wie mit bautechnischen Veränderungen bestehende Wohnungen den Bedürfnissen älterer Bewohner angepasst werden können. Dadurch...

1 Bild

Musikalische Familie: Konzert von Ramón und Serafina Jaffé im Jesteburger Heimathaus

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 02.04.2016

Jesteburg: Heimathaus | as. Jesteburg. Cello und Harfe erklingen am Samstag, 16. April, um 17 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz 1) in Jesteburg. Das Vater-Tochter-Duo Ramón und Serafina Jaffé spielen Werke von Händel, Schubert, Massenet und Bloch. Der passionierte Kammermusiker Ramón Jaffé, Mitglied des „Mendelssohn Trio Berlin“, spielte als Solist schon auf der ganzen Welt. Er ist künstlerischer Leiter des Kammermusikfests Hopfgarten in Tirol...

2 Bilder

"Heidefeuer": Doppelmord in Undeloh

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.03.2016

Jesteburg: Heimathaus | Angela L. Forster stellt ihren Krimi in Jesteburg vor. mum. Jesteburg. Angela L. Forster lebt und arbeitet im Hamburger Süden. "Die bezaubernde Landschaft mit der Nähe zum Alten Land und der Lüneburger Heide hat mich immer wieder zu neuen Geschichten inspiriert", sagt die Autorin, die am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr im Jesteburger "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) zu Gast ist. Auf Einladung der Samtgemeinde-Bücherei...

2 Bilder

Jesteburg im "Primel"-Rausch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Jesteburg: Heimathaus | Premiere in Jesteburg! Am Samstag, 12. März, findet dort erstmals ab 9.30 Uhr ein „Primel-Tag“ statt. Viele Geschäftsleute werden ihre Kunden mit Blumen beschenken. Zudem sollen Angebote und Rabattaktionen die Menschen in die Läden locken. Die Idee zu dem Aktionstag stammt von Edgar Romanowski. Der Vize-Chef des GeWerbekreises hofft auf viele Besucher. mum. Jesteburg. Edgar Romanowski ist bereits ganz aufgeregt. Am...

"Knochengesunde Ernährung im Alter" - Vortrag des SoVD

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2016

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. „Knochengesunde Ernährung im Alter“ lautet das Thema einer Info-Veranstaltung des Sozialverbands Deutschland (SoVD) am Freitag, 11. März, um 15 Uhr im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Die Ökotrophologin Wiebke Voss gibt wertvolle Anregungen wie Senioren ihre Ernährung für eine gute Versorgung der Knochen optimieren können. „Wiebke Voss ist unseren Mitgliedern durch einen früheren Vortrag zum...

1 Bild

"Uwaga" unterhält mit akustischem Crossover-Repertoire im Jesteburger Heimathaus

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 02.03.2016

Jesteburg: Heimathaus | bim. Jesteburg. Ein virtuoser klassischer Violinist mit Vorliebe für osteuropäische Gipsy-Musik, ein Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, ein meisterhaft improvisierender Akkordeonist mit Balkan-Sound im Blut und ein Bassist, der sich in Symphonieorchestern ebenso zu Hause fühlt, wie in Jazzcombos oder Funkbands - darauf dürfen sich Besucher des Heimathauses Jesteburg beim Konzert des Quartetts "Uwaga" am Samstag, 5. März, um...

2 Bilder

"Ü60 - na und?!" - Alter spielt keine Rolle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.02.2016

Jesteburg: Heimathaus | Carlo von Tiedemann macht Station in Jesteburg / Musik gibt es von den "Jesteburger Oldstars". mum. Jesteburg. Kaum ein Radio- und TV-Moderator im Norden erfreut sich so großer Bekanntheit wie Carlo von Tiedemann. Das NDR-Urgestein - längst über 70 Jahre alt - hatte sich eigentlich aus dem Rampenlicht der Fernsehstudios zurückgezogen, um dann plötzlich an der Seite von Spitzenkoch Tarik Rose (Restaurant Engel,...

1 Bild

"Nachher will’s keiner gewesen sein!" - Hubert Burghardt gastiert in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.02.2016

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Seichte Unterhaltung und platte Späße sind nicht sein Ding. In seinem neuen Kabarettprogramm „Nachher will’s keiner gewesen sein“ zeichnet Hubert Burghardt das Bild einer abgelenkten Gesellschaft, die in einem Overkill an vermeintlichen Informationen wohl den Überblick verloren hat. Mit spitzfindigen Statements, hintergründigen Spielszenen und listigen Liedchen am Klavier skizziert Burghardt, dass die...

1 Bild

Ein Hochkaräter zum Jahresauftakt - Das "Jesteburger Podium" hat das "Modern Cello Piano Duo" verpflichtet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.01.2016

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Karin Neudert ist begeistert. Der Vorsitzenden des Jesteburger Podiums ist es gelungen, einen echten Hochkaräter für die Auftaktveranstaltung im neuen Jahr zu verpflichten. Daniel Sorour und Clemens Kröger sind "The Modern Cello Piano Duo" und treten am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr im "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) auf. Für "Beethoven meets Beatles" wird das "Podium" sogar einen Flügel anmieten, um den...

„Goldberg-Variationen“ zum Advent! „Hamburg Chamber Players“ kommen nach Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Eines der bekanntesten Werke von Johann Sebastian Bach umfasst die 32 Variationen über seine eigene Aria für Klavier solo. Seit 1984 erfreut sich dieses Stück neuer Beliebtheit in der Fassung des russischen Geigers Dmitri Sitkovetsky für Violine, Viola und Cello. Wer das Werk einmal erleben möchte, hat dazu am Sonntag, 20. Dezember, Gelegenheit. Die „Hamburg Chamber Players“ sind auf Einladung des...

1 Bild

Wie ein Besuch im legendären „Star-Club“ - John Law macht einen Zwischenstopp in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. „John Law and The Tremors“ können bereits auf unzählige Auftritte mit namhaften Bands wie den Beatles, The Rolling Stones und Status Quo verweisen. Am Freitag, 4. Dezember, ist die Gruppe ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) auf Einladung des Jesteburger „Podiums“ zu Gast im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Sie haben sich vorgenommen, mit ihrer „Star-Club Revival-Show“ das alte Gemäuer zum Beben zu bringen. Ein...

1 Bild

Das wird heiter bis besinnlich! Ursula Hinrichs liest im „Heimathaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Sie ist bekannt durch ihre Rollen im Ohnsorg-Theater und zahlreiche Filme: Ursula Hinrichs. Die beliebte Schauspielerin ist auf Einladung der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei am Donnerstag, 10. Dezember, zu Gast im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Ab 16 Uhr trägt sie „Heiteres bis Besinnliches zur Weihnachtszeit“ vor. „Die Besucher können sich auf einen schönen Nachmittag mit Geschichten op platt und...

1 Bild

„Von Spanien bis zum Bosporus“ - Die Sehnsucht nach der Sonne Spaniens - das Ensemble „ZIMT“ präsentiert eine musikalische Reise

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.11.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Auf „stimmungsvolle Balladen und freche Gassenhauer von Spanien bis zum Bosporus“ können sich die Besucher des „ZIMT“-Konzerts am Samstag, 21. November, ab 20 Uhr im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) freuen. Sehnsucht, Wärme und Lebensfreude lässt Sängerin Inge Mandos in den verschiedensten Liedern aus christlich-spanischer, arabisch-moslemischer und jüdischer Tradition aufleben. Sefardische Musik,...